Kauf einer Gmbh

Ankauf einer GmbH

Probe: Kauf- und Abtretungsvertrag GmbH & Co. Die Haftungsdauer kann durch den Kauf einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung verkürzt werden. Durch das Oberlandesgericht Köln hat sich das Haftungsrisiko eines Erwerbers von Anteilen an GmbHs für vom Verkäufer nicht erfüllte Einbringungsverpflichtungen erhöht. Eine Immobilie zu kaufen ist ein großer Schritt im Leben. Die Gründe, warum Anteile an einer GmbH verkauft werden, sind vielfältig.

Erwerb einer GmbH - Unternehmensgründung

Meine sehr geehrten Aktionärinnen und Aktionäre, mein Mann und ich beabsichtigen, die Gesellschaft mit beschränkter Haftung meiner Muttergesellschaft zu erwerben und haben folgende Fragen: Zum einen sind meine beiden Muttergesellschaften Anteilseigner und haben jeweils ein Aktienkapital von 12.500 EUR. Erfolgt der Kauf, gehen wir von einer Fiktion von EUR 10.000,- aus, dann werden die EUR 2.000,- zum Einkaufspreis aufaddiert.

Mir ist bekannt, dass es sich natürlich um eine Verhandlungsfrage handelt, aber ist das Aktienkapital nicht Eigentum der Gesellschaft und daher im Preis inbegriffen ( "Kaufpreis 100.000 EUR inkl. Aktienkapital von ca. EUR 25.000)? Zur Zahlung des Kaufpreises müssen die neuen Eigentümer einen Bankkredit aufnehmen. Zum einen als Aktionär über die bisherige Gesellschaft, damit das Kredit aus dem aktuellen Einkommen oder als Privatmann aus dem zu versteuernden Einkommen zurückgezahlt werden kann?

Eine weitere Konsequenz wäre, dass ich oder mein Mann als neuer Anteilseigner und Inhaber des Unternehmens die bisherigen Anteilseigner abzahlen müsste (falls die GmbH nicht über ausreichende Liquidität verfügt). Steuerliche Vor- oder Nachteile bei der einmaligen Zahlung des Einkaufspreises über eine Rente? Ist eine Aufteilung des Verkaufspreises auf zwei Jahre (Aufteilung auf die beiden bisherigen Partner) sinnvoll?

Sollen die bisherigen Partner noch für eine Übergangszeit in der GmbH tätig sein und ein Entgelt erhalten, wird dieses dann in der Regel vom Einkaufspreis einbehalten? Lieber Fragesteller, vielen Dank für Ihre Frage, die ich aufgrund Ihrer Informationen in einem ersten Gespräch erhebe. Erstens hat der Erwerb von GmbH-Anteilen keinen Einfluß auf das Gesellschaftsvermögen der GmbH, es sei denn, die GmbH würde selbst eigene Geschäftsanteile erwerben.

Bei einem Anteilserwerb an einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung schließt der Erwerbspreis in der Regel auch das Grundkapital ein. Nach den Tatsachen, die Sie und Ihr Mann die Aktien erwerben wollen, müssen Sie auch die Kostenträger sein. Bei der GmbH können Sie ein Kredit zur Kauffinanzierung aufbringen. Wenn der vereinbarte Zins in dem von der GmbH erhaltenen Kredit niedriger ist als der Marktzinssatz, entspricht die Abweichung einer versteckten Ausschüttung, die Sie als Einkommen aus Anlagevermögen im Zuge Ihrer Einkommenssteuer zu besteuern hätten....

Weiterführende Informationen zum Stichwort "Existenzgründung" War diese Beantwortung sinnvoll? Weiterführende Informationen zum Stichwort "Existenzgründung" Jetzt selbst nachfragen!

Auch interessant

Mehr zum Thema