Interim Legal Management

Vorläufiges Rechtsmanagement

Dienstleistungen im Bereich Legal Interim Management. Human Resources Abteilung, Rechtsabteilung, interner Rechtsdienst, Vertragsmanagement, Interimsmanagement. Um Ihnen zu helfen, die Personallücke zu schließen, können wir die Aufgaben und Verantwortlichkeiten einer Interimsmanagementposition in Ihrem Unternehmen übernehmen. Er ist als Partner von QUADRAGON MANAGEMENT verantwortlich für Interim Legal Counseling und Legal Education. Schwerpunkt: Interim Manager und Unternehmensberatung.

Rechtliches Interim Management

Rechtliches Interim Management ist die kurzfristige, zeitlich befristete Stärkung Ihrer juristischen Abteilung, einer anderen Querschnittabteilung (z.B. Verkauf, F&E, Einkauf) oder eines Projektes mit rechtlichen Bedürfnissen durch einen Außendienst. Vor allem in der Startphase werden sie in der Regel vor Ort in Ihrem Betrieb eingesetzt. So wird Ihre Rechts- oder Einkaufsabteilung zum Engpass für Ihr Unter-nehmen.

Sie haben nicht die nötige Beweglichkeit, um auf Änderungen im Umfeld des Marktes oder des Unternehmens zu agieren. Wir sind Ihre Werkfeuerwehr für juristisches Interimsmanagement. Mit unserem langjährigen Know-how unterstützen wir Sie dabei, sehr rasch, variabel und bedarfsorientiert auf interne und/oder externe Lieferengpässe zu reagieren. Natürlich sind wir auch in der Lage, auf Ihre Bedürfnisse einzugehen. Unsere Kompetenz im IT-Recht, speziell in den Bereichen agile Methiode, IT-Sourcing und Blockchain, ermöglicht es Ihnen, sich an Marktveränderungen anzupassen, neue Marktstellungen anzustreben oder akuten Engpässen zu begegnen und Ihre Zielsetzungen mit hoher Sicherheit zu verwirklichen.

Praxisleitfaden Legal Operations Management - Google Books

Studium der Wirtschaftswissenschaften und Jura an der HSG St.Gallen. Bei QUADRAGON MANAGEMENT ist er als Leiter des Bereichs Legal Operations Optimisation verantwortlich. Als einer der anerkanntesten Spezialisten für professionelle Dienstleistungsoptimierung und Elite-Leistungsentwicklung im deutschen Sprachraum. Studium der Rechtswissenschaft an den Hochschulen Fribourg/Basel und anschliessend Abschluss eines MBA-Studiums in Betriebswirtschaft an der Hochschule St.Gallen (HSG).

Außerdem ist er Begründer und Inhaber des Kultur- und Managementnetzwerks Xecutives.net.

Anwalt Walther Schmidt

Lässt in Betrieben die vertragliche Landschaft, die Empfindlichkeit gegenüber rechtlichen Fragen und Gefahren zu Wünschen übrig, dann ist das mehr als ein Mangel - es bedroht die Haftbarkeit und - auch die persönliche - den Schadensersatz, ja die strafrechtliche Verfolgung. Ein Interims-Rechtsmanager unterstützt Sie bei diesen Risiken: Die korrekte Gestaltung ist ausschlaggebend, denn ein ordnungsgemäßes juristisches Management stellt das Kundenunternehmen sicher, bewahrt das Untenehmen und das Management vor Haftungsfällen.

Die Interimsjuristin wird die Vertragsgestaltung einem "Screening" im unternehmerischen Kontext unterwerfen. Die Gesamtstruktur zu begreifen, ist die anspruchsvolle Aufgabenstellung des temporären Innenanwalts. Keine externe Anwältin springt so stark in das Geschäft ein wie ein Firmenanwalt. Die strategisch-konzeptionelle Vorgehensweise im "Legal Interim Management" trägt dazu bei, die nachfolgenden Abläufe und Verfahren effizienter und risikoadäquater zu machen.

Diese rechtliche Risikosteuerung - Legal Compliance - erfordert die ganz besondere Führungs- und Organisations-Erfahrung eines erfahrenen Anwalts. Ein Interimsjurist, der nur auf Zeit arbeitet, wählt die geeigneten Rechtsanwälte für die weitere Unterstützung des Betriebes in besonderen Fragen aus; er kann sowohl hinsichtlich Aufwand als auch hinsichtlich des Qualitätsniveaus gut abschätzen. Das erleichtert das Management und erhöht die Effizienz.

Der firmeninterne Anwalt im Rahmen des Projekts kontrolliert den Informationsfluß über die Unternehmensgrenzen hinweg und verhindert beträchtliche Risiken: Die bereits entlastete Geschäftsführung wird durch den "Legal Interim Manager" nach Bedarf abgelöst; Management und Mitarbeitende können sich auf ihre Aufgabe fokussieren. Eine Firma möchte ihre innerbetriebliche rechtliche Beratung aufbauen oder umstrukturieren. Bevor, während oder nach einer rechtlichen Due Diligence - bei der Erstellung, Umsetzung oder bei der Behebung von Anomalien - ist ein vorübergehender Rechtsbeistand im Betrieb eine wesentliche Hilfe.

Mehr zum Thema