Insolvenzbekanntmachungen Erfurt

Bekanntmachungen der Insolvenz Erfurt

Ausführliche Seite mit Kontaktinformationen zum Insolvenzgericht Erfurt. List of German District Courts (Insolvency Courts): Local Court / Insolvency Court Erfurt in the Federal State of Thuringia. Wird der FC Rot-Weiß Erfurt in der nächsten Saison in der Regionalliga spielen? Domal-Wittol Wasch- und Reinigungsmittel GmbH has filed for insolvency. Alt, Steinfeld, Winzer, Patschke | Rechtsanwälte & Insolvenzverwalter Erfurt, Jena, Leipzig und Plauen.

Starnenbäck und Elmie beantragen Zahlungsunfähigkeit

Als einer der grössten Anbieter von Gebäck in Erfurt und Thüringen hat die Firma Sternbäck begonnen, sich zu drehen. Die Firma will die Lage selbst in den Griff bekommen. Mit TA-Plus können Sie alle Informationen der TA-Website und unserer Smartphone-App absichern. Sie können aus einem der nachfolgenden Angebot auswählen - alles ohne Vertrag.

Rechtsanwaltskanzlei ROMBACH - Insolvenzverwalter ?

Mit einem Weltrekord von 8,68 Metern durch den Kubaner Juan Miguel Echevarria war es ein großes Ereignis. Die Firma nahm mit einem hoch motivierten Team erstmals am Firmenlauf teil. Die Firma veranstaltete am 2 5- und 6. März 2018 eine interne Mitarbeiterveranstaltung. Mit Beschluss vom 31. Dezember 2007 hat das Landgericht Erfurt die provisorische Insolvenz der Firma WEIMARER PORZELLANMANUFAktur Betriebs-GmbH....

Am 1. Mai 2018 wurde das Konkursverfahren über das Insolvenzvermögen der ZM Engineering GmH mit Beschluß des Landgerichts Erfurt eingeleitet und....

Zahlungsunfähigkeit - Allgemeine BöckerZeitung (ABZ)

15.06.2018 / InsolvenzRekapitalisierung erscheint nicht möglich. Die Anleger wollen die Niederlassungen und die Bäckerei das spezialisierte Personal uebernehmen. 14.05.2018| KeksherstellerNach Zahlungsunfähigkeit und Investition von mehreren 100.000 EUR beginnt der Keksproduzent wieder. 04.05.2018| InsolvenzverfahrenDie Backwarenkette bündelt die Fertigung an einem Standort - und muss dafür den Standort aufgeben. Fertigung und Niederlassungen werden auf den neusten technischen Standard gehoben.

In der zahlungsunfähigen Bäckerei Piprz sind die sieben Niederlassungen und die meisten Stellen nach dem Konkurs wiederhergestellt. Nach der Zahlungsunfähigkeit von zwei Franchise-Unternehmen werden die meisten Niederlassungen wie bisher weitergeführt. 02.10.2017| WirtschaftDer neue Eigentümer will die Niederlassungen wieder eröffnen.

15.09.2017 - KonkursDas Schwalmstädter Ofenparadies Jungclas hat Insolvenz angemeldet. Davon sind 196 Beschäftigte und 22 Niederlassungen betroffen. 2.

Update: Originalpläne müssen von uns angepasst werden

gb ) Die Firma Sternenbäck Erfurt hat am 24. Juli 2008 beim Landgericht Heidelberg einen Insolvenzantrag eingereicht. In Thüringen verfügt die Firma über 45 Bäckereien und beschäftigt 288 MitarbeiterInnen. Ein Konkursverwalter ist nicht vorhanden, sondern ein Treuhänder, der das Insolvenzverfahren betreut und durchführt. "Mit dem eingeleiteten rechtlichen Restrukturierungsverfahren soll das Geschäft dauerhaft restrukturiert werden", unterstreicht Gerhard Bumüller, Vorsitzender der Geschäftsführung.

Und weiter: "Die Niederlassungen werden weiterhin voll funktionsfähig bleiben. Dementsprechend müssen die Beschäftigten derzeit nicht mit Entlassungen gerechnet werden. Abweichend von den bisherigen Vermutungen, dass die oben genannte Restrukturierung ohne Filialschließungen und ohne Entlassung von Mitarbeitern zum gewünschten Ergebnis führt, wird dies voraussichtlich nicht der Fall sein: Die ursprüngliche Planung wird, wie Gerhard Bumüller zugeben muss, angepasst.

Alle Sternenbäck- und elmi-Märkte werden selbstverständlich auf Herz und Nieren getestet und vor allem auf Kosteneffizienz überprüft. Wenn eine gewinnbringende Fortführung nicht mehr Sinn macht, müssen Niederlassungen aufgelöst und Mitarbeiter entlassen werden. Die Bumüller Gruppe unterhält derzeit rund 270 Niederlassungen in fünf Ländern - Baden-Württemberg, Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg.

Hier und in den vier Bäckereien in den Städten Gera, Spremberg und Erfurt beschäftigt die Unternehmensgruppe (noch) rund 1.800 Mitarbeiter (Foto: pixabay.com). Mit dem Erwerb von Erfurt im Jahr 2014 übernahm die Bumüller-Gruppe das insolventen Unternehmen komplett - einschließlich der Fertigung in der Eugen-Richter-Straße. Das Werk wird im Rahmen der Modernisierung voraussichtlich stillgelegt und alle Märkte werden aus dem rund 80 Kilometern entfernt gelegenen Standort Jena versorgt. elemi-Backwaren hat nach eigenen Angaben derzeit rund 300 Mitarbeiter und mehr als 50 Bäckereien und Bäckereien.

Der Betrieb der Niederlassungen erfolgt entweder über die Firma elemi oder Kommissionärin. Weitere Quelle sind 43 Niederlassungen mit 197 Mitarbeitern. Nach Informationen vom Monat September (siehe oben) hat das Unternehmen heute 288 Mitarbeiter und 45 Niederlassungen.

Mehr zum Thema