Felix Thönnessen Erfolgreich Unternehmen Gründen

Erfolgreiche Unternehmensgründe von Felix Thönnessen

Hauszustellung oder Filiale: Ein Geschäft erfolgreich beginnen, wie jedermann ein Geschäft erfolgreich beginnen kann. Gründung einer Firma und der Arbeitsmappe. So kann jeder erfolgreich ein Unternehmen gründen. Die Felix Thönnessen GmbH, die Thönnessen Ventures GmbH. I also wrote the bestseller "Erfolgreich Unternehmen gründen".

felix Thönnessen - Erfolgreiches Unternehmen gegründet

Weil es mit dem eigenen Unternehmen in der Regel unvorstellbare Gelegenheiten und Moglichkeiten gibt. Und damit der Unabhängigkeitstraum nicht zum Albtraum wird, gibt es viele Überlegungen: Der Managementberater Felix Thönnessen kennt das Wesentliche. In ihm gibt er Tips und Kniffe und verrät, wem sich die Unabhängigkeit lohnt, was man schon vor der Errichtung bedenken sollte und wie man ein Unternehmen erfolgreich leitet.

Der Diplom-Kaufmann Felix Thönnessen ist seit vielen Jahren gefragte Dozent, Redner und Keynote Speaker zum Themenkomplex Existenzgründer.

Buchtipp: Felix Thönnessen - "Unternehmen erfolgreich gegründet

Er ist Mitbegründer von Felix Thönnessen. Für ihn natürlich eine gute Möglichkeit, ein neues Werk auf den Marktzubringen. Das nennt sich "Ein erfolgreiches Unternehmen gründen" und so stelle ich mir einen Wochenend-Crashkurs zum Thema Existenzgründung vor. Wer also die Grundlagen der Firmengründung kennenlernen möchte, ist mit diesem Handbuch bestens beraten.

Thönnessen gibt in einem freundlichen Gespräch einen Einblick in alle für die Unternehmensgründung relevanten Fragen. Angefangen von der Idee über Markt- und Zielgruppenanalyse und Rechtsform bis hin zu Vermarktung und Finanzierungskonzept. Ein gutes Werk, wenn man sich einen ersten Eindruck davon machen will, welche Gesichtspunkte dem Existenzgründer bei der Unternehmensgründung auffallen, was zu berücksichtigen ist und welche Beschlüsse gefasst werden müssen.

Zwei mehr oder weniger erfundene Stifter oder ein Stifter und ein Stifter sollen als Vorbilder aus der praktischen Arbeit mitwirken. Thönnessen berichtet lieber von seinen eigenen Erfahrungen als Begründer seiner Managementberatung. Hervorzuheben ist das Werk - hinsichtlich der Übersicht der Thematik, mit der man sich als Stifter auseinander setzen sollte, geht es nicht in die Tiefe. 2.

Bedauerlicherweise enthält das Werk weder einen Appendix mit weiterer Dokumentation noch Verweise in den Einzelkapiteln. Ein diskreter Verweis auf das Standard Werk von Eric Ries hätte vor allem bei solchen wie " Lean Startup " keinen Schaden angerichtet. Deshalb bleibt man nach dem Lesen des Buches mit den Fragestellungen, die sich unweigerlich für jeden stellen, der wirklich sein eigenes Unternehmen gründen will, im Dunkeln.

Wenn Sie sich einen Gesamtüberblick über alle stiftungsrelevanten Inhalte machen wollen, dann ist Thönnessens "Erfolgreich Unternehmen gründen" die richtige Wahl.

Mehr zum Thema