Vollstreckungsbescheid

Exekutionserklärung

Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "writ of execution" - Italienisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von italienischen Übersetzungen. Die Vollstreckungsurkunde von Büroleiterin Carolin Kaiser, München. Viele übersetzte Beispielsätze enthalten "Vollstreckungsbescheid" - deutsch-niederländisches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen deutscher Übersetzungen. Den Vollstreckungstitel müssen Sie schriftlich beantragen. Viele Satzbeispiele mit "Vollstreckungsbescheid" - Italienisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von Übersetzungen ins Italienische.

Die Vollstreckungsanordnung habe ich aus eigener Initiative erhalten. Meine Schuldnerin bezahlt immer noch nicht. Wie kann ich das machen?

Die Vollstreckungsanordnung habe ich aus eigener Initiative erhalten. Meine Schuldnerin bezahlt immer noch nicht. Jetzt brauchen Sie zwei Dinge: die Möglichkeit zu beurteilen, ob Abschottungsmaßnahmen gegen Ihren Debitor eine einigermaßen reale Aussichten haben. Wenn Ihr Debitor gerade bankrott ist, brauchen Sie vor allem Ausdauer. Sollte Ihr Debitor derzeit kein Zahlungsmittel für Sie und Ihren Vollstreckungstitel haben, kann er beim Landvogt "die Hand heben" und darauf warten, dass die Sache letztendlich vergessen wird.

Jeder, der solche Durchsetzungsmaßnahmen häufiger versucht und dies nicht schafft, wird schließlich aufgeben. Früher oder später endet ihre Vollstreckungsurkunde in einer Lade, aus der sie für die kommenden 30 Jahre nicht mehr herausgenommen wird. Überprüfen Sie also wenigstens, ob ein Zwangsvollstreckungsversuch offenbar zwecklos ist. Nur wenige Laie haben Zugriff auf Scoring-Datenbanken wie die SCHUFA, so dass Sie wahrscheinlich keine sehr exakten Kreditdaten über Ihren Debitor erhalten.

Doch auch als Laien sollten Sie vor jedem Zwangsvollstreckungsversuch mindestens die Information verwenden, die Sie als Kreditgeber einfach und kostenfrei erhalten können. Auf der Website sind Angaben zu allen Verfahren in Deutschland veröffentlicht: www.insolvenzbekanntmachungen. de. Erkundigen Sie sich hier vor einer Vollstreckungsmaßnahme, ob Ihr Zahlungspflichtiger zahlungsunfähig ist. Bei den Amtsgerichten wird auch ein Schuldnerverzeichnis geführt und Sie als Zahlungsempfänger darüber informiert, ob Ihr Zahlungspflichtiger die Vermögensübersicht bereits aufgeben hat.

Sie sollten Ihrem Antrag eine Abschrift Ihres Vollstreckungsbescheides beilegen, damit das zuständige Gericht verstehen kann, dass Sie ein legitimes Anrecht haben. Hat Ihr Debitor innerhalb der vergangenen zwei Jahre bereits die Vermögensliste vorgelegt, sollten Sie vorübergehend auf Vollstreckungsversuche verzichten, § 802d ZPO. Wenn Sie bereit sind, einen Zwangsvollstreckungsversuch zu starten, sollten Sie sich zunächst die Frage stellen, was Sie durchsetzen wollen.

Die Durchsetzung in allem, was der Debitor hat, ist nicht möglich. Stattdessen müssen Sie wählen, welche Form der Durchsetzung Sie verfolgen wollen. Besonders diejenigen Kreditgeber, die keine genaueren Angaben darüber haben, wo ihr Kreditnehmer tätig ist, wo er sein Konto hat oder wo es sonst noch etwas zu bekommen gibt, sind besonders glücklich, die Beschlagnahme von beweglichem Vermögen einzuleiten.

Sie müssen nur dem Gerichtsdiener sagen, wo der Schuldenmacher ist. Anschließend überprüfen wir kontinuierlich und automatisch die Kreditwürdigkeit Ihres Debitors für unsere Mandanten, bestimmen Adress- oder Namenswechsel und leiten zu gegebener Zeit Vollstreckungsmaßnahmen ein.

Auch interessant

Mehr zum Thema