Projektmanagement Datenbank

Datenbank für Projektmanagement

Lösungen und Aufgaben für das Datenbankdesign mit Lorenz Hölscher. Weshalb viele Unternehmen heute einen großen Teil ihrer Wertschöpfung mit komplexen Projekten generieren. Dabei gibt es hierarchische Ablagesysteme und Zugriffsberechtigungen, Zugriff auf Datenbanken oder Projektmanagementsysteme. Erfahren Sie mehr über die Herausforderungen des Datenbankdesigns am Beispiel des Projektmanagements. Von der Konzeption bis zur Umsetzung übernehmen unsere Experten das Projektmanagement Ihrer Produktionsplanung.

Zugang: Datenbank-Coaching - Beispiel Projektmanagement-Business-Software

Du verwaltest deine Aufträge in einer unpraktikablen Auflistung? In diesem Videokurs wird Ihnen Lorenz Hölscher helfen, aus einer solchen Auflistung schrittweise ein sinnvolles Modell zu erarbeiten. Weil Sie keine vorgefertigte Gesamtlösung erhalten, sondern das Modell schrittweise selbst ausarbeiten. Ihre Trainerin oder Ihr Trainer legt Ihnen Aufgabenstellungen fest, mit denen Sie Ihr Modell schrittweise ausarbeiten.

Wenn Sie die Aufgabenstellung einmal erledigt haben, können Sie Ihr Resultat mit der entsprechenden Problemlösung abgleichen. So erlernen Sie, die Herausforderung des Datenbankdesigns zu bewältigen. Dieses Mal am Beispiel des Projektmanagement. Der Online-Kurs steht als Video zum Herunterladen und Streaming zur Verfügung. Das Herunterladen erlaubt es Ihnen, das Training offline zu nutzen und bringt Ihnen die Möglichkeit einer anwenderfreundlichen Wiedergabeumgebung.

Falls Sie auf unterschiedlichen Rechnern laufen oder den gesamten Lehrgang nicht auf einmal downloaden wollen, melden Sie sich auf dieser Webseite an, um alle Schulungsvideos als Streaming-Video aufzurufen.

Projektmanagement Datenbank - STP - Sandberg Translation Partners

Im Jahr 2002 wurde die erste Projektmanagement-Datenbank (PMDB) von STP aufgesetzt. Die Datenbank wurde nach langjähriger sorgfältiger Entwicklung und Expansion im Frühjahr 2014 auf die neue Variante 5 umgestellt. Gegenwärtig kann das Programm mit den besten kommerziell erhältlichen Software-Produkten seiner Klasse konkurrieren und ist in der Lage, jedes noch so kleine Details über unsere Produkte, unsere Auftraggeber und unsere Dolmetscher zu hinterlegen.

Dazu gehört eine Zeit sparende Automatisierung vieler administrativer Aufgaben und Kommunikationsabläufe sowie die Zugriffsmöglichkeit auf das Extranet für unsere Vorlieferanten. Diese Datenbank wird zurzeit an mehrere externe Systeme für den automatischen Datenaustausch angebunden, unter anderem an das größte Kundensystem sowie an E-Mail- und Account-Management-Software.

In unserem ganzen Betrieb werden die Prozesse überwiegend über die PMDB gesteuert.

Verwendung der Access-Vorlage für die Projektdatenbank

Die Access 2007 Projektmanagement-Datenbank ermöglicht es Ihnen, Ihr Projekt und die damit verbundenen Tätigkeiten und Angestellten zu managen. Außerdem können Sie die Details des Projekts einsehen und herausfiltern, häufige Aufgabenstellungen erfassen und per E-Mail versenden oder empfänger. Dieser Beitrag beschreibt die grundsätzlichen Vorgehensweisen zur Nutzung der Desktop-Datenbank-Vorlage für die Projektverwaltung.

Um sicherzugehen, dass alle Datenbankinhalte aktiv sind, wählen Sie in der Statuszeile die Option Options. Nähere Angaben zur Aktivierung von Datenbankinhalten entnehmen Sie bitte dem Beitrag Entscheidung über das Vertrauen in eine Datenbank. In einem ersten Arbeitsschritt können Sie mit der Datenbankmaske für ein Projekt Personen anlegen, denen Sie ein Projekt oder eine Aufgabe zuordnen können.

Auf dem Projektlistenformular wählen Sie die Option Mittarbeiterliste. Tragen Sie im Mitarbeiterlistenformular die Daten der jeweiligen Person ein. Um nähere Angaben zu einem Angestellten zu machen, wählen Sie im Mitarbeiterlistenformular den gewünschten Angestellten mit Doppelklick aus und tragen die Angaben im Mitarbeiterdetailformular ein. Um zum Projektlistenformular zurückzukehren, wählen Sie Close.

Auf dem Projektlistenformular auf die Schaltfläche Angestelltenliste tippen. Auf dem Mitarbeiterlistenformular auf Aus Outlook einfügen. Markieren Sie im Dialogfeld Select Names to Add die gewünschten Datenbanken. Klicke auf Add und dann auf OK. Auf dem Projektlistenformular auf Neue Projekte tippen. Auf dem Projektdetailformular tragen Sie die Projektdetails ein, und drücken Sie dann auf Beenden.

Wählen Sie im Projektlistenformular das zu bearbeitende Teilprojekt aus. Hinzufügen oder Ändern von Einzelheiten im Projektdetailformular. Auf dem Projektdetailformular auf Neue Task tippen. Im Aufgaben-Detailformular tragen Sie die Daten für die Aufgaben ein, und wählen Sie dann Beenden. Die neue Projektdatei wird in der Aufgabenliste auf dem Projektdetailformular aufgeführt.

Auf dem Projektdetailformular wählen Sie die Karteikarte Project Tasks. Wählen Sie die gewünschte Maßnahme mit Doppelklick aus. Ändern Sie im Auftragsdetailformular die Einzelheiten der Maßnahme, und wählen Sie dann die Drucktaste Beenden. Gemeinsame Tasks sind Tasks, die oft in vielen unterschiedlichen Projekte vorkommen, z.B. wenn Sie eine gemeinsame Task einmal erfasst haben, kann sie zu jedem beliebigen Objekt in der Datenbank des Projekts eingefügt werden, ohne die Taskdetails erneut einzugeben.

Auf dem Projektdetailformular wählen Sie Generelle Aufgabenstellung. Markieren Sie das Ankreuzfeld neben jeder allgemeinen Aufgabenstellung, die Sie dem Gesamtprojekt zuordnen wollen. Um zum Projektdetailformular zurückzukehren, wählen Sie Close. Durch das Versenden eines Erfassungsformulars per E-Mail können Sie Informationen über Projekte oder Mitarbeiter von E-Mail-Benutzern einholen. Nach der Rücksendung des ausgefüllten Formulars können die Angaben bearbeitet und in Ihrer Aufgabenstellung abgelegt werden.

In der Projekt- oder Angestelltenliste auf die Schaltfläche Datensammlung tippen. Befolgen Sie die Anleitungen im Assistent zum Erfassen von Emails. Sie können im Projektlistenformular die Projektlisten herausfiltern und Ihre Lieblingsfilter zur späteren Nutzung bereitstellen. Mit einem Rechtsklick können Sie die entsprechenden Felder auswählen.

Klicke auf Save Filtern. Auf dem Filterdetailformular tragen Sie einen Namen und eine Bezeichnung für den gewünschten Film ein, und drücken Sie dann auf Zu. Wenn Sie den Fehler beheben wollen, wählen Sie (Filter löschen). Wählen Sie im Projekt- oder Mitarbeiterlistenformular das gewünschte Objekt mit Doppelklick aus. Sie können in die Formulare für Projekt-, Aufgaben- und Mitarbeiterdetails einfügen.

In jedem Detailformular Doppelklick auf das Eingabefeld Anhänge ( (im Mitarbeiterdetailformular Doppelklick auf das Symbol). Im Dialogfeld Attachments auf Addieren. Im Dialogfeld File Select wechseln Sie zu dem Verzeichnis, in dem sich die Dateien befinden. Markieren Sie die gewünschte Bilddatei, und drücken Sie dann auf Open.

Im Dialogfeld Attachments auf OK drücken. Markieren Sie im Projektlistenformular den gewünschten Report aus der Berichtsliste.

Mehr zum Thema