Kfw Programme übersicht

Kfw-Programm im Überblick

KfW-Darlehen für Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) - Übersicht der Programme und Fördermöglichkeiten. In allen KfW-Programmen wird davon ausgegangen, dass die Kreditrückzahlung frühestens im zweiten Jahr nach Auszahlung der Hypothek beginnt. Zum Schluss springen: Welches Programm ist für wen geeignet? - Dies sieht bei den dargestellten KfW-Darlehen anders aus. Damit die KfW als Bauherr oder Käufer eine Förderung erhält, müssen bestimmte Förderkriterien der jeweiligen Programme erfüllt sein.

Übersicht ausgewählter KfW-Programme - IHK Chemnitz

Im Folgenden stellen wir Ihnen die wesentlichen Förderprogramme für Unternehmensgründer und -nachwuchs der KfW Mittelstandsbank vor. Mit dem KfW-Programm werden Investitionsvorhaben bis zu einem Höchstbetrag von 500.000 , in den neuen Ländern bis zu 40 Prozent gefördert. Bewerben können sich Unternehmensgründer und Firmen bis 3 Jahre nach der Firmengründung. Für die Investitions- und Betriebsmittelfinanzierung von Start-ups, Unternehmensnachfolgern und Jungunternehmen bis maximal 3 Jahre nach Unternehmensgründung.

Mit dem KfW-Programm werden Start-ups, Unternehmensnachfolger und Jungunternehmen bei Investitionsprojekten im In- und Ausland gefördert. Das KfW-Darlehen ermöglicht es, bis zu 25 Mio. EUR an Investitions- und Betriebsmitteln bereitzustellen.

Sämtliche Förderprogramme: KfW-Effizienzhäuser| Überblick

Zu diesem Zweck vergibt die bremere Aufbau-Bank über den Hausverwalter der Anlage zinsvergünstigte Mittel der KfW aus den Programmen: Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden: Die KfW unterstützt mit ihrem Förderprogramm "Energieeffizientes Bauen" (153) den Neubau oder Erwerb von Wohnungen und Mehrfamilienhäusern. Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden: Die KfW unterstützt mit den Förderprogrammen "Energieeffizient-Sanieren-Kredit" (151 und 152) die energieeffiziente Gebäudesanierung von Wohnhäusern, für die der Baugesuch oder die Bauanmeldung vor dem 1. Februar 2002 eingereicht wurde.

Wer vollständig renoviert, erreicht den Anspruch des "KfW-Effizienzhauses". KfW unterstützt die Normen KfW-Effizienzhaus denkmal, 115, 100, 85, 70 und 55. Bei Teilrenovierungen kann die Aktion als Einzelmaßnahme oder mit einem Maßnahmenpaket betrachtet werden. Fördervoraussetzung: Ihr Wohnhaus wurde vor dem 01.02. 2002 gebaut.

Wer einen Zuschuß statt eines Darlehens bevorzugt, wählt das KfW-Programm "Energieeffizient sanieren - Investitionszuschuss" (430). Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden: Mit einem energetischen Schwerpunkt auf gemieteten Wohnhäusern unterstützt die IBB Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen. Energieeffiziente Gebäudesanierung von Wohnhäusern mit Baugesuch vor dem 01.02.2002 zu einem KfW-Effizienzhaus 55, 70, 85, 100 oder 115 ý die energieeffiziente Umgestaltung von Architekturdenkmälern und anderen besonders schützenswerten Bausubstanzen zu einem KfW-Effizienzhaus-Denkmal.

Wärmeisolierung von Wand, Dach und Decke, Fenster- und Außentürenerneuerung, Heizung sowie Sanierung oder Installation einer Belüftungsanlage, Optimalisierung der Wärmeabgabe in vorhandenen Heizsystemen. Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden: Gefördert werden kann nur im Bereich der Sozialwohnraumförderung. Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden: Mit der KfW Bankengruppe unterstützt der Freistaat Sachsen den besonders energiesparenden oder barrierefreien Ausbau von Wohngebäuden.

Im Gegenzug werden die Förderkredite der KfW-Programme "Energieeffiziente Sanierung" und "Altersbedingte Umbauten" für die ersten 10 Jahre zudem aus Fördermitteln des Freistaats Sachsen reduziert. Finanziert werden Renovierungsmaßnahmen zur Einsparung von Energie und CO2-Emissionen aus vorhandenen Mehrfamilienhäusern. Finanziert werden ein KfW-Effizienzhaus, einzelne Maßnahmen oder ein Lüftungs- und Wärmepaket als Maßnahmenpaket.

Es werden barrieremindernde Einzelmassnahmen in vorhandenen Wohnbauten und in der Nähe von Wohnbauten mitfinanziert. Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden: Investmentbank Schleswig-Holstein (IB. SH) unterstützt den Bau und Erwerb neuer Objekte in Schleswig-Holstein, die den energetischen Mindestanforderungen entsprechen. Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden: In Kooperation mit der KfW Bankengruppe unterstützt die L-Bank den Bau besonders energieeffizienter Gebäude als KfW-Effizienzhäuser, um den Anteil der erneuerbaren Energieträger und den effizienten Ressourceneinsatz zur Steigerung des Klima- und Klimaschutzes zu erhöhen.

Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden: In Kooperation mit der KfW Bankengruppe fördert die L-Bank Modernisierungsmaßnahmen zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes und zur Einsparung von Energie in Bestandsgebäuden. Die Eigentümer bekommen ein zinsgünstiges Kredit für die energische Renovierung von alten Häusern oder Mehrfamilienhäusern. Förderkredite mit reduzierter Verzinsung: Jährlicher Prozentsatz 0,75 Prozent p. a. können mit den nachfolgenden Fördergeldern kombiniert werden:

Das ILB erweitert die Fördersysteme der KfW Bankengruppe "Energieeffizient Sanieren" und "Energieeffizient Bauen" um einen weiteren Rückzahlungszuschuss. Das ILB setzt es ein, um besonders energiesparende Massnahmen für die Renovierung oder den Neubau von Mietwohnungen auf KfW-Effizienzhausniveau zu fördern. Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden: Sachsen-Anhalt unterstützt im Programm "Stadtumbau-Ost" den Neubau oder Kauf von Wohneigentum und Wohnungen in der Stadt.

Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden: Für dieses Förderprogramm stehen der L-Bank von der KfW Bankengruppe attraktive Refinanzierungsmöglichkeiten zur Verfügung. 4. Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden: Möchten Sie Ihr Eigenheim für Menschen mit Behinderungen adaptieren, unterstützen wir Sie mit diversen Massnahmen. Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden: Niedersachsen setzt sich für die Schaffung von selbst bewohntem Wohnungseigentum durch private Haushalten ein, die sich nicht ausreichend am Wohnungsmarkt ernähren können und auf Hilfeleistung angewiesen sind - vor allem für Haushalten mit Kinder, Schwerbehinderte oder pflegebedürftige Menschen.

Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden: Die KfW unterstützt mit dem Förderprogramm "Energieeffizient Sanieren - Investitionszuschuss" (430) die energieeffiziente Renovierung von Ein- und Mehrfamilienhäusern. Wer vollständig renoviert, kann den Anspruch des "KfW-Effizienzhauses" einlösen. KfW unterstützt die Normen KfW-Effizienzhaus DENKMAL, 115, 100, 85, 70 und 55. Bei Teilrenovierungen kann die Aktion als Einzelmaßnahme oder mit einem Maßnahmenpaket betrachtet werden.

Fördervoraussetzung: Ihr Wohnhaus wurde vor dem 01.02. 2002 gebaut. Wer einen Darlehensbetrag statt eines Fördermittels bevorzugt, wählt das KfW-Programm "Energieeffizient Sanierung - Kredit" (151/152). Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden: Mit dem Programm Energieeffizienz im Wohnungsbau fördert der Freistaat Bayern innovationsfreudige Hausbesitzer und Bauträger, die energiesparende Sanierungsmaßnahmen an Bestandsgebäuden vornehmen oder neue energiesparende Wohnhäuser einrichten.

Es gliedert sich in zwei unabhängige, nicht kombinationsfähige Programmteile: den Teil " Heizungsaustausch " für diejenigen, die in ihrem Bestand keinen großen Umbauten vornehmen wollen. Die Wohnimmobilie muss hauptsächlich für Wohnzwecke verwendet werden. Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden: Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden: Der größte Teil der in Wohnhäusern verbrauchten Wärme wird für die Beheizung und Warmwasserbereitung verwendet.

Die Energieberaterin übergibt Ihnen den Gutachten und erklärt Ihnen in einem Abschlussgespräch die darin enthaltene Anregungen für eine energische Sanierungsmaßnahme. Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden:

Auch interessant

Mehr zum Thema