Inkasso überwachung

Überwachung des Forderungseinzugs

Gründe für einen starken Inkassopartner im Ausland! Zur Vermeidung von Forderungsausfällen bis zum Inkasso als registrierter Inkasso-Dienstleister und Mitglied im Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e. V. Startseite | Inkasso | Vereinbarung / Überwachung von Ratenzahlungen. In Fällen, in denen eine Zwangsvollstreckung wirtschaftlich nicht sinnvoll ist, bieten wir alternativ eine Langzeitüberwachung an.

Durch Langzeitbeobachtung jederzeit den Überblick behalten

Auf dieser Webseite werden so genannte Chips eingesetzt. - Durch die Verwendung von sogenannten Cookie's werden Inhalte und Anzeigen personalisiert, Social Media Features zur Verfügung gestellt und der Datenverkehr analysiert. Außerdem geben wir Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite an unsere Social Media-, Werbe- und Analytikpartner weiter, die diese mit anderen Informationen verbinden können, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie durch Ihre Benutzung ihrer Dienste gesammelt haben.

Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Nutzung von Plätzchen zu. Falls Sie mehr über die von uns eingesetzten und gelöschten Daten wissen möchten, beachten Sie unsere Cookie-Richtlinien. Wir sind auf die Langzeitüberwachung von Forderungen und können auf Basis sorgfältig erstellter Auswertungen eventuelle Bonitätsveränderungen Ihrer Kundschaft ermitteln.

Als eine der besten Adressen der Industrie sind wir in diesem Bereich besonders erfolgreich und bringen auch dort für Sie Debitoren ein, wo andere Inkassounternehmen bereits aufgeben. Ungeachtet aller Inkassomassnahmen ist es nicht zu verhindern, dass es zahlungsunfähige Debitoren gibt. Es ist daher für Sie von enormem Nutzen, mit einem Inkassounternehmen zusammenzuarbeiten, das Ihre ausstehenden Beträge immer im Auge behält und dafür sorgt, dass sie nicht ausfallen.

Die Alektum stellt Ihnen das Konzept der langfristigen Überwachung zur Verfügung, um sicherzustellen, dass Ihre Forderungen an erster Stelle stehen, sobald der Zahlungspflichtige wieder solvent ist. Mit unserer führenden Unternehmenssoftware, mit der wir die Finanzlage und die personenbezogenen Kundendaten laufend bewerten können, stellen wir sicher, dass Ihr Anspruch nicht verspätet oder wertlos wird.

Denn nur so können Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Forderungen nicht ausbuchen müssen.

Mit Inkasso Schäfer - die richtige Wahl für Ihren Markterfolg!

Bestellübermittlung: Zur Eröffnung eines Inkassovorgangs brauchen wir nur einen von Ihnen vollständig ausgestellten und unterzeichneten Mahn- und Vollstreckungstitel sowie eine Rechnungskopie. Das Formular wird Ihnen bei der ersten Zahlung von Inkasso Schäfer kostenfrei zugestellt. Natürlich können Inkassomandate auch über das Internet übermittelt werden. Um Sie stets über den Status Ihres Verfahrens auf dem Laufenden zu halten, liefert Ihnen Inkasso Schäfer auf Wunsch kostenfrei eine detaillierte Faktenliste, aus der Sie alle wesentlichen Angaben abrufen können. o Außergerichtliche Forderungseintreibung: Wir betreiben ein umfassendes präjudizielles Mahnwesen, das im konkreten Fall auch den persönlichen Kontakt mit dem Zahlungspflichtigen einschließt.

Gegebenenfalls werden auch Abrechnungen (nur mit Ihrer Zustimmung) mit dem Zahlungspflichtigen vorgenommen und der Eingang der Zahlung nachverfolgt. Inkasso Schäfer stellt Ihnen als Kunde für die aussergerichtliche Abwicklung, Erinnerung, Überwachung und Abrechnung des Auftrags die angefallenen Inkassospesen in Rechnung, die dem Zahlungspflichtigen als Schadensersatzanspruch nach §§ 280+281 BGB in Rechnung gestellt werden.

Beim aussergerichtlichen Inkasso bezahlen Sie bei Inkasso Schäfer kein Erfolgshonorar (im Classic oder Classic K Tarif). Im Erfolgsfalle bekommen Sie 100% Ihrer Forderung zuzüglich der eingezogenen Zinsen. ý Gerichtseintreibung: Wenn das umfassende aussergerichtliche Mahnwesen nicht erfolgreich war, werden wir das Gerichtsmahnverfahren für Sie durchführen.

Inkasso Schäfer stellt für Sie als juristischer Dienstleister einen Mahn- und Vollstreckungstitel und trifft alle notwendigen und geeigneten Vollstreckungsmaßnahmen. Im Regelfall ist die Kommission bereits durch die beim Debitor eingezogenen Rückstandszinsen abgedeckt. Im Falle eines Einzelauftrages werden neben den nach den Allgemeinen Geschäftsbedingungen angefallenen Aufwendungen 5% Vermittlungsprovision im aussergerichtlichen oder 10% Vermittlungsprovision im Gerichtsverfahren (auf Basis der eingezogenen Gelder) einbehalten.

Die Abrechnung der Überwachungsmaßnahmen erfolgt nach individueller Vereinbarung. Ueberwachungsverfahren:: Inkasso Schäfer überwacht Ihren Anspruch im Klageverfahren bis zum Erlöschen des Anspruchs, auf Verlangen bis zu 30 Jahre und dies für Sie ohne Ihr eigenes Aufwandsrisiko. In den Tarifen "Classic" oder "Classic K" bekommen Sie 60% aller eingezogenen Gelder nach Abzug der von uns im Voraus bezahlten Barausgaben (Hauptversammlungskosten, etc.).

Die Reklamation wird von uns aus Gründen der Kostenkontrolle erst ab einem Objektwert von 1.000,00 ? überwacht.

Mehr zum Thema