Insolvenzbekanntmachungen Saarland

Bekanntmachungen über die Insolvenz des Saarlandes

Das ehemalige saarlaendische Unternehmen Alphapool hat Insolvenz angemeldet. NRW, Rheinland-Pfalz, Saarland, Hessen weiterlesen - Milchpreise Ostdeutschland. Adresse, Kontaktdaten, Öffnungszeiten und FAQ zum Insolvenzgericht Illingen/Saar (Saarland). Erzwungene Auktion Immobilien NRW - Rheinland-Pfalz - Insolvenzmeldungen - Justiz Rheinland-Pfalz - Saarland - Insolvenzmeldungen Sie wollen alles über aktuelle Entwicklungen und Verfahren auf ? Neuausrichtung, Krise, Sanierung und Insolvenz wissen?

Nordrhein-Westfalen; Niedersachsen; Rheinland-Pfalz; Saarland; Schleswig-Holstein.

B. M. G. beantragt vorläufige Insolvenz - Rindernews - Die Rinde

B. M. G. Die Lage um den Milchverkäufer B. M. G. wird immer schlimmer. Nach einem Brief an die Milcherzeuger der Milchimportgesellschaft Berin musste das Untenehmen die vorläufige Insolvenz beantragen. Die Insolvenzverwalterin hatte sich bereits präsentiert und versicherte, dass es im gemeinsamen Interesse liege, das Geschäft fortzuführen und am Kapitalmarkt wieder aufzustellen.

Alle Milchviehhalter werden von der Firma B. M. G. verpflichtet, die Milcherzeugung und -verarbeitung fortzusetzen. Der BDM und das Milk Board verlangen die Bergung des Molkereihändlers B.M.G. Mittlerweile setzen sich der BDM und das MEG-Milchboard für die Bergung ein. Das BDM fordert politische Maßnahmen, der Milchvorstand geht gegen den pensionierten Generaldirektor vor.

Solarkonzern: Solarworld meldet Zahlungsunfähigkeit an

Das Solarunternehmen beabsichtigt, ein Insolvenzverfahren einzuleiten. Bei den Tochterunternehmen der AG wird die entsprechende Insolvenzpflicht überprüft. Sechs Jahre in Folge geht der in Bonn ansässige Konzern in Konkurs. Die ehemalige Galionsfigur der Solarbranche in Deutschland hat am vergangenen Donnerstag angekündigt, dass sie sofort Konkurs anmeldet. Aus dem laufenden Betrieb und den "anhaltenden Preisverzerrungen" erwächst dem Management unter Leitung von Unternehmensgründer Frank Assbeck keine Aussicht mehr, dass das Untenehmen außerhalb des Konkursverfahrens gerettet werden kann.

Aber nur solange die Vorstände und Wirtschaftsprüfer an eine Restrukturierung denken, kann ein überschuldetes Unternehmen wie die Solarworld einen Antrag auf Insolvenz vermeiden. "Das ist ein herber Sprung für die Solarworld, den Konzern und die Mitarbeiter, aber auch für die Solarbranche in Deutschland", erklärt der von den Massenmedien mit dem Prädikat "Sonnenkönig" ausgezeichnete Minister. Die Solarworld soll 2019 wieder in die Gewinnzone zurückkehren.

Jetzt aber gab es für die Solarworld die Hoffnungen auf Verbesserung auf: "Schon damals hatte die Solarworld die halbe Summe des Aktienkapitals verbraucht. Bei der AG, deren Situation für die Zahlungsunfähigkeit entscheidend ist, betrug das Eigenmittel Ende November lediglich 2,6 Mio. EUR. Es ist noch nicht absehbar, ob und welche Tochtergesellschaften ebenfalls in Konkurs gehen werden.

"In den kommenden Monaten wird nun über die weitere Entwicklung der größten und modernsten Produktionsstätte Europas in der Schlüsselbranche Photovoltaik entschieden", betont er. "Vor vier Jahren hat die damals mit einer Milliardenschuld ausgestattete Solarworld den Bankrott angedroht. Zu diesem Zeitpunkt hatte er das Unternehmen dadurch gesichert, dass er mit den Kreditgebern einen Schuldenabbau vereinbart hatte.

Aber die Solarworld hat an mehreren Stellen weiter gekämpft. Billige Importe aus China sind ein großer Nachteil. "Die Solarworld hat den Kampf gegen das illegale Preis-Dumping in den USA und Europa anführt. Ein Disput mit dem US-Siliziumlieferanten Hemlock um die Solarworld war auch ein D-Schwert.

Mehr zum Thema