Startup Serie

Inbetriebnahme-Serie

Die StartUp-Serie von Ben Ketai mit Martin Freeman (Phil Rask), Adam Brody (Nick Talman). Der Startup IQ Workshop Series: Startup Relations - wie funktioniert es? macht das, was nur wenige von uns interessiert, dann kann es ein Startup werden. Hallo Steemians, kennen Sie schon die neue Kryptowährungsserie "StartUp"? Die StartUp-Serie wird hoffentlich nie enden.

Mit Moxy76 ( "geboren 1976") am 18.03.2017 10:52: Hat jemand eine Vorstellung, ob und wann die 1. Saison auf DVD erscheinen wird? serial am 15.01.2017 14:02: Serie erhält eine zweite Saison. serial am 15.01.2017 13:58: Saison 1 auf Amazon Prime Video.

Mit Moxy76 ( "Jahrgang 1976") am 18.03.2017 10:52: Hat jemand eine Vorstellung, ob und wann die 1. Saison auf DVD erscheint? serial am 15.01.2017 14:02: Serie erhält eine zweite Saison. serial am 15.01.2017 13:58: Saison 1 auf Amazon Prime video. Die Serie wird in Miami gespielt, aber in Puerto Rico aufgenommen. Wenn StartUp im TV ist, werden wir Sie kostenfrei unterrichten.

Baureihe 2016

Izzy Morales (Otmara Marrero) arbeitet an einer Anwendung, die das Thema Finanzen umkrempelt. Mit der geschaffenen digitalen Devise soll sie gegen Marktfluktuationen gefeit sein und damit langfristig die herkömmlichen Zahlungsarten ersetzen. Izzy wird es aber lange Zeit nicht schaffen, für ihre Ideen einen Investor zu gewinnen - bis sie eines Morgens den Bankier Nick Talman (Adam Brody) wiederfindet.

Er entscheidet sich, das ihm von seinem undurchsichtigen Familienvater anvertraute Bestechungsgeld in Izzys Start-up zu investieren. Aber auch der Bandenmitglied Ronald (Edi Gathegi), der genug von seinem Bandenleben hat, kommt ins Spiel. Doch schon bald fällt das unfaire Dreiergespann auf den Zyniker Phil Rask (Martin Freeman), der selbst schmutzig ist.

Die HR Startup Serie - heute mit Honigtopf

Reihe über HR-Startups. Für alle HR-Start-ups: Wenn Sie hier präsentiert werden möchten, antworten Sie HIER und liefern Sie passende Bilder. Sie finden alle vorherigen Bestandteile der Serie HIER. Emma Tracey und Kaya Taner, die Begründer von Honigtopf. Wir haben beide erfolgreich Firmen von heute bis zu 250 Mitarbeiter vor der Gründung von Honigtopf aufgebaut und managt.

Wir haben aus erster Hand erfahren, wie schwierig es ist, die passenden Spezialisten über traditionelle Wege wie Jobbörsen oder die klassischen Personalvermittler zu gewinnen. Warum heißt du Honigtopf? Honigtopf - wir führen die besten Firmen mit den besten Fachkräften zusammen. Warum gibt es einen Honigtopf?

Auf dem Gebiet der digitalen und automatisierten Datenverarbeitung vollzieht sich gegenwärtig ein gewaltiger ökonomischer und sozialer Wandel: Die Suche nach den notwendigen Spezialisten aus dem Bereich der Software-Entwicklung und verwandten Fachgebieten ist für Unternehmen unerlässlich, um auch in der Zukunft wettbewerbsfähig und innovationsfreudig am Arbeitsmarkt zu bleiben. Die eigens für fachliche Aufgaben konzipierte Jobplattform Honigtopf verbindet Unternehmen und ausgewählte Talente unmittelbar miteinander.

Gegenwärtig haben fast 1000 Betriebe jede Woche Zugriff auf die besten 10% der neuen Bewerber aus den Bereichen Software-Entwicklung, Datenwissenschaft und QS-Tests auf der WP. Für Bewerber und Unternehmer ist der Zugriff auf die Datenbank kostenlos. Mehr als 1000 Entwicklern und anderen Fachkräften stehen zurzeit jede Woche zur Verfügung, Tendenz steigend.

Und wir wollen noch mehr Menschenleben ändern und ein tolles Gespann für jeden Arbeitssuchenden auftreiben. Danke für das Gespräch - und viel Glück mit dem Honigtopf!

Mehr zum Thema