Existenzgründung Physiotherapie Businessplan

Unternehmensgründung Physiotherapie Businessplan

Steuerungsfunktion des Businessplans bei der Unternehmensgründung. Im nächsten Jahr plane ich die Einrichtung einer Physiotherapiepraxis und erstelle derzeit einen Businessplan. In dem Konzept sind alle wichtigen Daten und Fakten für Ihre Unternehmensgründung zusammengefasst. Zur Beantragung benötigen Sie einen Businessplan sowie die Stellungnahme eines Fachmannes. Neben den praktischen Kosten benötigt der Unternehmer auch verschiedene Geräte, deren Kosten er im Businessplan festhält.

Geschäftsplan für Krankengymnasten bei der Unternehmensgründung

In der Regel kommt der Wille, eine eigene Physiotherapiepraxis zu eröffnen, erst zu einem späten Termin nach erfolgreicher Physiotherapieausbildung. Der Physiotherapeut braucht auch einen umfangreichen Businessplan für eine erfolgreiche Selbstständigkeit. Was ist wichtig in einem Businessplan für eine Physiotherapiepraxis? Oft ist die Auswahl des richtigen Ortes ausschlaggebend für den Therapieerfolg des Krankengymnasten.

Dies sollte daher im Businessplan präzise berücksichtigt werden. In den Haushalten mit Senioren oder Senioren werden jährlich rund 4000 EUR für das Gesundheitswesen ausgegeben, was weit über dem Durchschnittswert liegen dürfte. Das durchschnittliche Budget in diesem Gebiet beträgt 564 EUR. Auch bei der Auswahl der Übungsräume sollten PhysiotherapeutInnen einige Aspekte berücksichtigen.

Die Gesamtnutzfläche muss unter der Annahme einer eingesetzten Arbeitskraft mind. 50qm sein. Bei den Therapien wird eine Grundfläche von ca. 32 qm benötigt, wovon ein geschlossener Therapieraum mit mind. 20 qm vorgesehen ist. Wenn auch eine geräteunterstützte Behandlung geboten wird, erhöht sich der Platzbedarf um mind. 36qm.

Im Businessplan ist die Umsatzberechnung sehr bedeutend. Die Erfolgsaussichten beim Darlehensgeber oder -geber sind umso größer, je besser und glaubwürdiger die Verkaufskalkulation und -abwicklung im Businessplan ist. Weil am Ende das Vorhaben mit der Förderung steht oder fällt, weil nicht jeder das Nötigste hat. Die durchschnittlichen Bruttoumsätze der gesetzlichen Krankenkassen betragen 84,05 EUR bei einer durchschnittlichen Anzahl von 6,7 BE.

Zur Angabe des Behandlungsvolumens kann im Businessplan davon ausgegangen werden, dass auf 1000 Versicherungsnehmer ca. 1.570 Einheiten pro Vierteljahr entfallen. In einer Physiotherapiepraxis liegt der Durchschnittsumsatz bei rund 140.000 ? im Jahr. Auf der folgenden Doppelseite haben wir zur besseren Übersicht die Durchschnittswerte einer Physiotherapiepraxis zusammengestellt:

INDUSTRIEWERTE PHYSIOTHERAPIE .

Stark>Intensiv Lernen von Geschäftskontexten

Für viele Krankengymnasten ist die Bearbeitung eines Businessplans eine Aufgabe, die bewältigt werden muss, wenn sie für die Gründung eines Unternehmens Gelder von der Hausbank erhalten wollen. Oft wird vernachlässigt, welche verschiedenen Aufgaben ein detaillierter Businessplan hat. Viele Physiotherapeutinnen und -therapeuten kennen die wirtschaftlichen Verhältnisse, die mit dem Betreiben einer physiotherapeutischen Praxis verbunden sind, kaum oder gar nicht, bevor sie ihre eigene Praxis eröffnen.

Während der Entwicklung des eigenen Stellenplans muss sich der ExistenzgrÃ?nder eingehend mit wirtschaftlichen Fragen beschÃ?ftigen. Erfolgt die Bearbeitung des Businessplans mit Engagement und Konzentration, kommt dem Stifter im weiteren Ablauf seiner Unabhängigkeit von dieser raschen Wissensanhäufung und von der intensiveren Beschäftigung mit Fragen wie z. B. Finanz- und Finanzierungsplanung, Vermarktung, Praxisstrategie und Organisationsstruktur zugute.

Die Businessplanung ist das bedeutendste Kommunikationsmittel mit der Hausbank und den Partnern. Im Businessplan sollten die für Ihr Projekt wichtigen Daten miteinbezogen werden. Auf der Grundlage des schriftlich fixierten Geschäftsplans treffen die Mitglieder des Vorstands der KfW und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KfW wesentliche Entscheidungen über die Vergabe von Krediten. In dem Businessplan erfassen Sie exakt, welche unternehmerischen Ziele Sie mit Ihrer Physiotherapiepraxis anstreben und mit welchen Massnahmen Sie diese anstreben.

In Ihrem Businessplan legen Sie fest, welche Mittel Sie brauchen und wie Sie diese nutzen werden. Der Gedanke, eine eigene Physiotherapiepraxis zu errichten, wird zum Geschäftskonzept. Bei der konkreten Durchführung Ihrer Unternehmensgründung müssen Sie sich immer wieder mit den unternehmerischen Gesichtspunkten auseinandersetzen.

Ist Ihr Businessplan fertiggestellt, wird er Ihnen als Lenkungsinstrument bei der Umsetzung Ihrer Unternehmensgründung dienen. Sie werden in der Aufbauphase Ihrer Physiotherapiepraxis wahrscheinlich einen anstrengenden Alltag haben. Gut, wenn Sie dann einen Businessplan haben, der Ihnen als strategische Steuerungsinstrumente dienen kann und Ihnen auch in schwierigen Zeiten helfen wird, sich an Ihren eigentlichen Zielsetzungen zu orientieren.

Der Businessplan ist die Basis für die Erstellung von Soll-Ist-Vergleichen der wirtschaftlichen Situation und der individuellen Umsetzungsschritte bei der Unternehmensgründung. Als Benchmark für den Vergleich gelten die im Businessplan festgelegten Etappenziele für die Praxis. Wenn Sie bei der Erstellung Ihres Businessplans kompetente und kompetente Hilfe benötigen, dann kontaktieren Sie mich doch.

Mehr zum Thema