Lohnbuchhaltung Freeware

Payroll Freeware

Lohnabrechnung als Freeware. Prüfen Sie unsere Excel-Gehaltsabrechnung mit vielen Funktionen. Verlorene Belege oder Formulare entfallen, alle Daten werden online gespeichert und fließen in die Personalabrechnung ein. Lohnabrechnungsprogramme für kleine und mittlere Unternehmen. Ist auch Freeware verfügbar?

Perfektes Arbeitsentgelt - Download

"Perfektes Arbeitsentgelt " ist dank seiner Benutzerfreundlichkeit für den Privatgebrauch prädestiniert. Mit " Perfect Wage and Salary " können Sie diese rasch und unkompliziert einrichten. Im benutzerfreundlichen System werden mit wenigen Mausklicks die für die Abrechnung notwendigen Mitarbeiterprofile erstellt. Natürlich können die Rechnungen nachträglich sehr leicht ausgedruckt werden.

"Perfektes Gehalt" erfordert die folgenden Software-Komponenten, die - falls nicht verfügbar - während der Montage geladen werden: NET Framework 3.5 SP1, Microsoft SQL Server Compact 3.5 SP2, Microsoft Visual Studio 2010-Berichtsbetrachter.

Kostenlose Excel-Gehaltsabrechnung mit vielen Funktionalitäten

Die neue kostenlose Excel-Gehaltsabrechnung ermöglicht es Ihnen, die Gehälter (Monatslöhne und Stundenlöhne) von bis zu 10 Angestellten professionell abzurechnen. In diesem einfachen Excel-Tool sind viele intelligente Funktionalitäten enthalten, die sonst nur in einer teuren Lohnabrechnungssoftware verfügbar sind. Er dient zur Berechnung der Gehälter, der Arbeitgeber- und Arbeitnehmerbeiträge, der Verrechnungssteuer, des Urlaubsgeldes und der administrativen Kosten Ihrer Arbeit.

Die meisten Lohnkalkulationen auf Excel-Basis schließen mit der Lohn- und Steuerberechnung für die Mitarbeiter ab. Dazu gehört auch ein professioneller Abrechnungsbeleg, auf dem die Beiträge von Arbeitgebern und Arbeitnehmern separat auf die Buchhaltungskonten gebucht werden können. Unsere Excel-Lösung bildet auch eine gute Basis für die Meldung von Jahreslöhnen für die Sozialversicherung und für die Lohnabrechnung: Die jeweiligen Summen können problemlos in die jeweiligen Sozialversicherungsformulare oder in die Steuersoftware eLohnaisweis der Eidg.

Die kantonalen Differenzen, die verschiedenen staatlichen und privaten Sozialversicherungskassen, die unterschiedlichen Massnahmen, Unter- und Höchstgrenzen, Absolut- und Prozentsätze und viele Sonderfälle machen die Lohnbuchhaltung zur obersten Disziplin der Finanzverwaltung. Schwangerschaft, militärische und krankheitsbedingte Erkrankungen sind sensible Sonderfälle, die weitere Anforderungen stellen. Für eine ordnungsgemäße Lohn- und Gehaltsabrechnung müssen Sie viel wissen!

Wenn beispielsweise keine AHV-Beträge von einem Mitarbeitenden in Abzug gebracht werden, kann dies innerhalb weniger Monate zu einer Abweichung von mehreren tausend Francs führen. Achten Sie auf die Erfordernisse der Lohnbuchhaltung und erhalten Sie professionellen Support, wenn Sie sich nicht sicher sind. Von 5 auf 10 Beschäftigte nimmt die Kompliziertheit der Lohnbuchhaltung in der Regel zu.

Mehr zum Thema