Rechnungswesen Buchführung

Buchhaltung Buchhaltung

Mit dieser Weiterbildung werden Sie zum Profi in allen Fragen der Buchhaltung und des Rechnungswesens und schärfen Ihr Profil auf dem Arbeitsmarkt. Buchhaltung für Industrie- und Handelsunternehmen. Der Zweck der Buchhaltung und der internen Buchhaltung. Effizientes Management von Geschäfts- und Dienstleistungsunternehmen ist das A und O eines gut organisierten Finanz- und Rechnungswesens. Obwohl die Arbeitsbelastung regelmäßig ist, unterliegt die Buchhaltung einem ständigen Wandel.

Einleitung zur Betriebsbuchhaltung - Buchhaltung für Industrie- und Handelsunternehmen| Mirja Mumm

Dieses Lehr- und Arbeitsheft gibt einen umfassenden Einblick in die Rechnungslegung von Industrie- und Handelsbetrieben. Neben der Erklärung von Grundbegriffen und Buchungstechniken liegt der Schwerpunkt auf der Abwicklung von praxisrelevanten Geschäftsvorfällen und der Periodenrechnung. Ergänzt werden die Lehrinhalte durch viele Beispiele. In der dritten Ausgabe wurden die Kapitel Betriebswirtschaftliche Vorgänge im Personalwesen, Steuerwesen im Rechnungswesen, Abschreibungen auf Anlagevermögen und Rücklagen umgestellt.

Merkblatt

Der Teil â Buchführungâ: â die Ziele und die ZielgröÃ?en der RechnungsabschlÃ?sse der Unternehmungen, â das ⢠doppelte Buchführung, â die Bearbeitung der in Frage kommenden Ereignisse während der Rechnungsperiode, der Teil â die innere Buchhaltungâ: â die Berechnungen der Kostenarten, â die Konten der Kostenstellen, ⢠Kostenträgerrechnungen, â die Verwendung der Einnahmen und Kostenträgerrechnungen in anderen Lösungssituationen, nach dem erfolgreichen Abschluss der Sitzung sollen die Studenten die GrÃ?nde Buchführung und das innere Kontensystem begriffen haben und in der Lage sein zu verwenden.

Wissen/Verständnis: a) Buchführungssystem und Buchführungsprozess, b) wissen die Grundlagen der Finanzberichterstattung von Gesellschaften und wie sie aus den Angaben von Buchführung abgeleitet werden können, c) wissen, wie diese Angaben in Geschäftsentscheidungen im Sinne eines unternehmensinternen Rechnungslegungssystems einfließen. Fähigkeiten: a) Buchführung und Beherrschung der betriebswirtschaftlichen Abläufe und Abläufe, b) in die Lage versetzen, Geschäftsentscheidungen mit Hilfe des internen Rechnungsverfahrens zu begründen.

Buchhaltung - Buchhaltung (Moser/Spitzer)

?

MÄNZ

Zitat: Hauptwerk: Sbnr: Isbn: Rohisbn: Langtitel: Autoren: Jahrzulassung: Pmerkmal: Mmid: Reiheentitel: Untititel: Format: Bindeart: Webtext: Dieses Werk wird ab SJ 2017/18 ohne Aufpreis inklusive E-Book erhältlich sein. Dazu bestellt man das Buchhaltungsprogramm der Firma S. N: 181253, Contents Accounting - Buchhaltung: Erscheinungsjahr: Seiten: Farbton: Lieferzeit: Dieser Artikel ist nur für das Jahr 2017/18 erhältlich!

Ausgabe: Jahr Erstregistrierung: Lehrbuch-Promotion: Preis: Sortierung: Addon: Addon Id: Titel Url: TOC Url: Link zum Muster: Neu: Warenkorb: Nur dieses Jahr: Hat SbX: Onlinezahlung: Cat_edition:

Mehr zum Thema