Programm Arbeitsplanung

Arbeitsplanungsprogramm

Was für Programme können Sie empfehlen? Das Programm gibt die Anzeige einer Vorschau vor. Das PHIPAD-Programm nur für die Beschreibung von Blechteilen. Ressourcenplanung Zeiterfassung Arbeitspläne miniOffice miniCRM Kasse Controlling Weitere Lösungen: Die Adi Software GmbH, Karlsruhe, startet nun unter dem Namen "Adiplan" ein Programm zur computergestützten Arbeitsvorbereitung.

Auf dieser Seite können Sie unsere Demo-Versionen des DD Personalplaner III in den Standard- und Profi-Versionen für complex work und Dienstpläne nachlesen.

Auf dieser Seite können Sie unsere Demo-Versionen des DD-Personalplaner III in den Standard- und Profi-Versionen für complex work und Dienstpläne bestellen. Probieren Sie DD Personalplaner kostenlos und ohne Verpflichtung auf für für 60 Tage aus. Das Setup-File hat eine Größe von ca. 34MB in der Standardversion und ca. 38MB in der Professional-Version.

Wählen Sie beim ersten Aufruf von DD-Personalplaner wählen die Möglichkeit "unverbindlich testen". Bis auf die zeitliche Verwendbarkeit von eingeschränkten stimmt die Test-Version vollständig mit der vollständigen Version überein. Demoversion verfügt über eine Deinstallationsroutine. Sie können DD-Personalplaner über aus dem "Control Panel\ Programm deinstallieren" entfernen.

Normalarbeitsplan ausdrucken

Sie verwenden diesen Druck, um den Plan auszugeben, den Sie zu einem Leistungsverzeichnis mit den Arbeitspaketen, Daten und Planmengen angelegt haben. Im Leistungsverzeichnis das Menü Drucken öffnen und den Menüpunkt Routing anstoßen. Sie können auswählen, ob Sie einen Plan für einzelne Leistungsverzeichnisse, für einzelne Leistungspakete, für einen bestimmten Termin oder eine Periode oder für einzelne Einzelleistungen ausgegeben wollen.

Mit oder . die entsprechende Einstellung auswählen. Je nach gewählter Selektion werden nun die vorhandenen Werte dargestellt. Markieren Sie die Posten oder Arbeitsgruppen oder legen Sie fest, für welchen Zeitabschnitt Sie den Aufgabenplan des Leistungsverzeichnisses anlegen wollen und übertragen Sie die Selektion auf die rechte Hälfte des Dialogs mit .

Für die Posten werden die zugewiesenen Workpackages, Daten und vorberechnete Teilservices ausgegeben. Sie können im nachfolgenden Dialogfenster die von Ihnen beim Anlegen des Arbeitsplans in der LV-Bearbeitung auf der Karteikarte Werkzeuge hinterlegten Dokumente anzeigen und editieren und neue Dokumente eintragen.

Alle Ausdrucke können vor dem Druck noch einmal überprüft werden. Das Programm gibt die Darstellung einer Voransicht vor. Mit einem Klick auf die Schaltfläche können Sie die gewünschte Druckvariante auswählen. Kopieren Sie die nächstfolgende kostenlose Zahl im Nummernkreis durch Anklicken von oder geben Sie eine Dokumentnummer ein.

Belegdatum Das Programm belegt alle Datenfelder mit dem System Datum vor. Ein Klick auf öffnet einen Terminkalender, der die Auswahl des Datums vereinfacht. Hier gibt das Programm den Benutzercharakter des angemeldete Benutzer ein, der in den Nutzdaten des Address Managers gespeichert wurde. Es wird der Name des angemeldete Benutzer eingetragen, der in den Nutzdaten des Address Managers gespeichert wurde.

Hier gibt das Programm die Telefonnummer des eingeloggten Anwenders ein, die im Adressmanager in den Anwenderdaten gespeichert wurde. Legen Sie im Parameter Default-Bearbeiter im LV-Ausdruckprogramm fest, ob die Eingabefelder Operatorzeichen, Kontaktperson und Telefonnummer mit den Angaben des eingeloggten Anwenders oder des für das LV eingetragenen Sachbearbeiters vorbesetzt sind.

Mit einem Klick auf die Schaltfläche können Sie auswählen, ob Sie den Plan ausdrucken oder als Telefax oder E-Mail verschicken wollen. Printer Klick um den gewünschten Printer auszuwählen. Nur unter Windows installierte Printer können ausgewählt werden. Sie können auch die erweiterten Optionen nutzen, um verschiedene Kopien zu erstellen.

Papiervorschub Wenn Ihr Printer mehrere Papierfächer anbietet, können Sie das Fach auswählen, aus dem das Dokument gedruckt werden soll, indem Sie auf die Schaltfläche Papiervorschub von/nach Blatt drücken. Wenn Sie den kompletten Plan ausdrucken wollen, ändern Sie diese Felder nicht. Wenn Sie mehrere Ausfertigungen des Arbeitsplans brauchen, geben Sie hier die Nummern ein.

Es werden auch die auf den beiden Registern Kopf- und Fußzeilentext eingegebenen Texten angezeigt. Nur Kurz- und Langtexte können Sie getrennt eintragen. Markieren Sie diese Einstellung, um nur die kurzen Textzeilen auszudrucken nur die ersten Zeilen des kurzen Textes.

Routing Info ausdrucken Auf dem Plan werden die im Leistungsverzeichnis zur Position/hierarchischen Struktur/LV auf der Registerseite Werkzeuge oder im Menü Druck hinterlegten Dokumente angezeigt. Beispiel: Druck vorläufige Kalkulation Die vorberechneten Teilservices der Positionen werden mit einer Zeitschätzung ausgedruckt. Beispiel: Sortieren Durch Anklicken von ý können Sie das entsprechende Sortierungskriterium auswählen. Gruppieren Legen Sie fest, ob die im Normalarbeitsplan enthaltenen Informationen nach Kalenderwochen, Tagen oder Zeiten sortiert werden sollen.

Zeit/Tag ( (h) Die Zahl der benötigten Werktage errechnet sich aus der Sollarbeitszeit pro Tag in Std. aus der Summe der Zeit in Std. factor for wage minutes Geben Sie den auf den berechneten Zeitansätzen berechneten Wert ein. Output calculated times Zeigt den berechneten Wert für jede einzelne Zeile und die Gesamtdauer in Std. und Tagen am Ende des Arbeitsplans an.

Berechnet die gesamte Planzeit in Std. und Tagen am Ende des Arbeitsplans. Formularbeschreibung Um eine andere Formularbeschreibung für den Druck zu benutzen, geben Sie hier die Beschreibung ein. Wenn Sie alle erforderlichen Eingaben für Ihren Druck gemacht haben, wählen Sie im Druckeinstellungsmenü oder benutzen Sie stattdessen die Tastaturkombination Strg + P.

Auch interessant

Mehr zum Thema