Voraussetzungen Gmbh Gründung

Stiftung Voraussetzungen Gmbh

GmbH-Stiftung muss vollständig vorhanden (d.h. eingezahlt) sein. Die Gründung eines Zeitarbeitsunternehmens steht kurz bevor. Dabei handelt es sich jedoch nicht um wirtschaftliche, sondern um handelsrechtliche Anforderungen.

Foundation of GmbH for independent architects. A. Voraussetzungen für die Gründung einer Planungs GmbH.

Stark>Gründen Sie eine GmbH

In der Schweiz kann jede handelsfähige natürliche Personen eine GmbH errichten. Die Gründung einer GmbH erfolgt jedoch erst mit der Handelsregistereintragung. Für die Handelsregistereintragung müssen jedoch einige Voraussetzungen gegeben sein. Der Kapitalbedarf beträgt CHF 20'000 und muss bei der Gründung der GmbH vollumfänglich zur Verfügung stehen (d.h. eingezahlt sein).

Zur Gründung einer GmbH genügt eine physische Persönlichkeit. Die Gründung einer GmbH durch mehrere Gesellschafter ist nicht erforderlich. Anders als bei Personenhandelsgesellschaften ist es bei Körperschaften (und zu denen die GmbH gehört) möglich, dass sich auch Rechtspersonen daran beteiligt. Wenn Sie sich in das Firmenbuch eintragen, müssen Sie einen Verwendungszweck für Ihre GmbH festlegen, z.B. welche Leistungen oder Erzeugnisse Sie bereitstellen.

Bei der Unternehmensgründung stehen wir Ihnen zur Seite und betreuen Sie selbst.

Anforderungen an die Gründung einer GmbH

Um eine GmbH zu gründen, müssen eine Reihe von Voraussetzungen erfüllt sein, bevor eine Eintragung in das Firmenbuch erfolgen kann. Wesentlich sind folgende Punkte: Die Satzung muss in schriftlicher Form festgehalten werden und die Geschäftsführung und die Wirtschaftsprüfer müssen stumm sein. Bei den Wirtschaftsprüfern ist jedoch zu berücksichtigen, dass viele Start-ups keinen Wirtschaftsprüfer nach der Opting-out-Methode gründen (bis zu zehn Vollzeitbeschäftigte sind möglich).

Im Falle einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist es seit mehreren Jahren möglich, eine "Ein-Personen-GmbH" zu gründen, so wie es bei einer Aktiengesellschaft möglich war. Das heißt, dass für eine Stiftung eine oder mehrere Personen erforderlich sind. Für die Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist ein Mindeststammkapital von CHF 20'000 in bar oder Sachwerten erforderlich, das voll eingezahlt sein muss.

Zudem müssen die Aktien einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung einen Nominalwert von mind. CHF 100. Die Zweckbestimmung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung muss in der Satzung festgelegt werden. Der Firmenname kann bei der Auswahl des Firmennamens beliebig stumm geschaltet werden, muss aber mit dem Suffix "GmbH" ergänzt werden.

Und dann bei uns, dem Institute for Young Enterprises!

Mehr zum Thema