Lohn und Gehaltsabrechnung Ihk

Löhne und Gehälter Ihk

Gehaltsabrechnung Gehaltsabrechnung Gehaltsabrechnung. Immerhin gehen alle Gehaltsabrechnungen über Ihren Schreibtisch. Die Lohnbuchhaltung ist eines von drei Modulen der Fachkraft (IHK) Personalwesen. Haben Sie bereits kaufmännisches Know-how und suchen Sie eine Stelle im Personalwesen im Bereich der Lohnbuchhaltung? Lohn-/Gehaltsabschluss mit IHK-Zertifikat.

Organisatorin

Wenn Sie bereits in der Finanzbuchhaltung oder Finanzbuchhaltung beschäftigt sind und Ihr Wissen weiter ausbauen oder in die Personalabteilung einsteigen möchten, ist der Zertifikatskurs "Lohnbuchhaltung" genau das Richtige für Sie. Das Training wendet sich auch an Menschen, die bereits im Bereich des Personalmanagements beschäftigt sind und ihr Know-how durch Fähigkeiten in der Lohnbuchhaltung vervollständigen und/oder den Einstieg in den Bereich der Lohnbuchhaltung als Berufswechsler schaffen wollen.

Wenn Sie selbstständig sind und Ihr Leistungsspektrum für kleine und mittelständische Betriebe ausbauen wollen, ist diese Fortbildung auch für Sie geeignet. Der Zertifikatskurs "Lohnbuchhaltung" bereitet Sie auf verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgaben in Ihrem Unter-nehmen vor: Sie sind in der Lage, Ihr Personal zu entlasten: Als Selbstständiger in Ihrem Betrieb oder als Selbstständiger für andere Betriebe, bearbeiten Sie lohn-, steuer- und gesellschaftsrechtliche Spezialfälle wie Sachleistungen und Nebentätigkeiten vertrauensvoll, weil Sie Ihr bestehendes Know-how anhand von Beispielen aus der Praxis ausbauen und auffrischen, Sie sind ein gesuchter Gesprächspartner für das Management, weil Ihre Bewertungen die Basis für die personalpolitischen Entscheide sein können und Sie auch eine beratende Funktion wahrnehmen und für die Belegschaft in allen lohnrelevanten Belangen ein ausgewiesener Mitstreiter sind.

Fortbildungsangebote der IHK Oberfranken zum Thema: Lohn- und Gehaltsabrechnung

Aus- und Weiterbildungen zum Bereich Lohnbuchhaltung. Verabreden Sie einen Sprechstunde in den IHK-Ausbildungszentren in Bamberg, Bayreuth und Hof. Der DIHK verfügt über eine umfangreiche Seminar- und Kursdatenbank in ganz Deutschland. In Oberfranken ist die Industrie- und Handelskammer Bayreuth nach DIN EN ISO 9001 und nach der Akkreditierungs- und Genehmigungsverordnung zur Beschäftigungsförderung (AZAV) geprüft.

Zertifikatskurs: Lohnbuchhalter (IHK)

Uhrzeit: Montag 17:30 - 20:45 Uhr (kein Schulunterricht während der Ferien in NRW): Ziel des Zertifikatslehrgangs ist der umfassende Auf- und Ausbau von Fachwissen im Bereich der Lohnbuchhaltung. Diese werden auf der Grundlage der geltenden gesetzlichen Grundlagen praxisgerecht auf die Aufgabenstellung in der Personalabrechnung aufbereitet. Sie sind nach dem Studium ein fachkundiger Gesprächspartner für umfassende Fragen des Lohnsteuer-, Arbeits- und Sozialversicherungsrechts.

  • Gehaltsabrechnungsthemen, z.B. IHK-Zertifikat: 80% Präsenz und erfolgreiches Bestehen der Klausur.
Auch interessant

Mehr zum Thema