Unternehmen Kaufen Ihk

Firma Kaufen Ihk

Die Handelsregisterdaten umfassen auch Betriebsgesellschaften und Firmensplits, soweit es sich um eigenständige Gesellschaften handelt. Einfach, schnell und kostenlos: In der Unternehmensdatenbank können Sie Ihr Unternehmen durch gezieltes Marketing potentiellen Interessenten präsentieren. Unternehmensadressen kaufen IHK ist eine Alternative für Unternehmen, um gezielt Firmenkontakte zu knüpfen. Die IHK für München und Oberbayern. Die IHK für Niederbayern in Passau.

Unternehmensdatenbank der IHK Bayern

Diese Online-Datenbank listet alle Unternehmen auf, die der Industrie- und Handelskammer angehören und im Firmenbuch eingetragen sind und der Offenlegung ihrer Angaben nicht widersprechen. Unternehmen, die nicht im Firmenbuch eingetragen sind oder zuvor ein Datenschutz-Kennzeichen setzen, können auf Anfrage miteinbezogen werden. Recherchieren Sie Ihr eigenes Unternehmen und prüfen Sie, mit welchen Informationen Sie sich einbringen.

Sie können Ihre Angaben über die Online-Pflege fortschreiben und auffrischen. Sie können die Chancen, mit Ihren Waren und Dienstleistungen entdeckt zu werden, steigern, indem Sie Ihre Angaben in Ihrem Unternehmensprofil erfassen und aufrechterhalten. Bei mehr als 20 Treffern wird eine Zufallsauswahl von Unternehmen ausgegeben.

Unternehmen kaufen wieder mehr Werbemittel ein

Die Schülbe Werbeartikelfabrik in Röthenbach a. d. mit Sitz in der Nähe von Köln feierte in diesem Jahr ihr 40. Es wurde 1970 von Helmut Schülbe als Industrieagentur für Kalendarien und Werbematerialien ins Leben gerufen. Schülbe ist vor sechs Jahren von Nürnberg in den jetzigen Hauptsitz nach Röthenbach umgezogen, wo sich ein großes Palettenlager und eine Probeausstellung befinden, die nach eigenen Aussagen eine der grössten Werbeartikelmessen in Bayern ist.

Schülbe bietet heute eine Vielzahl von Produkten von Markenartiklern wie Mohndruck/Bertelsmann, Rosenthal, Hutschenreuther, Fabr. Laut Unternehmensgründer Helmut Schülbe und seinem seit 1990 im Unternehmen tätigen und mit seinem Familienvater geteilten Sohn Andreas Schülbe genügt es nicht mehr, sich auf den reinen Vertrieb von Werbemitteln zu beschränken.

Zu den weiteren Tätigkeiten der zehn Mitarbeitenden gehören die Erstellung von Anzeigenkatalogen im Internet und Imtranet sowie die Konzeption, Installation und der Betrieb von Werbeartikel-Webshops, in denen für unsere Kundinnen und Kunden einzelne Funktionalitäten wie Budgetmanagement und Gutscheineinlösung realisiert werden können. Schülbe' Kunde sind überwiegend Unternehmen aus dem Norden Bayerns, obwohl das Angebot sehr breit ist:

Schülbe ist seit 2001 Teil der IdeasPlusBrand Group, einem Zusammenschluss von Werbeartikelunternehmen aus ganz Deutschland, die einheitliche Qualitätsmaßstäbe definiert haben und zum Beispiel bei der Beschaffung und Produktgestaltung mitarbeiten. Für Schüler ist das Auslandgeschäft in den vergangenen Jahren sowohl auf der Einkaufs- als auch auf der Absatzseite immer wichtiger geworden. Die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Helmut und Andreas Schülbe blicken optimistisch in das neue Geschäftsjahr: Einer der Gründe für ihren großen Erfolg ist der sehr gute Messeverlauf der unternehmenseigenen Werbeartikel-Messe, die kürzlich im Konferenzzentrum des Flughafens Nürnberg stattgefunden hat und von 250 Unternehmenskunden besucht wurde.

Auf der diesjährigen Fachmesse, die alljährlich stattfinden wird, wurde klar, dass die konjunkturelle Talfahrt in der Werbewirtschaft überwunden ist und Werbemittel im Marketing-Mix der Verbraucher wieder an Gewicht gewinnen.

Auch interessant

Mehr zum Thema