Ideen um sich Selbstständig zu machen

Gründungsideen für Ihr eigenes Unternehmen

Man kauft sie frisch und hat eine gewisse Zeit, um sie zu trinken. endlich die passende Idee für die Unabhängigkeit zu finden. Gute Gründungsidee, mit der man langfristig genug Geld verdienen kann, um seine Existenz zu sichern. und nur ihr Laptop damit um online ihr Geld zu verdienen. Beste Geschäftsideen für Gründer: Die fünf größten Fehler des Ideenmanagements und Tipps zur Verbesserung.

Sobald Sie diese 4 Punkte geklärt haben, können Sie Ihr eigenes Unternehmen gründen!

Also spielst du mit dem Wunsch, dich selbständig zu machen. Dein eigener Boss zu sein. Selbstständig zu sein ist eine tolle Möglichkeit. Bist du dir da ganz klar? Hast du das durchdacht? Das haben Sie durchdacht, wenn Sie die vier wichtigen Punkte für sich selbst erörtert haben: Die Frage nach der richtigen Antwort:

Viele gründen ihr eigenes Unternehmen mit einer tollen Geschäftsidee oder gar einer eigenen Sicht. Dabei erwarten sie nicht nur eigene Freiräume und Eigenständigkeit, sondern wollen natürlich auch einen speziellen Zusatznutzen für ihre Kundinnen und Kunden erwirtschaften. Ja, natürlich wollen sie auch ökonomisch Erfolg haben.

Als Selbständiger oder Freiberufler sind Sie das Unternehemen. Bei der Selbständigkeit geht es aber nicht nur um ökonomische und betriebswirtschaftliche Gesichtspunkte. Wer einmal ein eigenes Geschäft gegründet hat, ist unzertrennlich privat und in der Person verbunden. Außerdem müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Geschäft zu Ihnen und Ihrem Privatleben paßt.

Weil, wenn man selbstständig ist, kann man nicht aufhören, wenn es einem nicht liegt. Selbständig - aus guten Gründen! Dies geschieht jedoch nur, wenn Sie wissen, WARUM Sie Ihr Unternehmen selbstständig führen wollen. Bei der Warum-Frage stellt sich die Frage: Was ist der Anlass, warum Sie selbständig oder selbständig sind?

Ich habe oft Kunden, die ein eigenes Unternehmen gründen, um Arbeit und Kind in Einklang zu bringen. Deshalb ist es wichtig, dass die Arbeit mit der Zeit stimmt. In Ordnung, das ist ein einziger Punkt. In manchen Fällen führen z.B. (drohende) Erwerbslosigkeit zu der Entschlossenheit, sich selbstständig machen zu wollen. Vielleicht auch der Wille, es anders und besser zu machen. Vielleicht auch der Wille, sein eigener Boss zu sein - ergo: Keinen Boss mehr über dich zu haben.

Wer seine Beweggründe erkunden will, muss vor allem ehrlich zu sich selbst sein. Du musst verstehen, wer du bist und was du für ein ausgefülltes Privatleben brauchst. Unter welchen Umständen sind Sie zufrieden? Welche Fertigkeiten und Begabungen haben Sie? Aber nur, wer seine Beweggründe kennt, kann eine Lösung aufzeigen!

Sie sollten sich genug Zeit für diesen Arbeitsschritt lassen. Und zwar nicht die Fragen nach dem Sinn, sondern nach dem Sinn! Wofür führen Sie Ihr Unternehmen selbständig? Welchen Anspruch wollen Sie verwirklichen - für Ihre Kundschaft und für Sie selbst? Weil nur wenn Sie den Verwendungszweck und damit auch Ihre Position exakt wissen, können Sie alles andere darauf aufbauend.

Wie setzen Sie Ihre Visionen um? Welche Vorteile möchten Sie Ihren Kundinnen und Kunden bieten? Welchen Vorteil haben Ihre Kundinnen und Kunden von Ihrem Service? Wie erreicht man seine Kundschaft? Bei uns können Sie Ihren Ideen freie Hand geben. Und wie setzen Sie Ihre Ideen auf die Strasse?

Und wie adressieren Sie Ihre Kundschaft? Und wie sieht Ihr Marketingkonzept aus? Oft ist mit viel Enthusiasmus alles auf einmal umzusetzen. Allerdings würde dies in der Regel in Überarbeitung münden oder dazu beitragen, dass Sie nie wirklich in der Lage sind, unabhängig zu sein. Gerade an dieser Position, durch das Wie, können Sie all dies mit Ihrer Unabhängigkeit in Übereinstimmung zu bringen.

Um nicht in das Rad eines Selbständigen zu geraten: Sie machen alles selbst und ständig. Haben Sie alle vier Unternehmensfragen ehrlich und detailliert geklärt, steht Ihr persönliches Gesamtkonzept für Ihre gelungene Existenz! Es funktioniert am besten, wenn Sie die Frage in dieser Abfolge - Warum, Warum, Was, Was und Wie - stückweise in einem darauf aufsetzenden, geordneten Prozess bearbeiten.

Und dann macht es Spass und entfesselt unerwartete Ideen! Du wirst erfahren, wie du Schritt für Schritt deinem Wunsch, alleine anzufangen, einen Schritt weiter kommst.

Mehr zum Thema