Projektmanagement Seminar München

Seminar Projektmanagement München

Das Seminar findet in jedem Fall statt. Reservieren Sie Ihr Scrum-Seminar noch heute. BlauRocks MünchenMünchen, DeutschlandIn Google Maps öffnen. Fachseminare zum Thema Projektmanagement im Online-Marketing in München. Im Seminar Hybridprojektmanagement in München lernen Sie, klassische und agile Methoden des Projektmanagements zu kombinieren.

Projektmanagement-Seminar der Münchener Marketingakademie

Egal wie vielfältig die Vorhaben in Bezug auf Thema, Branche oder Aufgabe auch sein mögen, eines haben sie alle gemeinsam: das große Risikopotential für den Projektmanager. So raffiniert ein Vorhaben in Bezug auf Kennzahlen, Termine und Budgets auch sein mag, das Resultat ist in verschiedenem Maße offen und hängt ganz von der Projektleitung ab.

Eine Projektidee ist immer ein Schritt vorwärts (wie der romanische Wortstamm schon sagt), in die Vergangenheit, in eine neue Richtung, in eine neue Zeit. Auch in der Technik, wo viele Größen präzise geplant und gemessen werden können, können Projekttermine und Resultate leicht schief gehen. Der Projektmanager muss immer für den entsprechenden Erfolg verantwortlich sein, da alle Themen für die gesamte Projektlaufzeit in seiner Persönlichkeit zusammenlaufen.

Umgekehrt ist Projektmanagement natürlich eine hervorragende Möglichkeit, die eigene Leadership-Kompetenz in einer exponierten Position unter Beweis zu stellen und sich für übergeordnete Aufgabenstellungen zu qualifizieren. Die organisatorische Struktur eines Projektes ist mit jedem beliebigen Betrieb im ökonomischen Sinn zu vergleichen - also einem Betrieb innerhalb eines Betriebes. Alles, was ein Management zu bewältigen hat, liegt auch in der Verantwortung eines Projektleiters (wenn auch für einen begrenzten Zeitraum): Planen, Steuern, Risikomanagement, Qualitätssicherung, Personalmanagement, Partner-Beziehungen, Einhalten des Kostenrahmens und der Termine, oft auch die externe Präsentation.

Noch schwieriger wird das Vorhaben in der Regel, wenn es sich um ein bereichsübergreifendes Vorhaben handelt, d.h. wenn es über festgelegte Grenzen hinausgeht und sonst einzelne Fachbereiche oder Ausschüsse einbindet. Anders als bei komplexen Vorhaben tendieren viele Firmen dazu, Arbeitnehmer ins Abseits zu stellen. Der Besuch eines Seminars "Projektmanagement" kann verhältnismässig rasch die Voraussetzung für ein kompetentes Projektmanagement sein.

Projektmanagement-Know-how zahlt sich in jedem Fall aus. Dabei werden Sie ein holistisches Projektmanagement verstehen und wissen, wie ein wirksames und wirksames Zusammenwirken der einzelnen an einem Projekt involvierten Abteilungen den Projekterfolg erhöht. Zum einen werden die Grundlagen des allgemeinen Projektmanagement gelehrt, zum anderen werden besondere Probleme des betrieblichen Projektmanagement behandelt.

Teilnehmende sollen in der Lage sein, die teamdynamischen Abläufe so zu gestalten und zu begreifen, dass auch schwierige Sachverhalte erfolgreich gemeistert werden können. Das Seminar endet mit der Überreichung des Zertifikates der Munich Business Academy "Project Manager". Voraussetzungen für eine gelungene Seminarteilnahme sind Präsenz und aktives Mitwirken, Akkordeon der Vortragenden und der Qualifizierungscheck anhand von praktischen Fallbeispielen.

Durch ein Zeugnis der Munich Business Academy bekommen Sie nicht nur ein technisch anerkanntes Qualifikationszeugnis, sondern auch ein Zeugnis nach deutschem Recht und den Normen der EU. Entsprechend den gesetzlichen Anforderungen und als entscheidender Nachweis Ihrer Qualifizierung sind die inhaltlichen Schwerpunktsetzungen in den Zeugnissen der Munich Business Academy ausdrücklich aufgeführt.

Unternehmensleiter, Behördenchefs oder Personalverantwortliche können an den aufgelisteten Schwerpunkten Ihres Zertifikates unmittelbar sehen, dass Sie über die übergreifende Fachkompetenz "Projektmanagement" verfügt. Darüber hinaus genießt das Zeugnis der Munich Business Academy bei Unternehmen, Vereinen und Behörden einen hervorragenden Namen. Herr Ruhe studierte Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule St. Gallen.

Seit 1989 arbeitet Michael Ruhe für Medienunternehmen wie Burda, Springer, Discovery, Conde Nast und für diverse andere Firmen wie KMS und 19:13 sowie für eine Vielzahl mittelständischer Firmen als externe Beraterin oder Führungskraft in den Themenbereichen Communication, Internet, Brand Management und Strategy. Er lehrte außerdem Brand Management und Digital Brand Management an der Bayrischen Hochschule für Wirtschaft und Technologie BAW.

Michael Ruhe ist seit 2016 Lehrbeauftragter für diverse Themen des Marketings und Leiter der Weiterbildungsabteilung der Munich Business Academy. Arbeitete für die Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns, Amadeus Data Processing, Hubert Burda Media, Kanton Zürich, Uni Zürich, Axel Springer AG, Discovery Networks Europe, Hypovereinsbank, Conde Nast, KMS TEAM, 19:13 und viele mehr. Michael Ruhe ist seit 2016 Lehrbeauftragter für diverse Themen des Marketings und Leiter der Weiterbildungsabteilung der Munich Business Academy.

In Teilzeit arbeitet er als Vermittler bei Konflikten in der Geschäftswelt. Der diplomierte PMP (Project Management Professional), SPC (SAFe Program Consultant) und SCRUM Master führt in seiner alltäglichen Tätigkeit als engagierter Projektmanager oder agile Coach Projekte und ist für den Projekterfolg mitverantwortlich. Er ist zudem Dozent für agile und klassische Projektleitung und referiert zum Themenkomplex Agility bei Anwendern, Hochschulen und PM-Veranstaltungen.

Herr Andreas Paul hat sein Studium des "Software Engineering" an der Uni Stuttgart mit dem Studienschwerpunkt Projektmanagement abgeschlossen. Im Jahr 2011 startete er seine berufliche Laufbahn als Projektmanagement-Berater bei der IT- und Unternehmensberatung Q_PERIOR in München. Von dort aus betreut er seine Auftraggeber aus allen Industriezweigen auf ihrem Weg zum kompetenten Projektmanagement. Das, was die Munich Business Academy in ihren Marketingseminaren vermittelt, leben sie auch selbst: die Geschlossenheit der Dimension.

Unser Hauptsitz in München-Schwabing reflektiert diese Haltung: Das neue Haus in der Berliner Str. 6 entsteht im Rahmen des Aufstieges Münchens zur "Kunststadt". Heute haben wir ein grosszügiges Räumlichkeitskonzept und die besten Voraussetzungen für Tagungen mit modernster Lehr- und Tagungstechnik.

Auch interessant

Mehr zum Thema