Projektdaten

Entwurfsdaten

Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Project Data" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen. Mit diesem Modul können Sie die grundlegenden Projektinformationen speichern. Anfordern von Elementen oder Projektdaten (Teamarbeit). Zahlreiche Beispiele für übersetzte Sätze mit "Projektdaten" - französisch-deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für französische Übersetzungen. Geben Sie im Feld Projektname den gewünschten Projektnamen ein.

Projektangaben

Projekt-Titel: Inwiefern wird die Teilnahme an der Integrationshilfe bewertet? Ziel: Dieses Ziel beinhaltet: 1 ) die Erarbeitung von wissenschaftsbasierten Kennzahlen und Instrumenten als "Handinstrumente", mit deren dessen Unterstützung die Durchführung der Partizipation aus Sicht von Menschen mit Behinderungen messbar ist und Erklärungen zur Erreichung der Ziele von individuellen Integrationsmaßnahmen abgegeben werden können.

2. die Entwicklung eines Konzepts für den personenbezogenen Bewerbungsprozess der Geräte und für das Bewertungsverfahren ("Instructions for Use"). Zielpublikum: Alle Projektteilnehmerinnen und -teilnehmer werden in den Themenbereichen Wohnung und Erholung integriert. Zurzeit werden die Geräte und Indikatoren von 82 Nutzern unter Mitwirkung von mehr als 20 Wohlfahrtsverbänden getestet.

Echtzeit-Informationen für alle Angestellten

Künftige Entwicklungsprojekte werden immer von aktuellen Entwicklungsprojekten mitbestimmt. Das Projekt-Portfolio setzt sich in der Regel zusammen aus den in der Realisierungsphase befindlichen bzw. in Planung befindlichen Teilprojekten. Für eine aussagekräftige Entscheidungsfindung über die Machbarkeit eines Projektes ist es unabdingbar, über eine verlässliche Datensituation der aktuellen Projektarbeit zu verfügen.

Die Entscheidungsgrundlagen sind umso besser, je aktuellere Angaben vorliegen. Andersherum: Je länger und weniger genau der Kenntnisstand über aktuelle Themen, um so schlimmer die Entscheidungsgrundlagen für neue Themen. Daher spielt die Analyseberichterstattung, die aktuelle und neue Projektentwicklungen einbezieht, eine wichtige Rolle im Portfolio-Management.

Mit zunehmendem Alter dieser Reports oder Angaben werden die Entscheide des Vermögensverwalters risikoreicher und ungewisser. Auch Verfahren, die eine Projektentscheidung für die kommenden zwölf Monaten ermöglichen, tragen dieser unternehmerischen Realität nicht Rechnung. Eine moderne Portfolio-Zentrale stellt alle aktuellen Projektinformationen optimal in Realzeit zur Verfügung. Dies heißt nicht, dass alle Vorgänge, die im Rahmen des Projekts auftreten, direkt auf dem Rechner abgerufen werden können.

Das zugehörige Portfoliomanagement-Tool sollte jedoch umgehend alle übertragenen Informationen in alle davon betroffene Objekte übernehmen. Je nach Art der Arbeit der Projektteilnehmer ist dieser Zeitraum täglich oder wöchentlich aktuell. Leistungsstarke Simulationsanlagen kalkulieren auch die Effekte auf die geplanten neuen Anlagen mit. Das gilt auch: Im besten Fall sollte der Projektportfoliomanager sowohl laufende als auch neue Aufträge unter Beachtung der berechneten Effekte im Auge behalten.

Diese Idee erscheint in manchen Firmen zukunftsweisend, da selbst Projektstatusmeldungen dort nicht selbstverständlich sind. Information ist das bedeutendste Kapital eines Unternehmens. Nicht nur für Manager, sondern für alle Beschäftigten gleich. Häufig wird beanstandet, dass Angestellte die notwendigen Angaben nicht oder nicht korrekt eingeben. Das ist eines der grössten Schwierigkeiten bei der Einführung von modernen Projektmanagement-Methoden und -Systemen.

Der Hauptgrund: Der Arbeitnehmer zieht keinen direkten Vorteil aus dieser Erhebungen. Ihm ist nicht bekannt, welche Wirkung die von ihm verwalteten Inhalte haben. Dies kann die Datenmenge erhöhen, aber nicht die Datenqualität verbessern: Wenn der Angestellte sich weigert, die Eingabe zu machen, wird er die Eingabe fehlerhaft machen oder sie manipulieren.

Doch wenn sich die Mitarbeitenden der Wichtigkeit ihrer Angaben bewusst sind und selbst einen guten Überblick über das jeweilige Vorhaben bekommen, kann ihr Einsatz steigen. Projektmanager und andere Manager müssen offen und ehrlich mit entscheidungsrelevanten Fakten sein. So kann der Arbeitnehmer seine Ergebnisse in Relation zu weiteren Zielsetzungen wie z. B. Meilensteine oder Gewinn des Betriebes direkt nachvollziehen und wiedererkennen.

Solche Vorbilder gibt es auch für besondere Projekttypen, im Softwarebereich ist es sozusagen für die Entwicklung von Software zuständig. Andererseits ist die Leistung der verwendeten Rechnersysteme von entscheidender Wichtigkeit. Beim Einsatz moderner Portfoliomanagement-Software können in den Fachabteilungen Screens eingerichtet werden, auf denen der Status aktueller Vorhaben in Blasendiagrammen oder Kennzahlendarstellungen zur Mitarbeitermotivation und aus Transparenzgründen angezeigt wird.

Nachdem der Angestellte seine Angaben in die Anwendung eingegeben hat, sind die Effekte seiner Angaben auf die Struktur des Projekts oder die Entwicklung der Ergebnisse direkt auf diesen Bildschirmen sichtbar. Auf diese Weise wird die Wichtigkeit der Arbeit des Mitarbeiters ersichtlich. Gerade im Projektgeschäft haben viele Führungskräfte aller Managementebenen große Lücken im Wissen. Diese unzuverlässige Situation wird oft dadurch überboten, dass "Senior Project Manager" nie eine oder zumindest keine Projektmanagementausbildung durchlaufen haben.

Darüber hinaus können mit der Computertechnologie nun solche Verarbeitungen vorgenommen werden, dass echte Grundlagen für die Entscheidungsfindung geschaffen werden. Sogar die optische Verarbeitung der Information ist heute so gut, dass die kryptischen Tische der Vergangenheit angehören sollten und Multimedia-Grafiken - vergleichbar mit Computer-Strategiespielen - alle Verbindungen zeigen. Die Entscheidungsträger müssen bei der Konzeption ihrer Portfolio- und Projektstrukturen nur auf wenige Vorgaben achten.

Ebenso bedeutsam ist es, die Mitarbeitenden als Mannschaft zu begreifen und die besten Spezialisten zu gewinnen.

Mehr zum Thema