Lohnabrechnung Selber machen Kostenlos

Lohn- und Gehaltsabrechnung Kostenlos selbst erstellen

Benutzen Sie das Forum kostenlos für Buchhalter und besprechen Sie deren Fragen zu Buchhaltungsthemen. Lohnbuchhaltung bald online verfügbar,- einfach und kostenlos. Mit lohndirekt.de Kosten senken, Qualität steigern. Online-Gehaltsabrechnung für Start-ups und kleine Unternehmen - einfach, modern und intuitiv.

Template: Formblatt für Lohnbuchhaltung

Mit diesem Template erhalten Sie ein Beispielformular für Personalabrechnung. Hier können Sie Ihre Angaben aus der Lohn- und Gehaltsliste übernehmen und einem Abrechnungsblatt für für jeden einzelnen Angestellten anlegen.... Es ist zu bemerken, dass die Werkzeuge für MS Office unter Windows entstanden sind und unter Umständen auf MAC-Systemen (z.B. mit MS Office 2008) und auf OpenOffice nicht ablauffähig sind.

Hinweis: Alle Templates wurden von unserer Spezialredaktion sorgfältig überprüft erstellt. Für die Verwendung dieser Templates übernehmen (siehe AGB) können wir jedoch keine Zusicherung oder Gewährleistung übernehmen. für nationale und internationale Geschäfts- und Berufsreisen von und nach Deutschland. Im Zentrum dieser Strategie steht der Mensch, der in der Lage ist, entsprechend und wirkungsvoll auf seine individuellen Gegebenheiten zu agieren.

Mithilfe der Excel-Vorlage Liquiditätstoolâ können Sie sich rasch und unkompliziert ein Abbild Ihres betrieblichen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52).... Senden Sie e-balances kostengünstig an die Finanzbehörden. eBilanz-Online ist die Lösung für Erfüllung der geltenden steuer- und wirtschaftsrechtlichen Anforderungen. Das Programm ist simpel, kostengünstig und web-basiert. Jetzt kostenlos ausprobieren! ist Sammelplatz der Lohnbuchhalter und gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Fragestellungen zu diskutieren.

Die Abschreibungstabelle, mit der Sie die Lebensdauer Ihres Anlagegüter bestimmen können, ist eingebunden. unsere TOP TOOLS: unsere TOP TOOLS: unsere TOP TOOLS: unsere TOP TOOLS:

Eigene Lohnbuchhaltung - diese interne Lösung überzeugt

Jeder Mitarbeiter erhält sie jeden Tag im Haus: die Lohnabrechnung. Doch was für die Mitarbeiter eine Selbstverständlichkeit ist, ist eine zeitraubende Arbeit für den Auftraggeber. Wenn eine Firma erst vor kurzer Zeit gegründet wurde und der Operator noch völlig ungeschult in der Lohnbuchhaltung ist, kann dies mehrere Tage dauern.

Was ist die Zusammensetzung der Lohnbuchhaltung? Zuerst muss geklärt werden, was die Lohnabrechnung ausmacht. Außerdem ist zu beachten, dass es unterschiedliche Prozentsätze von Arbeitnehmern geben kann, z.B. bei der Gemeindesteuer. Weil die Lohn- und Gehaltsabrechnung vom Gesetzgeber gefordert wird und ein Mitarbeiter dies in jedem Falle vom Auftraggeber einfordern kann, ist es nicht überraschend, dass viele Unternehmen die Lohn- und Gehaltsabrechnung aus dem eigenen Unternehmen auslagern und diese z. B. einem steuerlichen Berater übertragen - schließlich kann dies zu deutlich weniger Ausfällen führen und der Auftraggeber kann sich wieder seinem eigentlichen Geschäft zuwenden.

Vor allem kleine Firmen können hier gutes Geld einsparen. Die Problematik ist jedoch offensichtlich: Es entstehen Zusatzkosten. Eine gewinnorientierte Firma, die weiter wächst, muss einen entsprechenden Betrag für die Vorbereitung der Lohnzettel aufwenden. Verschenken Sie Ihre eigenen Angaben an Dritte, zahlen Sie viel und stellen Sie eine Fremdfirma für die Arbeiten ein (und vertrauen Sie ganz auf deren Know-how) oder machen Sie die Lohnbuchhaltung selbst, verbringen Sie viel Zeit damit und vergeuden Sie - durch den daraus resultierenden Arbeitsausfall an anderer Stelle auch viel Zeit.

Tatsache ist jedoch, dass es mehrere Wege gibt, die Lohnbuchhaltung im eigenen Unternehmen zu verlassen und trotzdem Zeit und Kosten zu senken - in Gestalt einer modernen Lohnbuchhaltungssoftware. Das Fernsehprogramm WISO ist den meisten bekannt. Die Besucher werden auf der Startseite der Messe verschiedene Führer vorfinden, von denen die meisten Hände und Füße haben.

Das Redaktionsteam betreut auch Unternehmen und hat die neue Version "WISO Wage & Salary" auf den Markt eingeführt, die vor allem für kleinere Unternehmen die Lohnabrechnung vereinfacht. Die wichtigen Informationen von Krankenversicherungen und Arbeitsämtern sind bereits im System gespeichert und werden laufend aktualisiert. Durch das integrierte Online-Banking kann die Abrechnung selbst aus der Anwendung heraus erfolgen.

Durch die Definition von mehr als 30 verschiedenen Gehaltsarten ist es mit diesem Report auch möglich, eine Lohnabrechnung für Minijobber etc. zu erstellen. Alles in allem bietet "WISO Wage & Salary" dem Anwender ein Gesamtpaket, in dem an alles gedacht wurde. Er muss aber auch etwas mehr in die Hosentasche greifen: Die Kosten für die Anwendung liegen bei 99,99 EUR für 365 Tage - aber letztlich ist sie sicher billiger als die Steuerberaterrechnung!

Der Einkäufer erhält mit "Lexware Lohnnauskunft 2014" ein Angebot, das zwar nicht so förderlich ist wie das von WISO, aber trotzdem seinen Sinn hat. Hier wird Ihnen leicht nachvollziehbar erläutert, wie ein Lohnzettel aussehen muss. Darüber hinaus erhält der Anwender wertvolle Hinweise zu weiteren Bereichen wie z. B. der Steuerklasse und den Firmenfahrzeugen. Man könnte diese Lösung daher mehr als Berater denn als Arbeitserleichterungsprogramm sehen - aber trotzdem nützlich für diejenigen, die ihre Gehaltsabrechnung in der Zukunft vollständig selbst durchführen wollen.

Ein weiteres Produkt von der Firma Lexware "Wage + Salary 2014" bietet dagegen einen wesentlich grösseren Spielraum für die Nutzer. Nach Angaben von LEXWARE selbst nutzen bereits mehr als hunderttausend Firmen dieses Produkt. Die Vorteile dieser Lösung liegen auch darin, dass hier weit mehr als 15 Angestellte abgerechnet werden können.

ist ein globaler Anbieter von betriebswirtschaftlicher Unternehmenssoftware und Dienstleistungen. Mit dem Sage EinfachLohn steht - wie der Titel schon sagt - eine weitere Abrechnungssoftware zur Verfügung, die vor allem durch ihre Bedienbarkeit punktet. Eine intuitive Buchhaltungsassistentin leitet den Benutzer durch die verschiedenen Arbeitsschritte, so dass er nur noch die am Ende zur Verfügung gestellten Gehaltsabrechnungen drucken muss.

Zusätzlich ist es mit dieser Lösung auch möglich, die rechtlich vorgeschriebene Nachricht zu erzeugen, um sie nur zu verschicken. Außerdem stehen Ihnen ein Mitarbeiterverwaltungs- und Abwesenheitskalender zur Verfügung, so dass dieses Angebot, das einen Angestellten zum Monatspreis von 5,90 EUR beinhaltet, besonders für kleine Unternehmen geeignet ist. Zu einem ersten Versuch steht die Lösung z. B. über die Telekom-Cloud zur Verfügung.

Sie gibt es auch im Umfeld der Abrechnungssoftware: die Freeware-Produkte. Es wird behauptet, dass sie eine Reihe von Dienstleistungen anbieten, für die andere Unternehmen viel bezahlen müssen. Weshalb kann eine solche Lösung kostenlos zur Verfügung gestellt werden, wenn namhafte Unternehmen dafür einkaufen? Das ist naheliegend - denn diese Softwareprodukte sind in der Regel nicht ernst gemeint (Ausnahmen sind natürlich die Regel).

Oder, dass ein zweifelhaftes Geschäft auf vertrauliche Unternehmensdaten zugreifen will. Oder, dass der Benutzer das kleine Blatt nicht sieht und auf einmal in eine kostspielige Abonnementfalle gerät. Deshalb sollten sie lieber auf kostendeckende, aber respektable Erzeugnisse ausweichen.

Mehr zum Thema