Fidelis hr Gehaltsabrechnung Erklärung

Gehaltsabrechnung Fidelis hr

Gehaltsabrechnung von fidelis. Personal erforderlich. Die Seminarunterlagen sind bei fidelis HR oder den jeweiligen Seminarleitern erhältlich. Das Ergebnis lässt zwei Erklärungen zu. fidelis HR bietet als einer der führenden HR-Outsourcer in der D-A-CH-Region Sicherheit und Kompetenz für alle.

TDS HR Services & Solutions wird zu fidelis HR.

Die fidelis HR GesmbH

Wir sind einer der weltweit größten Personaldienstleister in Deutschland, Österreich und der Schweiz und verfügen über umfassende Erfahrung und Erfahrung in allen Personalfragen. Durch unsere Produkte und Leistungen stellen wir sicher, dass monatlich rund vier Mrd. EUR an Lohn, Gehalt und Altersvorsorge für mehr als 1.000.000 Beschäftigte ausbezahlt werden.

Von der Lohnbuchhaltung über die Personalverwaltung, die elektronische Mitarbeiterakte, das Bewerbungsmanagement, das Leistungsmanagement, das Bewerbungsmanagement (SAP, P&I LOGA, fidelis.Personal), das Hosting, das Self Service & Workflowanagement, die internen Steuerungssysteme bis hin zur Qualitätsüberwachung bieten wir unseren Kundinnen und Kunden im D-A-CH Raum 360°C-Outsourcing. Über 6.000 Firmen setzen auf fidelis HR - ob Konzerne, KMU, kleine und mittlere Betriebe oder die öffentliche Hand.

Die Gesellschaft bietet ihre Leistungen und Kundenbetreuung aus dem entsprechenden Bundesland an und betreibt die Softwarelösungen in den Hochsicherheitsrechenzentren der Fujitsu TDS GmbH in Neckarsulm und Neuenstadt (Baden-Württemberg). Die fidelis HR ist Teil der SD Worx Gruppe in Belgien und erwirtschaftete im vergangenen Jahr 2015 mit mehr als 630 Beschäftigten einen Jahresumsatz von 55 Mio. EUR.

Fidelis HR wird von SD Worx übernommen | Personnel

Belgischer HR-Spezialist SD Worx erwirbt den deutschen Dienstleister Fidelis HR. Mit dieser Akquisition ist SD Worx der zweitgrößte Personaldienstleister in Deutschland und baut seine zweite Position im Europamarkt aus. Die Fidelis HR wurde 2013 von der kotierten Investmentgesellschaft Aurelius erworben und bisher als TDS HR Services & Solutions gehandelt.

Die Gesellschaft offeriert das gesamte Leistungsspektrum im HR-Outsourcing. Die Fidelis HR GmbH beschäftigt mehr als eine Millionen Angestellte von rund 6.000 Firmen im privaten, staatlichen, gesundheitlichen und sozialen Umfeld. Daneben ist das Traditionsunternehmen unter anderem auf die Bereiche Personalverwaltung, Applikationsmanagement (SAP, P&I LOGA, fidelis.Personal) und Webhosting fokussiert und verfügt über Self-Services, Workflow-Management, internes Kontrollsystem und Qualitätsüberwachung.

Mit langjähriger Berufserfahrung und umfangreichem Branchen- und Spezialwissen bringen die Spezialisten von SD Worx und fidelis HR diese Vorteile in die neue Unternehmensgruppe ein. Auch die bisherigen Leistungen beider Gesellschaften werden sich nicht verändern. Die SD Worx Deutschland erweitert ihren Kundenkreis um eine Reihe großer nationaler und internationaler Firmen und steigert ihren Marktanteil im Öffentlichen Sektor enorm: 45% des Fidelis HR-Umsatzes werden im Öffentlichen Sektor, im Gesundheitswesen und in der sozialen Wirtschaft erwirtschaftet.

Beide Firmen passen daher hervorragend zusammen. Der Zusammenschluss der beiden Gesellschaften schafft eine optimale Grundlage, um dieses Potenzial künftig gemeinschaftlich zu erschließen", so Jörg John, Managing Director von Fidelis HR.

Mehr zum Thema