Inkasso International

Internationales Inkasso

Die Creditreform unterstützt Sie weltweit bei Forderungsmanagement, Bonitätsprüfung und Inkasso. Der Inkassoauftrag wird im Land des Schuldners ausgeführt. Das Inkasso ist in unserer Kanzlei ein unabhängiger, branchenübergreifender und rechtlicher Schwerpunkt. Die Creditreform unterstützt Sie weltweit bei Forderungsmanagement, Bonitätsprüfung und Inkasso. Mit Ihrem Geschäftspartner haben Sie die Zahlungsbedingung "Inkasso" vereinbart.

Internationales Inkasso | Inkasso im Inland

Das internationale Inkasso ist heute für viele Industrien ein Muss. Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass sich die Wirtschaft in den vergangenen 20 Jahren rapide gewandelt hat. ISDN-Anschlüsse wurden zu Breitbandanschlüssen, Versandhäuser zu Online-Shops und Start-ups setzten die neuen Techniken ein, um ganze Absatzmärkte auf den Kopf zu stellen. Diese Veränderung geht einher mit einer zunehmenden Globalisierung.

Man konkurriert nicht mehr nur mit einheimischen oder einheimischen Mitbewerbern, sondern mit vielen internationalen Firmen, die ein vergleichbares Online-Angebot wie Sie haben. Auch für Sie eine Chance: Sie können die Vorteile der globalen Netzwerkbildung auch für sich in Anspruch nehmen und in die internationalen Absatzmärkte vordringen. Dies erfordert ein leistungsfähiges internationales Forderungsmanagement:

Ähnlich wie in Ihrem Heimmarkt treffen Sie im Inland auf insolventen oder insolventen Vertrieb.

Ihre Anforderungen werden von uns umgesetzt - und zwar international.

Der Inkassoauftrag wird im jeweiligen Schuldnerland durchgeführt. Der Kontakt mit dem Zahlungspflichtigen wird in der jeweiligen Sprache, je nach Bedarf und Fall, hergestellt. Exportunternehmen, deren Kunde im Nachhinein bezahlt, wissen, wie viel unbekanntes Recht und mangelnde Kenntnis der lokalen Sprache ein gutes Debitorenmanagement schwierig machen können. Auch wenn Ihr Partner im europäischen Raum beheimatet ist, stellen wir einen schnellen Zahlungsverkehr sicher.

Auslandsinkasso: Wie Sie Ihre Ansprüche im Inland geltend machen können

Verschiedene Rechtsordnungen und Sprachbarrieren können zu unvorhersehbaren Gefahren beim globalen Auslandsinkasso beitragen. Durch unsere langjährige internationale Inkassoerfahrung unterstützen wir Sie bei der Beherrschung dieser Gefahren. Unser eigens dafür ausgebildetes Fachpersonal weiß, wie Sie Ihr Vermögen von einem ausländischen Zahlungspflichtigen erhalten. Das internationale Inkasso übernehmen wir für Sie und schützen Ihre legitimen Belange grenzüberschreitend.

Durch diese lokalen Kontakte können wir Ihre Forderung im Rahmen des Forderungseinzugs in mehr als 100 Länder der Welt durchsetzen. Unser Partnernetzwerk kennt die gesetzlichen Bestimmungen im entsprechenden Land und nutzt diese für Ihren rechtlich sicheren und erfolgreichen Geschäftsverkehr mit dem Zahlungspflichtigen. Das internationale Debitorenmanagement wird von den Inkassogesellschaften des GCS-Netzwerks auf Basis der jeweils gültigen Landesgesetze geplant.

Durch das fundierte Wissen unserer Gesellschafter können wir die Lage bei der Konzeption des Forderungsmanagements im Vorfeld unserer Tätigkeit genau einschätzen. Bei Bedarf übernehmen wir auch die Vertretung Ihrer Belange im Bereich des Forderungseinzugs vor ausländischen Gerichtshöfen. Anfänglich geht es in der Regel um eine rasche Abwicklung mit dem Zahlungspflichtigen, aber wenn kein außergerichtlicher Vergleich zustande kommt, werden wir auch für Sie in Absprache mit unseren ausländischen Kooperationspartnern rechtliche Schritte einleiten.

Zu diesem Zweck arbeiten wir im CGS-Netzwerk mit namhaften Kanzleien und Inkassofirmen im In- und Ausland zusammen. Mit diesem Ansatz machen wir Ihnen die erforderlichen Auslandsaktivitäten so leicht wie möglich. Verlassen auch Sie sich auf unsere langjährige internationale Inkasso-Erfahrung und unsere bewährte internationale Vernetzung.

Mehr zum Thema