Firma im Ausland

Auslandsgesellschaft

oder bei einer Verlegung des Firmensitzes ins Ausland eine Unternehmensberatung hinzuziehen - weil die rechtliche Beurteilung oft schwierig ist. Wenn das Unternehmen fragt, ob Sie auch bereit sind, ins Ausland zu gehen, ist es von Vorteil, wenn Sie hier zuerst Bereitschaft zeigen. Es gibt viele verschiedene Gründe für Unternehmer, ein Unternehmen im Ausland zu gründen. Ich habe Waren bei einer Firma in London bestellt, die in der Regel auch keine Steuerpflicht für die deutsche Firma im Ausland hat.

Gesellschaft im Ausland, Sitz in Deutschland

Hallo, - eine Ferienwohnung vermieten oder meinen Wohnort haben? Normalerweise bin ich ohnehin von zu Hause aus im Internet unterwegs, ganz gleich, wo ich bin.... Wie ich hörte, muss man Einkommenssteuern bezahlen, wenn man in De lebt. Welchen Stellenwert haben Sie in De, ich meine, sind Sie freiberuflich tätig oder bezahlen lediglich Einkommenssteuern?

Aufgrund der Tätigkeit im Ausland: Was Sie berücksichtigen müssen

MÃ??nchen Ein Auslandsprojekt fÃ?r das Untenehmen leiten - fÃ?r viele Mitarbeiter ein Traumberuf. Aber trotz aller Erwartung, ins Ausland zu gehen, ist es von Anfang an notwendig, die richtigen Akzente für ihre Wiederkehr zu setzen. Eine mehrmonatige oder gar mehrjährige Tätigkeit für das Auslandsunternehmen setzt Engagement voraus.

Das weiss Elisabeth Satzger aus eigener Erfahrung: Sie ging für zwei Jahre für ihren Auftraggeber nach Asien, wechselte München gegen Singapur. "Wenn Sie sich für einen Auslandsaufenthalt interessieren, bekommen Sie oft ein Angebot", sagt der Ingenieur. Schon während ihres Studienaufenthaltes in den USA - und interessierte sich für mehr: "Ich habe meinem Betrieb schon frühzeitig mitgeteilt, dass ich im Ausland tätig werden möchte.

"Im Jahr 2012 sollte die Firma eine Hard- und Software-Entwicklungsabteilung für den Elektronik-Konzern Rode & Schwarz in Singapur einrichten. Durch Sprachkurse und interkulturelles Training hat sie ihr Arbeitsverhältnis auf ihren Aufenthalt im Ausland vorbereitet. Nichtsdestotrotz war der Übergang am Anfang groß: "Die deutschsprachige Perspektive führt einen in Asien von einer Falle zur nächsten", sagt er.

"Es gibt keine Sprachenschule der Welt, die Sprachkompetenz und Interkulturalität vergleichbar mit einem Aufenthalt im Ausland vermittelt, sagt Ina Kayser vom Verband der deutschen Ingenieurinnen und Ingenieurbüros (VDI) in Düsseldorf. Dieses Wissen wird zu Hause jedoch nicht immer geschätzt: "Ob ein Einsatz im Ausland für eine berufliche Laufbahn gut ist, liegt in der Natur der Sache. "In der Exportindustrie sind Auslandsaufenthalte sehr bedeutsam - zum Beispiel im Maschinen- und Anlagenbau oder in der E-Technik.

Derjenige, der für das Unternehmen ins Ausland geht, sollte sich fragen: "Was bringen mir die dort erworbenen Kenntnisse - und nützt es meinem Unternehmen? Im Raphael-Werk in Hamburg ist sie als internationale Beraterin tätig. Die Berufsgenossenschaft der Caritas betreut Emigranten und Menschen, die Deutschland temporär verlässt, aber auch Wiederkehrer. Im Vorfeld des Auslandsaufenthaltes sollte abgeklärt werden, ob das Gastgeberland ein Abkommen über die soziale Sicherheit mit Deutschland abgeschlossen hat.

Im EU-Raum und einigen anderen EU-Staaten übernimmt die Krankenkasse die Kosten der medizinischen Versorgung; in allen anderen Staaten ist die Krankenkasse im Ausland obligatorisch. "Der Wiedereinstieg in die Krankenkasse ist nahezu immer möglich, aber nicht immer leicht. "Es gibt vier Wege für das Unternehmen, ins Ausland zu gehen: "Eine Dienstreise, ein kurzfristiger Einsatz, ein langfristiger Einsatz oder die so genannte Lokalisierung", erklärt er.

Jeder, der bereits für die Auslandsniederlassung tätig ist und beispielsweise die lokale Fertigung steuert, ist nicht mehr auf Geschäftsreise, sondern auf einem kurzfristigen Einsatz. Allerdings sei die unmittelbare Abordnung durch den Auftraggeber zurückgegangen, erklärt Banisch. Dies ist für den Auftraggeber jedoch verhältnismäßig aufwendig. "Immer öfter unterschreibt der Arbeitnehmer einen Arbeitsvertrag mit dem Unternehmen im Entsendeland.

Mit einer solchen Lokalisation ist es besonders wichtig, dass auch die Rückgabe an das deutsche Traditionsunternehmen vertragsgemäß ist. Mit einem Entsendungsvertrag würden viele Mitarbeiter im Ausland tätig sein. "lch selbst hatte einen Anstellungsvertrag mit der Firma in Singapur. "Zugleich unterzeichnete die Mitarbeiterin einen Ruhetag bei der Firma in Deutschland, der ihr eine Rückbesinnung auf eine ähnliche Position im Großraum München garantierte.

"Ich würde einen solchen Auftrag jedem empfehlen, der für die Firma ins Ausland geht. "Aber nicht nur der Aufenthalt im Ausland selbst ist für viele Expatriates eine große Aufgabe, wie die ausländischen Arbeitskräfte auch heißen. Ein Neustart in Deutschland ist auch oft schwer. Oftmals geht es dabei um gesellschaftsrechtliche Fragen: Was ist für die Sozialversicherungen notwendig?

"Sie sollten immer daran denken, zurückzukehren, bevor Sie gehen", mahnt der ausländische Berater. Diejenigen, die im Ausland arbeiten, sollten sich auch über die Veranstaltungen zu Hause und im Unternehmen orientieren und den Austausch mit früheren Kolleginnen und Kollegen aufrechterhalten. Häufig wird auch die Kulturanpassung unterschätzt: "Man ändert sich durch den Aufenthalt im Ausland, dann kommt man zurück, und alles ist angeblich gleich", sagt Ingenieur Satzger.

Aus dem Ausland war immer deutlich, dass man sich darauf einstellen musste. "Auch Expatriates, die nach ihrem Aufenthalt im Ausland noch nicht wiedergefunden haben. Heute ist die 36-Jährige bei ihrem ehemaligen Chef in München tätig - als Bereichsleiterin.

Mehr zum Thema