Gehaltsabrechnung Online Erstellen

Abrechnung online erstellen

Salary" können Sie schnell und einfach Lohn- und Gehaltsabrechnungen erstellen. Lohnbuchhaltung online für Start-ups und kleine Unternehmen - einfach, modern und intuitiv. Viel mehr als nur Lohnbuchhaltung und Lohnbuchhaltung. Die Personalabrechnung enthält in der Regel folgende Punkte: Überweisung und Erstellung eines Abrechnungsblattes für jeden Mitarbeiter.

Lohn- und Gehaltsabrechnung

Rechenzentrumsvariante: Geben Sie nur die Stamm- und Bewegungsdaten ein. VS-Variante: Rechnung vollständig vor Ort - Sie geben die Gehaltsdaten auf dem VS ein und bearbeiten sie, ebenso wie Sie die Lohnauswertung vorbereiten und die Zahlung anstoßen. Die Personalabrechnung ist nicht beendet, nachdem Sie die Personalabrechnung angelegt haben.

Verwenden Sie Online-Anwendungen wie Online-Auswertungen, Online-Kassenbuch oder Online-Dokumentenmanagement und agieren Sie flexibler. Das kleine Programm der Firma online: In der Filiale werden die wesentlichen Personalstamm- und Bewegungdaten erfaßt, während die Hauptverwaltung die Personalabrechnung vorbereitet.

Lohnzettel leicht und online erstellen

In der Regel heißt das für Sie Zahlungstag - denn immerhin wollen Arbeitnehmer und Steuerexperten ausbezahlt werden. Wenigstens mit Ihrem Ratgeber können wir Ihnen weiterhelfen. Sie können mit unserer Online-Software Ihr Konto einfach und komfortabel erstellen. Mit nur einem Mausklick sparen Sie viel Zeit und Kosten, die Sie sonst mit Ihrem Steuerexperten haben.

Speichern Sie die Erfassung von Arbeitszeitblättern, Formulare und Zeitdaten. Falls Sie unsere Arbeitszeiterfassung nutzen, haben wir bereits alle notwendigen Informationen wie Arbeitszeiten und Personaldaten im Programm, um die Lohnzettel mit einem Mausklick zu erstellen. Statt lange auf Ihre Angestellten und Ihren Consultant zu warten, können Sie auch ganz normal Lohnzettel erstellen.

Personalabrechnung: Verpflichtung für Unternehmen

Die komplette Lohnbuchhaltung wird aufbereitet, angelegt und online zur Verfügung gestellt, was die Prozesse erleichtert und verkürzt. Sie sind als Unternehmer dazu angehalten, Ihren Arbeitnehmern eine Gehaltsabrechnung auszustellen. Im Falle von monatlichen Lohnzahlungen muss die Personalabrechnung auf Monatsbasis ablaufen. Alle wichtigen Informationen aus der Personal-Software werden so zusammengefasst, dass sie einfach für die Buchhaltung genutzt werden können.

Dadurch ist es möglich, auf die individuelle Situation jedes einzelnen Angestellten zu reagieren und zugleich automatisierte Abrechnungsläufe zu erstellen. Diese erfolgt im Personalabrechnungskreis und in den Personalstammdaten der einzelnen Mitarbeitenden. Zunächst werden dort die Lohndaten des Arbeitnehmers gespeichert, z.B. sein Stunden- oder Monatsgehalt. Sie werden der Personalabrechnung zur Berechnung des genauen Entgelts zur Verfuegung gestellt.

Bei Fälligkeit der Personalabrechnung wird dies von der Anwendung an die zuständigen Mitarbeiter gemeldet. Die Abrechnung kann nach Fertigstellung als Excel-Tabelle ausgegeben oder auch an den steuerlichen Berater geschickt werden. Es ist nicht mehr notwendig, dass Sie die Informationen aus unterschiedlichen System zusammenfassen und die Berechnung von Hand durchlaufen. Zusätzlich zu den voreingestellten Parametern haben Sie immer die Option, fakturarelevante Informationen selbst zu gestalten.

Die Lohnbuchhaltung steht Ihren Mitarbeitenden online zum Download zur VerfÃ?gung. Dadurch wird sichergestellt, dass alle Beschäftigten ihre Gehaltsabrechnung auch wirklich bekommen. Sie müssen die Unterlagen nicht mehr per Post an abwesende Arbeitnehmer schicken. Profitieren Sie von den zahlreichen Einstellmöglichkeiten und fügen Sie bei Bedarf die notwendigen Daten hinzu, um die Personalabrechnung für Ihre Angestellten zu erstellen.

Auch interessant

Mehr zum Thema