Insolvenzanwalt

Insolvenzverwalter

Anwalt in Düsseldorf mit Schwerpunkt Insolvenzrecht gesucht? Anwalt Olaf Schubert, Sanierungsberatung, Insolvenzberatung, zertifizierter ESUG-Berater. Dr. Arne Löser ist Ihr Anwalt für Gesellschaftsrecht, Restrukturierung und Insolvenz. Konkursrecht, Arbeitsrecht, Mietrecht, Vertragsrecht Unterstützung in allen Fragen der Insolvenzvermeidung und des Insolvenzrechts, z.

B: Rechtsanwälte Fischer | Restrukturierung der Insolvenzverwaltung.

Die Zahlungsunfähigkeit wird in Österreich und der Schweiz als " Bankrott " bezeichne.

Die Zahlungsunfähigkeit wird in Österreich und der Schweiz als " Bankrott " bezeichne. In Deutschland wurde dieser Zeitraum 1999 mit der Inkraftsetzung der Konkursordnung aufgehoben. Zahlungsunfähigkeit bedeutet die Unmöglichkeit eines Unternehmers oder Privatschuldners, ausstehende Ansprüche seiner Kreditgeber zu erfüllen. Eine Zahlungsunfähigkeit liegt dann vor, wenn ein Zahlungspflichtiger nicht mehr in der Lage ist, die bestehenden Ansprüche seiner Kreditgeber zu erfüllen.

Als Insolvenzursachen werden existierende (akute) Insolvenzen, bevorstehende Insolvenzen (mangelnde Liquidität) oder Überschuldungen genannt. Seit ihrem In-Kraft-Treten 1999 sind die materiellen und verfahrensrechtlichen Vorschriften zur Insolvenz in Deutschland in der Konkursordnung (InsO) enthalten, die zwischen regelmäßiger und privater Unternehmensinsolvenz sowie Vermögensinsolvenz differenziert und staatliche Insolvenzen (Staatsinsolvenz) ausklammert. Sie regelt unter anderem auch den Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens.

Zahlungsunfähige Debitoren sind vom Konkursrecht ausgeschlossen. Die umgangssprachliche Bezeichnung "Konkurs" ist eine strafbare Handlung nach 283 HGB und befindet sich im Bereich der Insolvenzdelikte. Die Verstöße dieses Abschnitts umfassen auch den besonders schweren Konkursfall (§283 a StGB), die Missachtung der Bilanzierungspflicht (§283 b StGB), das Schuldnervorrecht (§283 c StGB) und das Gläubigervorrecht.

Bitte wähle den Standort in Deiner Region aus und Du erhältst eine Liste von Anwaltskanzleien mit besonderen Kenntnissen im Bereich Insolventen.

Rechtsanwaltskanzlei für Insolvenz- und Handelsrecht - Kanzlei für Insolvenz- und Insolvenzrecht

Unsere Schwerpunkte liegen im Insolvenz- und Handelsrecht. Wir sind mit neun Insolvenzverwalterinnen und -verwaltern und 21 Anwältinnen und Anwälten in der Konkursverwaltung sowie in der Restrukturierungs- und Sanierungsberatung aktiv. Die Kanzlei ist eine der größten Kanzleien in Deutschland. In unserem mehr als 80 Mitarbeiter starken und gut geschulten Mitarbeiterteam arbeiten Fachanwälte, Wirtschaftsanwälte, Betriebswirte, Wirtschaftsprüfer und zertifizierte Insolvenzverwalter.

Die Sozietät ist nach ISO 9001:2015 geprüft, und es wurde nachgewiesen, dass die Konkursverwalter der Sozietät die Prinzipien der ordnungsgemäßen Verwaltung der Insolvenz, das GOI-Zertifikat, umgesetzt haben und einhalten. Konkursverfahren bieten neue Möglichkeiten und Aussichten für Firmen und deren Kreditgeber. Auf diese Weise können Jobs gehalten, die Existenz von Firmen sichergestellt und Kreditgeber optimal ausgelastet werden.

Modernes Konkursrecht stellt dafür eine Reihe von Instrumentarien zur Verfügung. Durch unsere langjährigen Erfahrungen in der Sanierungsberatung und -verwaltung sind wir in der Lage, individuelle und maßgeschneiderte Problemlösungen zu erarbeiten und durchzusetzen. Fachkundige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begleiten die Arbeiten der Konkursverwalter und gewährleisten einen effizienten und schnellen Ablauf. Egal ob Insolvenz, Planfeststellungsverfahren, Schutzschildverfahren, Verwaltung oder Beratung: Wir haben die notwendige Fachkompetenz und Erfahrungen im Bereich des Insolvenzrechts und der Unternehmensführung.

Wir als Insolvenzverwalter sind von allen Beteiligten unabhängig. Ein respektvoller Umgang und die sehr persönliche Wahrnehmung des Amtes des Insolvenzverwalters sind uns ein wichtiges Anliegen.

Mehr zum Thema