Kontenarten Buchführung

Kontoarten Buchhaltung

In der Buchhaltung werden die Rechnungen für die Erfassung und wertmäßige Erfassung von Geschäftsvorfällen in T-Konten oder in tabellarischer Form ausgewiesen. - Sie erlernen die Grundlagen der doppelten Buchhaltung mit dem sogenannten Kontenplan. Das Counter-Frame ist eine systemische Struktur für alle im Rechnungswesen verwendeten Konten. Als Bestandskonten werden die Konten bezeichnet, die die Bestände aufnehmen. Name für bestimmte Kontengruppen im Rechnungswesen.

Buchhaltung in kompakter Form - Thorsten Wenzel

Dieser Band bietet eine Einführung in das Thema der zweisprachigen Buchführung. Dabei werden keine Kenntnisse zugrunde gelegt, so dass auch der Laien Zugriff hat. Ziel dieses Buchs ist es, den Lesern die Möglichkeit zu geben, Geschäftsvorgänge im Sinne der Rechnungslegung selbständig und rechtssicher abzubilden und ihre Struktur und Funktion zu verstehen.

Mit dem kompakten Schulbuch richten wir uns an Studenten und Praktikanten, die die wichtigsten Punkte des Rechnungswesens lernen und praktizieren wollen.

Buchhaltung: Grundkenntnisse - Übung - Prüfungsvorbereitung; mit Lern- und.... - Inzwischen haben die Herren Jörn Littkemann, Michael Holtrup, Klaus Schulte

Buchhaltungsaufgaben sind in der Regel die Erzielung eines Gewinns. Zur Erreichung dieses Ziels werden unterschiedlichste Geschäfte durchgeführt. Eine Produktionsstätte zum Beispiel bezieht Rohmaterialien und Zwischenprodukte - stellt Arbeitskräfte ein und bezahlt sie, besorgt Werkzeug und Maschine, stellt aus den Rohmaterialien und Zwischenprodukten neue Erzeugnisse her und erwirbt sie dann weiter.

Die meisten dieser Geschäfte sind mit einem bestimmten Betrag versehen. Der Rohstoffeinkauf erfolgt zu einem Kaufpreis von 1000, der Arbeitnehmer erhält einen natürlichen Lohn von 2000 , die zu erwerbende Produktionsstätte kosten 10000 Euro, die an den Bund zu zahlende Abgabe liegt bei 2500 Euro und der Absatz der auf dem Absatzmarkt produzierten Waren bei 8000 Euro.

Allen diesen Geschäften ist gemeinsam, dass sie sich auf das Eigentum des Händlers oder der Firma auswirken. Mit dem Kauf der Roh- und Hilfsstoffe verringert sich der Geldvorrat des Händlers, für den er jedoch Roh- und Hilfsstoffe mit einem bestimmten Betrag einkauft. Hingegen bekommt der Entrepreneur bei der Lohnauszahlung keinen spürbaren Gegenwert.

Aus Unternehmersicht scheinen nur Werte durch die Lohnauszahlung unterzugehen. Doch durch die Aktivität der Mitarbeitenden werden die neuen Erzeugnisse aus Rohstoffen und Geräten geschaffen, die einen Gegenwert haben.

Buchhaltungsbericht: Handbook for Trade and Industry - August Klimmer

In erster Line soll dieses Handbuch denjenigen, die bereits mit der Rechnungslegung zu tun haben, die Möglichkeit geben, ihr Wissen aufzufrischen und im Zweifelsfall als Nachschlagewerk zu fungieren. Sie soll aber auch den Lerner, vor allem den Autodidakt, in das System der Buchführung einweisen und ihn mit den Grundsätzen und Techniken der Buchführung in leicht verständlicher Form bekannt machen.

Nachdem eine grundlegende Einweisung in die Buchhaltung erfolgt ist, wird die Handelsbuchhaltung ausführlich erörtert. Er muss auch in der Lage sein, die Rechnungslegung zu beurteilen, die Effizienz der Geschäftsführung zu überprüfen und zu kontrollieren und seine Ergebnisse zu bewerten. Daher ist ein spezieller Bereich der Analyse und Kritik der Bilanz vorbehalten, der diese Bereiche vorstellt.

Dabei werden immer wirtschafts-, wirtschafts-, gesellschafts-, steuertechnische und wirtschaftsrechtliche Aspekte diskutiert, soweit sie für den Buchhalter von Belang sind. Jedoch kann und soll das Werk keine umfassende Einleitung in diese Bereiche sein. Es werden nur dann die theoretischen Fragestellungen diskutiert, wenn sie für die Bilanzierungspraxis relevant sind. Der Band beinhaltet eine Vielzahl von Aufgabenstellungen mit Komplett- und Detaillösungen für alle Bereiche.

Mehr zum Thema