Start up 2017

Inbetriebnahme 2017

Wir haben nach dem Ende des Wettbewerbsjahres 2017 mit Ergebnissen aus 176 Wettbewerben die Top 50 Start-ups des Jahres gewählt. Ihr FOOD START-UP ist nicht älter als 3 Jahre? In den letzten Jahren hat sich die Grazer Start-up-Szene zu einer der aktivsten in Österreich entwickelt. Startup-Wochenende in Koblenz. Besuchen Sie das Startup Weekend Bremen 2017 am 5.

Mai 2017 in Bremen.

Ausgewählt wurden die 50 besten Start-ups des Jahrgangs 2017.

Für-Gründer. de analysierte 176 Gründungswettbewerbe in Deutschland im Jahr 2017 und wählte die Top 50 Start-ups des Jahrgangs aus. "Wir wollen mit der Präsentation der Top 50 Start-ups das Innovationspotenzial der Start-up-Szene sichtbar machen. Das Ranking umfasst neben Start-ups aus den Branchen Medizinaltechnik und Health & Life Science auch Start-ups mit den Schwerpunkten Software oder Hard- und Software, Mobile oder FINE.

Doch auch Industrien wie die Green Economy oder das Internet der Dinge (IoT) werden in das Gesamtranking aufgenommen. 86 % der Top 50 Start-ups sind hauptsächlich Firmenkunden, d.h. sie sind im B2B-Bereich tätig. Nehmen Sie die PlÃ?tze 1 bis 10 der Top 50 Start-ups ein: Als Jobmotoren dienen die Top 50 Start-ups: Die Firmen haben bereits über 500 Jobs aufgebaut.

Mehr als ein drittel der Top 50 Start-ups in einer Studie bezeichnete jedoch die Suche nach qualifizierten Mitarbeitern als grösste Herausforderung, denen Finanzierungsprobleme folgten. So hat bereits jedes fünfte Startup-Unternehmen einen Engpass an Liquidität erlebt, der gerade in der Anfangsphase des Unternehmens ein großes Problem ist. In den Umfrageergebnissen finden sich auch Informationen über die Aufteilung der Top-50-Gründungen nach Ländern, über Übereinstimmungen und Differenzen in Bezug auf z.B. Firmenalter, Teamzusammensetzung, Geschäftsmodell, Ausbau, Schaffung von Arbeitsplätzen und Wachstumsherausforderungen:

Von den Top 50 Start-ups 2017 kommen 13 aus Bayern, 13 aus Hamburg. Die Top 50 Start-ups sind durchschnittlich zwischen 2 und 5 Jahren jung. 4) Nahezu alle Top 50 Start-ups wurden im Verein gegründet. 86% der Top 50 Start-ups haben ein B2B-Geschäft. Von den Top 50 Start-ups sind bereits 60% im europäischen Raum tätig. 7. über 500 neue Jobs wurden bisher von den Top 50 Start-ups aufgebaut.

Dreiviertel der Top 50 Start-ups sind auf der Suche nach neuem Kapital für 2018. Gründungswettbewerbe verleihen nicht nur ein hohes Preisgeld (2017: 3,0 Millionen Euro) und Sachpreise (2017: 1,5 Millionen Euro). Existenzgründer können vor allem durch die Begleitung bei der Erarbeitung einer Unternehmensidee und der Erstellung eines Geschäftsplans mitwirken.

Im Jahr 2018 werden in der Veröffentlichung Für-Gründer. de 170 Start-Up-Wettbewerbe hilfreiche Informationen zu möglichen Branchenschwerpunkten, Branchenregionen und Startup-Phasen präsentiert. Das Online-Portal Für-Gründer. de wertet bereits in der vierten Ausgabe Gründungswettbewerbe in Deutschland aus. Im Jahr 2017 betrug die Reichweiten der dritten Ausgabe insgesamt rund 40.000 mal.

In unserer Pressemeldung sind die 10 Eckdaten der Top 50 Start-ups aufgeführt. In unserer Untersuchung präsentieren wir die Geschäftsidee der Top 50 Start-ups ab Seite 12.

Mehr zum Thema