Projektmanagement Ipma

Ipma Projektleitung

Abschlusskurse, IPMA, PMI, Seminare, E-Learning, Inhouse-Schulungen. Sie suchen Informationen zum Kurs Projektleiter IPMA Level B (Zertifikat)? ahc Unternehmensberatung GmbH schult Ihre Mitarbeiter und Interessenten im Projektmanagement nach GPM/IPMA-Standard. Die Ausbildung erfolgt in ca. Grad, qualifiziertes Zertifikat + GPM/IPMA-Zertifikat (Level C-Zertifikat).

Der Bereich Projektmanagement (PM) ist ein unverzichtbarer Bestandteil in allen Bereichen der Wirtschaft.

Projektleitung nach IPMA Schulung und Zulassung in Graz, Wien

Der Internationale Projektmanagement-Verband (IPMA) ist eine in Europa ansässige globale Projektmanagement-Vereinigung und Zertifizierungsorganisation. Grundlage für die Personalzertifizierung ist das weltweit vereinbarte und anerkannt vierstufige System der IPMA Internationale Projektmanagement-Vereinigung (4-stufiges Zertifizierungssystem) zur Qualifikation und Zertifikation von Projektmanagement-Personal. In den vier Stufen werden Anwendungsbereiche und funktionale Bereiche in der Projektmanagement-Praxis definiert. Projektmanagement-Kenntnisse werden im Zuge des Zertifizierungsprozesses auf allen Stufen getestet und evaluiert, ab Stufe C werden auch PM-Anwendungserfahrungen in der Projektarbeit und Sozialkompetenzen im Persönlichkeitsverhalten evaluiert.

IPMA verfügt über ein 4-stufiges Zulassungssystem (4-L-C). Für die Sicherstellung des Qualitätsstandards dieses Systems in Österreich ist die Zertifizierungsgesellschaft Project Management Austria (PMA) verantwortlich. Die für die Zertifizierungen erforderlichen Kenntnisse und die Klassifizierung auf der entsprechenden Zertifikatsstufe können mit ICB 3.0 (IPMA Competence Guideline) nachvollzogen werden.

Haben Sie noch weitere Informationen zu unseren Projektmanagement-Kursen oder Zertifikaten?

Projekt Management Zertifizierungen - IPMA oder PMI? - Projektmanagement-Blog

Ich werde immer wieder nach der PM-Zertifizierung gefragt: Was ist der Nutzen einer solchen ist? Die IPMA oder PMI? Ist ein zertifizierter Projektmanager erfolgreicher? etc. Es gibt keine korrekten Lösungen für diese Frage, sondern unterschiedliche Ansichten und Einflüsse. Daher will ich heute nicht einmal die Frage klären, sondern übergebe sie drei kompetenten Kolleginnen und Kollegen, die sich mit dem Schwerpunktthema beschäftigt haben (PDF zum Download): Der Beitrag ist eine wirklich gute Basis, um die Frage nach der Zulassung einzeln zu erörtern.

Ausbildung: Certified Project Manager/Senior Project Manager GPM (Qualifizierungskurs IPMA Level C/B) nach ICB3 - Seminar

Der Lehrgang orientiert sich an der Individual Competence Baseline ICB 3.0 in Inhalt und Form. Die Studierenden denken und gestalten ihre eigene Arbeitsmethode im Projektmanagement, erfahren den Praxisbezug und den Erfahrungsaustausch und werden auf die Klausur sowie den Prüfungs-Workshop und das Studienprojekt vorzubereiten.

  • sowie der National Competence Baseline NCB von PM-ZERT (Certification Body of GPM®) als Deutschlandform. Basis für die Personenzertifizierung ist das von der IPMA (International Project Management Association) vereinbarte und anerkannt vierstufige System zur Qualifikation und Zertifikation von Projektmanagement-Personal. Die Qualifikation ist weltweit anerkannt und zählt aufgrund ihres Didaktikkonzepts zu den besten Projektmanagement-Trainings.

Es darf nur von anerkannten Lehrkräften der GPM (Gesellschaft für Projektmanagement) ausgeführt werden. Projektleitungsfähigkeiten: Prüfungsvorbereitung: Wer sollte teilnehmen: Die Programm- und Projektmanager sowie die Teilprojektmanager mit Managementfunktionen. Teilnehmende sind die Stufen C und B. - In der Kategorie C: Certificate Level D und Projektmanagement-Erfahrung in einer verantwortungsvollen Managementfunktion von mind. 3 Jahren/36 Monate für Projekte mit eingeschränkter Komplexitäs.

  • Stufe B: Zertifikatsstufe D und Projektmanagement-Erfahrung von mind. 5 Jahren bzw. 60 Monaten, davon 3 Jahre bzw. 36 Monate in verantwortlichen Führungspositionen in anspruchsvollen Aufträgen. Wahlweise: Betreuung des eigenen Projekterfahrungsberichts (Level C) bzw. der Projektstudie (Level B).

Mehr zum Thema