Startup Office

Gründungsbüro

auch die Möglichkeit eines virtuellen Büros. von Existenzgründern, Teams und aufstrebenden Start-ups. startup #office #production #flexible #billig. Als Office Manager haben Sie die einmalige Chance, wertvolle Erfahrungen in einem der führenden E-Commerce-Unternehmen Europas zu sammeln. Die Anlaufstelle ist die zentrale Anlaufstelle für alle DESY.

Ihr Startup ist auf der Suche nach einem neuen Heim? Mit diesen Platformen finden Sie ein Büro.

Alles, was jetzt noch fehlt, ist ein nettes Büro. Für Existenzgründer ist es nicht einfach, nach freiem Büroraum zu suchen. Aufgrund der hohen Nachfragesituation, insbesondere in Inkubatoren wie Berlin, Hamburg oder München, sind die Büromieten in jüngster Zeit stark gestiegen. Bei uns können Sie mehr als 7.800 kostenlose Büroräume suchen und gegenüberstellen.

Obwohl sich die Drehscheibe vor allem auf den deutschsprachigen Raum konzentriert hat, gibt es für alle, die ein schicken Standort in Gründungshochburgen wie Hamburg, Berlin oder München suchen, noch einige Möglichkeiten. Darüber hinaus bieten wir Ihnen einen kostenfreien Maklerservice an. Web-Mitarbeiter und Startups in Berlin suchen ein Domizil im Zentrum der deutschen Hauptstadt.

Aktuell sind auf der Bühne rund 40 Zimmer frei. Die Angebotspalette reicht von Einzelarbeitsplätzen in Kooperationsräumen bis hin zu kompletten Büroräumen in Berlin-Mitte oder in der Nähe von Zermatt. Gerade kleine Start-Up-Teams mit wenig Budget können am Anfang gut in relativ günstigen Kooperationsräumen mitarbeiten. Die Webseite Coworking. de macht es einfach, herauszufinden, welche Möglichkeiten es in der jeweiligen Region gibt.

Kontaktieren Sie dann den Co-Working-Space und fragen Sie nach kostenlosen Jobs! Ähnlich wie bei Coworking. de kann ShareDesk auch verwendet werden, um passende Arbeitsplätze in Kooperationsräumen zu suchen. Freie Zimmer können stündlich, täglich oder monatlich gemietet werden. In Deutschland sind die aktuellen Offerten in Berlin, Hamburg, München oder Köln aufgelistet. Immoscout hat natürlich nicht nur Appartements und Wohnhäuser, sondern auch viele Bueros.

Unternehmensgründer und erwachsene Start-ups werden durch die angeschlossenen Fachbesuche des führenden Anbieters sicher ein geeignetes Produktangebot vorfinden. Die Dock Exchange ist seit 1998 eine kostenlose Handelsplattform für Web-Mitarbeiter und Start-ups, insbesondere aus den Bereichen Design, Werbung und Kommunikation. Neben Büroausstattung und Events bietet die Hafenbörse auch freie Büroflächen in vielen der Gründerstädte Deutschlands.

Vielleicht findet man hier mit etwas Pech auch Kameraden für eine Bürowelt. Das Büro wird über den entsprechenden Werbetreibenden persönlich vermittelt. Bei der Facebook-Gruppe "Hamburg Startups" zum Beispiel laden Stifterinnen und Stifter regelmässig Ausschreibungen für freie Stellen oder Büroräume ein. Auch die Facebook-Gruppen "Berlin Startup WGs", "Berlin Startup Flats & Shares" und "Munich Startups Wohnungen, AGs, Büros" sind einen Abstecher lohnenswert.

Haben Sie weitere Tips und Platformen, die Ihnen bei der Suche nach einem Startup-Büro behilflich sind?

Mehr zum Thema