Selbstständig aber wie

Unabhängig, aber wie

Gründen Sie Ihr eigenes Unternehmen ohne Eigenkapital - aber mit einem Plan. Doch wenn es um die Entscheidung geht, ob man sich selbstständig machen will, fällt es den meisten Menschen schwer. Eigentlich wollte ich mich selbstständig machen, aber nicht mit einem Direkt- oder Partnershop, sondern mit allen Anbietern. Objektiv: Wahrung der Selbständigkeit älterer Menschen. Du willst dich selbstständig machen und weißt nicht genau wie?

Ihr eigenes Unternehmen gründen, aber wie?

Giessen ist eine studentische Metropole - und das macht die Metropole von jungen und jungen Menschen aus. Auch in der Wirtschaft bringt die jugendliche Kundschaft neuen Schwung: Giessen ist eine Großstadt mit vielen Start-ups und Existenzgründern, die oft schnell wachsen und bei den Giessenern bald zum Kult werden.

Aber zuerst soll er erleuchtet werden, was er zu Existenzgründern werden muss und wohin man sich wendet, wenn man sich selbständig machen möchte. Wenn Sie sich selbstständig machen wollen, brauchen Sie zunächst eine gute Idee: Was will ich bieten, wen will ich adressieren - das sind Fragestellungen, die Sie zuerst klären sollten.

Der nächste Arbeitsschritt ist ein Business-Plan - ein Detailkonzept, das die Geschäftsidee erhellt, eindeutige Arbeitsschritte festlegt und einen Soll-Ist-Vergleich ermöglicht. Das Businesskonzept soll Anleger und Finanziers mit dem Begriff vertraut machen und eine Einschätzung der Erfolgschancen ermöglichen. Obwohl es viele Menschen mit neuartigen Vorstellungen gibt, trauen sich nur wenige, den Sprung in die Selbständigkeit zu wagen: Es ist oft zu wenig klar, worauf man achten muss, welche Rechte und Verpflichtungen man als Selbständiger hat oder es versagt einfach an der finanziellen Ausstattung.

Es gibt jedoch eine Vielzahl von Orten, die Gründer und solche, die es werden wollen, unterstützen und unterstützen. Das Wirtschaftsförderungsamt der Landeshauptstadt Gießen ist ein guter Ausgangspunkt. Zusätzlich zur ersten Konsultation besteht die Moeglichkeit, Hilfe bei der Erstellung eines Geschaeftsplans zu erhalten oder sich ueber die unterschiedlichen Finanzierungsmodelle zu informieren.

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft veranstaltet darüber hinaus zahlreiche Schulungen und Vorträge. Auch die Wirtschaftsförderungsgesellschaft ist Partner bei zahlreichen Gründerveranstaltungen in der DAAD. Mit der Technologie- und Innovations Zentrum Gießen gmbh ( "TIG"), deren Hauptgesellschafter die Landeshauptstadt Gießen ist, gibt es eine intensive Kooperation. Hier können sich potenzielle Unternehmensgründer und Interessenten ausführlich über das Unternehmen unterrichten.

Weiterer Anlaufpunkt für Gründer und Jungunternehmer ist die IHK pour Friedberg, die regelmäßige Informationstreffen bietet, in denen in kompakter Form in zwei Stunden eine Übersicht über Haupt- und Nebenerwerbs-, Gewerbeanmelde-, Mehrwertsteuerpflicht, Businessplan, Gründungszuschuss und andere Förderungsmöglichkeiten erlangt werden. Der eine Firmengründung im technischen Bereich geplant hat, erhält umfangreiche Information sowie ein Seminar-Angebot mit Kreishandwerker-Schaftgiessen.

Die Justus Liebig Universität unterstützt auch Hochschulabsolventen, die sich mit einer eigenen Geschäftsidee oder einem Forschungsresultat selbständig machen wollen. Zusätzlich zu den vielfältigen Coaching- und Betreuungsmöglichkeiten findet am Donnerstag, den 19. Oktober, von 13.00 bis 18.00 Uhr im Auditorium im Hauptgebäude der Universität die ECM-Gründerkonferenz statt.

Mehr zum Thema