Wer Kauft Forderungen

Der Forderungskaufer

Nicht abschreiben - Lowell kauft überfällige Einzelhandelsforderungen. Schuldenerwerb bedeutet Forderungsabtretung, Sicherung des finanziellen Spielraums und zu einem fairen Preis! Möchten Sie Ihre Forderungen verkaufen? Der EOS Konzern kauft Forderungspakete unterschiedlicher Zusammensetzung. Von wem wird eine private Forderung zu einem nennenswerten Preis gekauft?

Konkrete Ergebnisse und klare Ankündigungen fehlen seit jeher.

Konkrete Ergebnisse und klare Ankündigungen fehlen seit jeher. Jetzt zum jetzigen Problem: Ich habe einen Vertragskunden, der einige Aufträge gebrochen hat und nun durch "Schweigen" erstrahlt. Ein gerichtliches Mahnverfahren oder die Einschaltung eines Rechtsanwaltes habe ich noch nicht beantragt, da ich befürchte, dass ich erhebliche Vorauszahlungen leisten muss (falls bekannt ca. 5% des Forderungsbetrages an den Rechtsanwalt).

Ich wäre also gerne dazu bereit, den Claim unter dem Verkaufspreis zu platzieren, wenn es mich beruhigen würde und ich nicht für immer auf den Fersen säße. Ich kenne den ständigen Wohnsitz des Zahlungspflichtigen sowie die Bankdaten, eine aktuell geltende Abschrift beider Seiten des Ausweises & den Auftraggeber, für den er ein unbestimmtes Beschäftigungsverhältnis hat.

Hinzu kommen verständliche Kontrakte. Wie kann ich ein Inkasso-Unternehmen (oder eine Privatperson?) benennen, das die Forderungen von mir kaufen oder mir ein entsprechendes Gebot machen kann?

Forderungsankauf und Factoring von Forderungen

Sie können die durch den Einsatz von Faktoren wie z. B. der Finanzierung von Wachstum, der Bezahlung mit Skonto oder der Gewährung von längeren Zahlungszielen für Ihre eigenen Debitoren nutzen. Bei Crefo Faktoring nehmen wir die Rolle des Risk Managers ein, nehmen die Bonitätsbeurteilung vor und kontrollieren kontinuierlich die Kreditwürdigkeit Ihrer Debitoren im Zuge unserer Bonitätsüberwachung. Unser Forderungsmanagement erleichtert Ihnen zudem das tägliche Geschäft und eröffnet Ihnen Spielraum für das eigentliche Geschäft Ihres Hauses.

Ein weiterer positiver Effekt des Forderungsverkaufs ist, dass der Forderungsverkauf die Bilanz signifikant mindert. Sollten Sie kompetente Hilfe im Bereich Forderungsmanagement benötigen, nehmen Sie bitte mit uns Verbindung auf!

Liquiditätssteuerung & Forderungskauf

Nicht bezahlte Rechnungsbeträge bergen ein großes Liquiditätsrisiko für ein Unter-nehmen. Ausstehende Forderungen, die trotz Mahnung nicht bezahlt werden, wirken sich auf die Bilanzen aus und können letztendlich gar das ganze Haus in Gefahr bringen. Wenn Sie große Forderungsbestände in Ihrem Bestand haben, die Sie nicht einziehen können oder wollen, ist der Forderungsverkauf ein geeigneter Weg, um rasch liquide zu werden.

Mehr zum Thema