Gehaltsabrechnung

Lohnzettel

Wer als Gründer Mitarbeiter einstellt, wird die erste Lohnbuchhaltung nicht lange auf sich warten lassen. Die Differenz zwischen Abrechnung & wenn es sinnvoll ist, die Abrechnung extern abzurechnen! Lohn- und Nettolöhne, Zulagen, Abzüge, betriebliche Altersversorgung: So lesen Sie Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung richtig. Sie erwerben in diesem Kurs die Grundkenntnisse der Lohnbuchhaltung und die Grundlagen des Sozialversicherungsrechts. Sie können mit diesem Service die Online-Lieferung Ihrer Gehaltsabrechnung anfordern!

Personalabrechnung anlegen: Und so funktioniert es schrittweise

Wer als Firmengründer Angestellte einstellt, wird die erste Gehaltsabrechnung nicht lange auf sich warten lassen. Denn das ist nicht alles. Wie die Gehaltsabrechnung aussehen kann, erfahren Sie hier: Was wird vom Einkommen abgezogen? Sie können Ihre Lohnabrechnung entweder selbst mit Hilfe von Programmen gestalten - oder Sie können Ihren Lohnberater in Auftrag geben.

Gehaltsabrechnung: Warum ist das notwendig? Sie sind als Unternehmer dazu angehalten, Ihrem Mitarbeiter einen monatlichen Lohnausweis zu erteilen. Mit anderen Worten, alle Bestandteile, die unmittelbar vom Arbeitslohn in Abzug gebracht werden, werden untergliedert. Im Regelfall werden folgende Positionen vom Salär abgezogen: Die Personalabrechnung ermittelt dabei, welche Beträge an welche Einrichtung (z.B. Finanzbehörde, Krankenkasse) überwiesen werden sollen.

Übrigens, Löhne und Gehälter sind nicht gleich. Die Vergütung ist ein fester Betrag, der pro angefangenem Kalendermonat gleich ist - ungeachtet der Zeit. Die Löhne können unterschiedlich sein und werden nach den tatsächlichen Arbeitsstunden bezahlt. Bruttolohn 2.000 EUR. Dabei wird deutlich, dass der Auftraggeber mit einem Bruttogehalt von 2.000 EUR letztlich fast 2.400 EUR kostet.

Nachfolgend erläutern wir Ihnen schrittweise, wie Sie als Unternehmer die Lohn- und Gehaltsabrechnung vorbereiten und welche Beträge Sie an welche Stellen abführen. Eine Steuerberaterin oder ein Berater kann sich um Ihre Lohnbuchhaltung kümmern - das erspart Ihnen viel Zeit. Bei uns sind Sie richtig. Andere für die Personalabrechnung relevante Behörden:

Personalabrechnungen unterschiedlicher Provider sind unterschiedlich in der Ausgestaltung und der Gliederung der Mitarbeiter. Im Folgenden präsentieren wir ein Beispiel für die Lohnabrechnung des Dienstleisters Salbei. Das obere Drittel der Personalabrechnung enthält folgende Informationen: Danach werden die Gehaltsdaten und Abzüge vorgenommen:

Monatliches Entgelt, z.B. bestehend aus Stunden-, Urlaubs-, Urlaubs- und Ferienlohn. Lohnbuchhaltung: Was ist obligatorisch - was ist das? Zusätzlich sind folgende Informationen erforderlich: Lohnzusammensetzung inkl. Einkommensteuerklasse, Kinderzulagen, Freibeträge für den kirchlichen Steuerabzug, etc. Wie wird die Lohnbuchhaltung in der Praxis durchgeführt? Wer die Lohnbuchhaltung für sein eigenes Haus anlegen möchte, sollte über eine solide Schulung und langjährige Erfahrung in der Vorbereitung der Lohnbuchhaltung verfügen.

Außerdem brauchen Sie eine entsprechende Abrechnungssoftware, da Sie die Daten zur Lohn- und Krankenversicherung frühzeitig an das Steueramt und die Krankenkasse abrechnen. Weil Ihr Betrieb von Zeit zu Zeit einer Sozialversicherungskontrolle unterzogen wird, fallen zusätzliche Aufwendungen an, wenn sich ein steuerlicher Berater mit Ihren Gehaltsabrechnungen vertraut machen muss, um die Fragen der Wirtschaftsprüfer zu beantworten.

Aus diesen Erläuterungen geht hervor, dass es in der Praxis nicht Sinn macht, die Personalabrechnung selbst durchzuführen. Inzwischen gibt es auch eine ganze Serie von Software-Programmen, mit denen die Lohnabrechnung mit wenigen Mausklicks erledigt werden kann. Auch in diesen Situationen ist es empfehlenswert, wenn jemand in Ihrem Betrieb über gute Kenntnis der Lohn- und Gehaltsabrechnung verfügt.

Als kleines Untenehmen ohne eigene Lohnabrechnung sind Sie in der Regel besser dran, die Lohnabrechnung an die Lohnabrechnung Ihres Steuerexperten zu übertragen. In den meisten Steuerberatern wird die Lohn- und Gehaltsabrechnung als Zusatzleistung zur laufenden Buchführung zu vertretbaren Preisen angeboten. Ganz im Gegenteil: Indem Sie die Lohnabrechnung an den steuerlichen Berater übertragen, können Sie sich auf Ihre eigentliche Geschäftstätigkeit und weniger Zeit für Verwaltungsangelegenheiten einsparen.

Lohnbuchhaltung ist für Existenzgründer - wie die meisten Buchhaltungsthemen - ein ziemlich mühsames Unterfangen. Früher oder später wird in der Regel ein Steuerexperte die monatlichen Lohnabrechnungen für Sie übernehmen. Bei der erstmaligen und unabhängigen Lohnbuchhaltung sollten Sie besonders auf die zeitnahe Vorbereitung und die minimalen Details achten.

Nach der Erstellung können Sie die Schablone wiederverwenden. Informieren Sie sich über die Lohn- und Gehaltsabrechnung.

Auch interessant

Mehr zum Thema