Geschäftskredit für Existenzgründer

Betriebsmittelkredit für Existenzgründer

Zur Existenzgründung muss ein Unternehmen im Rathaus angemeldet werden. Besonders Gründer und Selbständige sind willkommen. Darlehen für Existenzgründer und Unternehmen. Oft ist es nicht einfach, einen Geschäftskredit / Firmenkredit von einer Bank zu bekommen. Beantragen Sie ein Darlehen für Existenzgründer.

Mikrokredit: Kredite des Staates für Unternehmensgründungen

Der Geschäftsgedanke ist ausgeklügelt, aber die Banken geben immer noch keinen Glauben daran - viele Firmengründer werden verlangsamt, bevor sie anfangen. Sylvia Höhentinger fehlte 3000 Euros, um ihre Ideen in ein Unternehmen umzusetzen. â??Wer als ExistenzgrÃ?nder oder Kleinunternehmer Zugriff auf Eigenkapital in Deutschland haben möchte, hat es mit kleinen BetrÃ?gen besonders schwer. â??Wer will, der kann es sich nicht leisten, in Deutschland zu investieren?

"Für die klassische Bank ist der Einsatz einfach zu groß", sagt Max Herbst von der FMH-Finanzberatung in Frankfurt am Main. Einige hundert, aber nicht mehr als fünfundzwanzigtausend Euros wurden bereits vergeben. Besichert sind die Kleinkredite durch einen 100-Millionen-Euro-Fonds - den Microcredit Fund Germany. Die Förderung erfolgt durch den Europäischen Sozialfond und das Bundesarbeitsministerium.

Mehr als 6000 Darlehen wurden seit dem Jahr 2010 bewilligt, Sylvia Höhentinger auch. "Die Geschäfte wachsen und wachsen", sagt sie glücklich. Die Rückzahlung der 3000 EUR hat bis zu drei Jahre Zeit. Durchschnittlich nehmen Start-ups 6000 EUR für einen Zeitraum von 25 Jahren auf.

"Sie wendet sich ausschliesslich an kleine Firmen und Start-ups, die keine Bankdarlehen erhalten", so das Bundesarbeitsministerium. "Viele Kleinstkredite werden von Kreditinstituten gewährt, aber nicht als Startkredite, sondern als Konsumentenkredite, weil die Hindernisse viel niedriger sind", sagt Udo Reifner vom Hamburger Finanzdienstleistungsinstitut. Der Verbraucherkredit wäre wesentlich günstiger als der kommerzielle Kredit.

Nachteilig: Der Auftraggeber muss auf eine Überprüfung der Unternehmensidee und eine fachgerechte Betreuung mit dem Kontokorrentkredit verzichtet werden. Dennoch, so Frau Reichner, sind Überziehungskredite für junge Unternehmer besser als Mikrokredite zu haben. "Es gibt eine kompetente Konsultation nur mit Kreditinstituten oder Sparbanken, die über ein Gründerzentrum und geeignete Spezialisten verfügt. Die Finanzexpertin empfiehlt Jungunternehmen ohne Eigenmittel, sich mit ihrem Firmenkonzept an die Förderinstitute in den Bundesländern zu wenden: "Diese können das Unternehmensmodell für Start-ups überprüfen und einen Teil des Geschäftsrisikos mittragen.

"Darüber hinaus werden von den Sparanstalten auch kleine Gewerbekredite angeboten, die vom Staat verzinst werden. Es ist nichts Neues, dass eine Bank manchmal ein Hindernis für den Erfolg ist. Der Fremdfinanzierungsbedarf war nicht besonders hoch: Für ein geeignetes Auto mit Laderaumerweiterung hätten wir zusätzliche zehntausend Mark benötigt. Die" Idee" für die Expansion war nicht besonders riskant.

Dann haben wir aber ein sehr gutes Kaufangebot bekommen und verkaufen können. In den 90er Jahren erlebte ich, wie hundertausende von Kreditinstituten für komplett geplante "Wohnparks" in die Kehle geworfen wurden. Statt Ihre Aufgabenstellung als Ansprechpartner für einen Großteil der Auftraggeber zu erfüllen (z.B.

z. B. mit Kleinstkrediten, ziehen es die Kreditinstitute vor, die ihnen anvertrauten Milliardenbeträge mit windigem Geschäftsbetrieb zu vergeuden. Der Staat ist so dumm wie er ist und macht die Aufgaben der Bank, anstatt die Bank zu erzwingen. Auch in anderen Ländern, z.B. den USA, können privatwirtschaftliche Einrichtungen Darlehen an vielversprechende neue Unternehmen ausgeben.

Die Mikrokredit-Szene ist relativ groß und bunt, was vor allem die Menschen auf der lokalen Bühne unterstützt und herausfordert, mit sehr guten Nebeneffekten für den Markt. Das KWG schreibt in Deutschland vor, dass nur Kreditinstitute kommerzielle Darlehen gewähren dürfen. Meist erlernte " Gegenmassnahmen " zur Erhaltung der allgemeinen Systemstrukturen: mehr Arbeit für immer weniger Wohnqualität, mehr Energieverbrauch und damit zusammenhängende Umweltfragen, mehr Hierarchiedruck, Gegenkraft und Burnout, mehr Ressourcenverbrauch in einem eingeschränkten Netz und - wie bereits beschrieben - mehr Mittel und damit mehr Verschuldung, Zins und Zinseszins (bei Geldschöpfung aus dem Nichts).

Mehr zum Thema