Wie kann ich Selbstständig werden

Kann ich mich selbständig machen?

solange, bis der Unternehmer unabhängig von seiner Arbeit leben kann. Eine Selbstständigkeit ohne Ausbildung ist möglich, wenn auch in begrenztem Umfang. Sollte ich mich in Vollzeit oder Teilzeit selbständig machen? Das Suchen nach der richtigen Geschäftsidee kann manchmal recht knifflig sein. Starten Sie Ihr eigenes Unternehmen mit einem Frühstücksservice!

Selbständigkeit - Selbständigkeit in Österreich

Allein unterwegs: Das ist der Wunschtraum eines jeden Profis, der sich nicht mehr als Teil eines Betriebes ausmalen kann. Sei es, weil es so viele gute Einfälle gibt, die in die Tat umzusetzen sind oder weil man einfach sein eigener Vorgesetzter ist. Ähnlich wie bei vielen anderen Lebensbereichen gibt es einige Argumente für die Selbstständigkeit und andere dagegen.

So ist die Einstellung eine der wichtigen Voraussetzungen für die Selbstständigkeit. Vor dem Start mit dem eigenen Betrieb ist es notwendig, einen eigenen Entwurf zu erstellen. Dies kann informell oder mit Hilfe eines Businessplans erfolgen. Darin wird aufgezeichnet, wo sich das Untenehmen innerhalb eines bestimmten Zeitraums befinden soll - zum Beispiel in einem Jahr.

Es geht zwar auch darum, welche Verkaufszahlen dann zu erreichen sind, aber es geht eher darum, welche Produktionsziele dann zu erreichen sind. Sollen beispielsweise innerhalb von fünf Jahren die ersten Beschäftigten eingestellt werden, muss ein bestimmtes Absatzziel erfüllt werden. Voraussetzung dafür ist das Anbieten eigener Leistungen, die auch innerhalb eines gewissen Zeitraums erstellt werden müssen.

Unabhängig davon, wie viele Beschäftigte für einen längeren Zeitabschnitt vorgesehen sind. Man darf nicht anfangen, an sich selbst zu sparsam zu sein. Zur Vermeidung eines Engpasses ist es notwendig, alle laufenden Ausgaben im Voraus zu planen. All diese Ausgaben müssen zur Berechnung des Preises von Produkten und Leistungen herangezogen werden. Auch wenn die Unabhängigkeit herrscht, sollten eindeutige Regeln nicht ignoriert werden.

Zudem kann die Übersicht darüber, welche Bestellungen innerhalb eines gewissen Zeitraums zu erledigen sind, nicht vernachlässigt werden. A propos Übersicht und Zeitraum: Ein Zeitplaner ist entscheidend, egal ob es sich um einen Kundentermin handelt oder um Termine für einzelne Teilprojekte. Aber auch die Abgrenzung von Privat- und Berufsleben ist einer der Selbstorganisationsfaktoren.

Dabei ist es besonders darauf zu achten, dass Sie Ihren Bekannten und Verwandten deutlich mitteilen, dass Sie während der Arbeitszeiten nicht stören möchten. Weil es bei der Selbstständigkeit keinen unmittelbaren Chef mehr gibt, ist jeder für die eigene Arbeitsqualität mitverantwortlich. Disziplin ist auch deshalb notwendig, um nicht im Netz zu sitzen oder von anderen Zeitvergeudern während der kostbaren Arbeitszeiten für einzelne Aufträge abgelenkt zu werden.

Sie als Selbstständiger tragen neben den großen Pluspunkten der Eigenverantwortung eine große Eigenverantwortung. Dass ein Selbstständiger gute Kräfte haben muss, um mit seinem Betrieb auf dem Markt der Wirtschaft bestehen zu können, versteht sich von selbst. Gutes Reklamationsmanagement, der höfliche Umgang miteinander und die Einhaltung der eigenen Werte sind wichtige Voraussetzungen, um auf dem Weg zum Unternehmer nicht die Leistungsbereitschaft zu verlier.

Jeder, der von seiner eigenen Leistungsfähigkeit oder der Produktpalette Ã?berzeugt ist, kann diese Haltung nach auÃ?en kommunizieren und nach auÃ?en durchsetzen. Nur wenn das Verhältnis zwischen Kaufpreis und Performance stimmen, ist es notwendig, einmal Nein zu geben - oder einen günstigeren als den gewünschten zu vereinbaren. Wenn viel Zeit in ein Vorhaben gesteckt wird, das zunächst nicht viel Geld bringt, aber später zu Folgekunden führt, lohnt sich das.

Dies ist eine der großen Freiräume, die sich die Selbstständigen einräumen sollten - auch wenn der Haushalt dies wenigstens zum jetzigen Zeitpunkt nicht explizit einräumt.

Mehr zum Thema