Web Projektmanagement

Web-Projektmanagement

Praktikum "Web Project Management" in der Zentrale in München. basiertes System zur Unterstützung von Workflow und Projektmanagement. Online-Projektmanagement hat eine klare Struktur, um mehrere parallele Projekte (Multiprojektmanagement) gut darzustellen. Mit InLoox bietet der Münchner Hersteller InLoox GmbH eine in Microsoft Outlook und im Web integrierte Software für Projektplanung, Projektdokumentation, Mindmapping und Projektcontrolling. Im Rahmen dieser Arbeit sollen diese Fragen zum Einsatz und Potential von Scrum im Web-Projektmanagement beantwortet werden.

Projektleitung in der Web-Entwicklung

In der Web-Entwicklung von Websites, Online-Shops, Blogs, Web-Portalen oder Apps sollte kein strukturelles Projektmanagement fehlen. Natürlich ist es wichtig, dass Sie sich auf Ihre Bedürfnisse einstellen können. Was bedeutet Projektmanagement in der Web-Entwicklung? Das Projektmanagement ist für größere Webprojekte unverzichtbar. Weil oft mehrere Menschen oder Diensteanbieter an einem Vorhaben mitarbeiten. Mit einem strukturierten Projektmanagement wird ein reibungsloser Web-Entwicklungsprozess sichergestellt.

Sie stellt sicher, dass ein Vorhaben pünktlich abgeschlossen wird, da alle Arbeitsschritte im Voraus eingeplant werden und die notwendigen Informations- und personellen Ressourcen zum rechten Termin zur VerfÃ?gung gestellt werden. In vielen Web-Agenturen kommen moderne Projektmanagement-Methoden und -Tools zum Einsatz. Auf der einen Seite unterstützt es sie dabei, ihre eigenen Workflows zu gestalten und auf der anderen Seite können sie den Auftraggeber jederzeit über den Status des Webprojekts bestens unterrichten.

Häufig setzt sich das Projekt-Team aus Projektleitern, Projektleitern und Programmierern, Web-Designern, etc. zusammen. Projektleitung auf Kundenseite: Er führt die Weiterentwicklung des Webprojekts im Unter-nehmen. Er ist der Kontaktperson für den verantwortlichen Mitarbeiter in der Internetagentur und übernimmt die Koordination der Arbeiten in der Behörde. Die Projektleiterin kooperiert intensiv mit den Bauträgern.

Entwickler: Sie implementieren die Vorgaben aus dem Lastenheft fachlich. Selbstverständlich kann ein Team neben den erwähnten Persönlichkeiten weitere Fachleute hinzuziehen. Je nach Grösse und Anforderung des Projektes wird das Team für die Web-Entwicklung aufgesetzt. Man fragt sich vielleicht, warum es auf Seiten der Agentur einen Projektleiter gibt, wenn man nur ein Content Management System, einen Online-Shop oder ein Online-Portal aufbaut.

"Projektleiter: "Ich erarbeite ein SEO-Konzept vor Ort und koordiniere es mit dem Auftraggeber und unseren Entwickler. "Projekt-Definition: In den Spezifikationen definieren Sie, was Ihr Content Management System, Ihr Online-Shop, Ihre Online-Community oder Ihre Anwendung bewirken soll und was Sie damit anstreben. Projektierung: In der Projektierungsphase wird das Projekt-Team zusammengesetzt, Fristen gesetzt, Preise eingeplant, etc.

Projektabwicklung: In dieser Projektphase werden die Entwürfe koordiniert und die Webapplikation einprogrammiert. Projektsteuerung: Während des ganzen Projektverlaufs erfolgt eine Projektsteuerung, um auf Planabweichungen zu reagieren. 2. Projektabschluss: Der Projektabschluss ist der Start / Live-Betrieb der Web-Anwendung. Strukturiertes Projektmanagement beinhaltet Werkzeuge, die Sie bei der Projektierung und Durchführung unterstützen.

Der Funktionsumfang der Werkzeuge ist sehr ähnlich: Das Gesamtprojekt ist in Einzeltickets aufgeteilt. Die Kommentarfunktion dient dem Informationsaustausch und der Definition von Einzelheiten. In diesem Beitrag lesen Sie vielleicht ein wenig Bürokratie und offen gesagt, Web-Anwendung Projektmanagement ist Bürokratie. Aus meiner Sicht ist der Aufbau und die Strukturierung aller im Projektmanagement anfallenden Daten und Entscheide sehr entscheidend für den Erfolg.

Bei Terminen und Entscheiden im Einzelgespräch gehen zu viele Daten verloren. Sie können auch Teilanfragen in E-Mails zwischen Kunde und Behörde hin und her stellen. Kleinere Vorhaben mit wenigen Einzelanforderungen müssen nicht durch ein abgestimmtes Projektmanagement mit Ticket-System & Co. bearbeitet werden. Dann aber alle Voraussetzungen und Termine in schriftlicher Form festhalten.

Dr. Martin Stoll ist geschäftsführender Gesellschafter der minddworks AG, einer Fachagentur für PHP-Softwareentwicklung in Hamburg. Er kann Ihnen als Leiter einer Web-Agentur einige Tips zum Projektmanagement von Web-Projekten mitgeben. Welche sind die ausschlaggebenden Faktoren im Projektmanagement von Web-Projekten? Martín Stoll: Ich bin davon Ã?berzeugt, dass vor allem die kommunikative Komponente im Vordergrund steht: Sehr oft gehen Vorhaben schief, weil die kommunikative Zusammenarbeit zwischen dem Kunden und dem Implementierungsteam gestört ist.

Zu den kommunikativen Aufgaben des Projektleiters gehört es, die Bedürfnisse des Auftraggebers zu kennen, sie für das Entwicklungsteam vorzubereiten und den Auftraggeber über den Stand der Entwicklung stets im Detail zu informieren. Der nächste Schritt ist meiner Ansicht nach die Strukturierung: Der Projektleiter sollte in der Lage sein, sowohl die Information des Auftraggebers als auch die des Projektteams zu jedem Zeitpunkt zu gestalten, um eine durchgängige Datengrundlage für alle Projektteilnehmer zu erhalten.

In beiden Bereichen unterstützen flexible Verfahren wie Scrum: Sie strukturieren den Projektverlauf und legen die Kommunikationswege zwischen den Projektteilnehmern fest. Martín Stoll: Ich bin ein großer Befürworter von Ticket-Systemen und habe immer die Idee, in der Projektarbeit komplett auf E-Mail zu verzichten. 2. Natürlich ist das immer eine Sichtweise, aber es trägt dazu bei, sich selbst zu erziehen.

Für jedes Vorhaben empfiehlt sich die Verwendung eines Ticketsystems. Für sehr kleine Vorhaben ist natürlich vorausgesetzt, dass bereits ein Ticket-System da ist. Bei sehr kleinen Objekten benötigen Sie nur den kostenlosen Trello, bei größeren Objekten sollten Sie einen Blick auf Jira, ScrumDo oder VersionenOne werfen, die bereits über leistungsfähige Tools zur Gestaltung von agilen Objekten verfügen.

Was tun, wenn neue oder veränderte Bedürfnisse den Aufwand aus dem Rahmen fallen lassen? Wir sind der Meinung, dass, wenn eine Anforderungsänderung den bereits implementierten Teil des Produktes nicht betrifft und wenn die Veränderung keinen weiteren Mehraufwand verursacht, die Implementierung aufwendig und damit kostengünstig sein kann.

Über die Folgen seiner veränderten Anforderungen werden wir den Auftraggeber direkt benachrichtigen und eine diesbezügliche Entscheidungsfindung von ihm verlangen. Die agilen Verfahren gehen von solchen Veränderungen zu jeder Zeit aus und stellen ihre eigenen Verfahren zur Verfügung, um mit ihnen sicher umzugehen. Wie sollen die Auftraggeber darauf eingehen, wenn die Kostenvoranschläge der Behörde nicht gelten und der Aufwand und die damit verbundenen Aufwendungen deutlich größer sind?

Martín Stoll: Der Klient sollte den Auftragnehmer bitten, die Gründe für die Fehlkalkulation oder die Kostenexplosion exakt zu identifizieren. Liegt der Kaufpreis deutlich unter dem von Konkurrenten oder ähnlichen Vorhaben, muss der Auftragnehmer davon ausgegangen werden, dass der Auftragnehmer die Aufgabenstellung nicht richtig versteht. Dabei stellen die agilen Verfahren sicher, dass mindestens keine unbemerkten Kosten verursacht werden, die in keinem Missverhältnis zum Unternehmenswert zueinander stehen. 2.

Die Projektleitung unterstützt Sie und die Web-Agentur bei einem geordneten Verlauf Ihres Web-Projektes. Denn je grösser ein Vorhaben ist und je individuellere Bedürfnisse Sie haben, um so mehr sind Projektleiter auf Seiten der Agentur und Werkzeuge wie Ticket-Systeme wichtig. Zudem werden alle Angaben und Entscheide an einer Stelle festgehalten.

Mehr zum Thema