Interim Bedeutung

Zwischenbedeutung

Dabei ist neben dem Branchenwissen auch die fachliche Spezialisierung unserer Interim Manager von entscheidender Bedeutung. Heute hat das Wort leider seine Bedeutung verloren und dient in erster Linie als Statussymbol. Dabei gewinnen Partner, aber auch Online-Services an Bedeutung. Manager auf Zeit: Risiken wachsen mit der Verantwortung. Sie wird immer wichtiger.

Selbsteinschätzung

Das Interimsmanagement ermöglicht ein flexibles Ressourcenmanagement und wird damit zu einem unverzichtbaren Baustein für den wirtschaftlichen Unternehmenserfolg im Sinn der Erreichung der Unternehmensziele. Die Ursprünge von Interimsmanagement liegen in Schweden, wo der Service 1962 aus einer implementierungsorientierten Unternehmensberatung hervorgegangen ist und sich schnell in Nordeuropa ausbreitete. Interimsmanagement wird heute in vielen Ländern Europas als zielgerichtetes Managementinstrument in wichtigen Wirtschaftssektoren und Industrien eingesetzt.

Die Anwendung von Interimsmanagement ist in Österreich bereits jetzt mit Erfolg angelaufen und wird seitdem kontinuierlich weiterentwickelt. Ungeachtet der weit verbreiteten Verwendung in vielen Staaten ist der Terminus Interimsmanagement uneinheitlich und wird auch in der Realität anders lebe. Der Ehrgeiz der Gesellschafter und Interimsmanager ist es, wirkliches Interimsmanagement auf höchster Ebene zu bieten und durchzusetzen.

Sämtliche Führungskräfte haben langjährige Erfahrung und Führungskompetenz und damit ein umfangreiches und vor allem praxisbewährtes Managementverständnis. Die Managementherausforderungen sind Ihnen aus Ihren eigenen Aufgaben und in verschiedenen Firmensituationen bekannt. Bei uns ist Interimsmanagement angesagt! Zudem haben wir ein ausgeprägtes Gespür für Interimsmanagement.

Unter Interim Management versteht man den zeitlich begrenzten und aufgaben- und situationsgerechten Personaleinsatz von Führungskräften mit spezifischer Erfahrung und eine zielgerichtete Vorgehensweise zur Zielerreichung. Unter Interim Management versteht man das! "Unter" versteht man: Wir lassen uns immer von dem Prinzip leiten: Was wir können, was wir können, wir können, was wir tun und was wir tun, erledigen wir auch.

Unsere umfangreiche Berufserfahrung und unser umfassendes Know-how belegen unsere Implementierungsstärke in allen Interimsmandaten.

Reaktion auf das Zwischenspiel in Augsburg: Der Zwischenstreit (1548-1549)

Teil 1 der Serie beschäftigt sich mit dem Disput um das augsburgische Interim von 1548 und beinhaltet auch einen kurzen Abriss und eine geschichtliche Einführung in die Gesamtausgabe. In Anbetracht der speziellen öffentlichen Bedeutung, die die Kontroverse um die Zwischenzeit in der heutigen Zeit bereits erreicht hatte, wurde ein weites Feld von Quellen erfasst, wobei neben Theologie, satirischen Texten auch eine Ansprache, eine Spott rede und Tröstungslieder miteinbezogen wurden.

Kurze Einführungen zu den Einzelquellen geben Auskunft über den geschichtlichen Zusammenhang und - soweit bekannt - über die Autoren; außerdem gibt es eine inhaltliche Übersicht und einen Einblick in die Tradition und die Grundlagen der Edition.verschiedene Verzeichnisse ermöglichen den Zugriff und damit die naturwissenschaftliche Bearbeitung dieses Bandes.

Mehr zum Thema