Projektplanung Meilensteine

Meilensteine der Projektplanung

Bei der Projektplanung ist es auch wichtig, die Verantwortlichkeiten für die Meilensteine zu definieren. Das Setzen von Meilensteinen ist ein wichtiger Bestandteil einer guten Projektplanung. - Meilensteine sind die wichtigsten Schritte auf dem Weg zum Ziel. Phasen- und Meilensteinplanung:

Meilenstein und Etappenplan - Projektmanagement-Blog

Ein Projekt braucht ein Mindestmaß an Struktur, auch (oder gerade) wenn es angeblich nicht planbar und vorhersehbar ist. Weil gerade in einer hyperdynamischen Umgebung Menschen feste Punkte zur Orientierung suchen - auch in der Projektarbeit. Ich benutze oft einen einfachen, pragmatischen Meilenstein- und Stufenplan.

Dies ist die Voraussetzung für eine genaue Aufgaben- und Termindisposition.

Meilenstein-Plan - Terminierung

Wie wird ein Meilenstein-Plan angelegt? Die Meilensteinplanung enthält nicht alle Aktivitäten des Projekts in einer Auflistung, sondern ist auf die Meilensteine eines Projekts begrenzt. Milestones sind wichtige Projektresultate und Veranstaltungen, die für die Erreichung der Ziele wichtig sind. Die Meilensteinplanung berücksichtigt alle für die Planung relevanten Resultate und Vorkommnisse, die sich im Falle einer Verspätung oder Nichteinhaltung nachteilig auf das Vorhaben auswirkt.

Durch die Wahl von 7 bis 8 Milestones projekt wird die Projektlaufzeit in unterschiedliche Abschnitte unterteilt und ein grober Zeitplan dargestellt. Auch in der Abbildung der Abhängigkeit von Arbeitsgruppen ist die Meilenstein-Planung aufgrund der tabellarischen Anzeige begrenzt, wobei durch die Fokussierung auf die Meilensteine nur die wesentlichen Daten angezeigt werden, was der Handhabbarkeit und Steuerbarkeit von Vorhaben zugute kommt.

Die Meilensteinplanung ist sehr gut geeignet, um dem Projektkunden die wesentlichen Eckpfeiler des Projekts zu präsentieren, ist aber wegen fehlender Einzelheiten für die Mitarbeiter des Projekts aussichtslos. Die Meilensteinplanung ist eine tabellarische Aufstellung der wesentlichen Resultate und Veranstaltungen eines Vorhabens. Dabei werden die Einzelmeilensteine mit Ihrem Nachnamen und dem Coding aus dem PSP miteinbezogen.

Die Meilensteine erhalten ihren Planstart- bzw. Planendtermin und der Isttermin wird in einer weiteren Datenspalte eingegeben. Bei Verspätungen ist das tatsächliche Datum von Bedeutung, da die von diesem Zeitpunkt abhängigen Workpakete um die Zeitdauer des Verzugs hinsichtlich ihres Beginndatums verschoben werden. Der Kerninhalt des Meilensteins lautet wie folgt:

Auch interessant

Mehr zum Thema