Inkasso Wiki

Kollektion Wiki

Wörterbuch, Stichwort "Sammlung", https://de.wiktionary. org/wiki/Inkasso. Culpa ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e. V.

Ihr renommierter Partner für seriöses Inkasso. Hier erfahren Sie, wie Sie Betrug und Abzocke von falschen Inkassobriefen vermeiden können. Durchsuchen Sie kostenlose Videoartikel und Lernclips aus dem moskau inkasso wiki.

Wichtigkeit des Forderungseinzugs

Mehr als 700 Inkasso-Unternehmen managen in Deutschland mehr als 20 Mrd. EUR. Der Erfolg ist von Inkasso-Unternehmen zu Inkasso-Unternehmen sehr verschieden und hängt von der Forderungsart ab. Durchschnittlich können rund 50 Prozent der Forderungen eingezogen werden. Inkasso-Unternehmen nutzen das im Ausland immer schlechtere Zahlungsverhalten der Kundschaft, wenn auch im Verhältnis zu Deutschland noch vergleichsweise gut.

Etwa 80 Prozent der gesamten Forderung werden fristgerecht beglichen. Laut einer vorliegenden Untersuchung müssen rund drei Prozentpunkte aller Außenstände voll wertberichtigt werden. Wie wichtig die Inkassobranche ist, lässt sich beispielsweise schon bei einer simplen Google-Suche erkennen - schließlich beschäftigen sich mehr als 2,5 Mio. Websites mit dem Themenkomplex "Inkasso".

Inkassobüros werden beauftragt, die fälligen Ansprüche im Auftrag des Auftraggebers vor gerichtlicher Geltendmachung durchzusetzen. Selbstverständlich ist es auch möglich, die Forderung selbst einziehen. Ausschlaggebend für die Integration eines kompetenten Inkasso-Unternehmens ist der damit verbundene Zeitaufwand. Die Inkassobüros nehmen neben der außergerichtlichen und justiziellen Eintreibung der fälligen Forderung auch die Eintreibung und Kontrolle der bereits betitelten Forderung wahr.

Die klassischen Inkassoverfahren sind wie folgt: Ist die vertragliche Grundlage zwischen dem Zahlungsempfänger und dem Inkassobüro definiert, überprüft das Inkassobüro zunächst die Forderung auf Vollständigkeit. Im Zweifelsfall wird das Inkassobüro den Zahlungsempfänger hierüber unterrichten. Das Inkassobüro wird sich bei positivem Ausgang der Prüfung mit dem Zahlungspflichtigen in Verbindung setzen.

Weil der Kunde (und damit der Schuldner) jedoch zunehmend andere Kommunikationskanäle des Gläubigers nutzt oder andere Kommunikationskanäle bevorzugt, nutzen auch Inkasso-Unternehmen die modernen Kommunikationskanäle, um mit dem Gläubiger in Kontakt zu treten. Antwortet der Zahlungspflichtige nicht, wird das Inkassobüro weitere Maßnahmen ergreifen. Letztendlich muss der Zahlungspflichtige in der Regel mit der Eröffnung eines Gerichtsverfahrens rechen.

Daher sollte der Zahlungspflichtige nach Rücksprache mit dem Inkassobüro die Gelegenheit ergreifen, seine Forderungen zu regulieren oder die Rückzahlungsmodalitäten mit dem Inkassobüro zu besprechen. Oft werden in Abstimmung mit dem Kreditgeber Abschlagszahlungen angenommen. Am ungünstigsten ist es für den Debitor, nicht auf die Mitteilung eines Inkassobüros zu antworten, da dieses Vorgehen zu einem erheblichen Anstieg der Haftung und anderer für den Debitor unangenehmer Maßnahmen führen kann (gerichtlicher Zahlungsbefehl, Gerichtsvollzieherbestellung, Eintragung in Ratingagenturen, z.B. SCHUFA).

Mehr zum Thema