Methoden Projektmanagement übersicht

Projektmanagement-Methoden im Überblick

Durchgeführt wurde die Studie von der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. Die kritischen Dimensionen des Projektmanagements im Überblick. Die Zertifizierungen im Projektmanagement im Überblick. Die agilen Methoden sind oft mehr Produktmanagement als Projektmanagement. Das agile Projektmanagement reagiert auf zwei Kernprobleme:

Agile Projektleitung - Ein Überblick

Überall dort, wo man sich über Entwicklungen austauschen kann, wird das Stichwort "agil" benutzt. Mal hinter dem Lenkrad als DIE Spitze - mal in Relation zu einer Methodik. Weshalb agiles Projektmanagement? Generell wird "agil" in Zusammenarbeit mit lebhaften Menschen eingesetzt. Mobilität und FlexibilitÃ?t können wir auch in jungen Jahren - in jÃ?ngeren Entwicklungsphasen - nutzen.

Wird das " agile " nur noch eine Modeerscheinung? Warum benötigen wir dann einen für das Projektmanagement? Aus der Überzeugungsarbeit über vernünftige Varianten entstand die agile Verbindung mit den Prinzipien:....: Damit wurden fast alle bisher bekannt gewordenen ökonomischen Muster durchbrochen, da mit den konventionellen Verfahren und Methoden eine Besserung nicht mehr möglich war.

Unbedingt erforderlich ist die Integration der Auftraggeberseite, deren Mitwirkung bei der kompletten Kreation, die Bearbeitung neuer oder geänderter Bedürfnisse und die frühzeitige Lieferungsmöglichkeit von gebrauchsfertigen Teilprodukten. Der eine konzentrierte sich auf die Entwicklung agiler Produkte, der andere auf besondere Methoden der Softwareentwicklung und der dritte auf die Entwicklung agiler Projekte. Im Allgemeinen wird die Unterteilung in relativ leicht gewichtete und ausgedehnte Herangehensweisen vorgenommen.

Als Repräsentanten für diesen Bereich kommen die Programme für den Bereich Lean, XP (Extreme Programming) und für den Bereich Lean in Frage. Auf die zweite werden dagegen die beiden Programme für Agiles Projektmanagement (DSDM bzw. AgilePM) angerechnet. Lean wird in der Produktion und nicht als Mittel zur Abfallvermeidung aller Arten genutzt. Als bekanntestes Mittel wird für die Entwicklung von Produkten die sogenannte Scrum-Methode angewendet.

Selbst wenn der Haupteinsatzbereich von SAP R/3 die Softwareentwicklung oder integrierte Software/Hardware ist, kann SAP R/3 auch für andere Güter eingesetzt werden. AgilPM und AgilPM eignen sich für alle Aufgabenstellungen mit aufkommenden Ansprüchen und komplizierten Unternehmensstrukturen. Beide und sowohl als Lösungsansatz für ein unscharfes Target können auch als Tool mit einer hohen Wahrscheinlichkeit des Erfolgs eingesetzt werden.

Wer also von "Scrum" (einer der am weitesten verbreitetsten Repräsentanten im deutschen Sprachraum ) und "agil" redet, hat Recht. Ist die Aufgabenstellung einfache Produktentstehung? Inwieweit gibt es für das Produkt bzw. für das Produkt Verbesserungspotenziale? Sollten Vorhaben und Hilfsprogramme durchgeführt werden? Wird ein größerer Projekt-Lebenszyklus benötigt?

Bestehen projektspezifische Abhaengigkeiten?

Mehr zum Thema