Doppelte Buchführungspflicht

Pflicht zur doppelten Buchführung

Das neue Lehrbuch führt in kompakter Form in die Grundlagen der doppelten Buchführung ein. Die Zeit und die Nerven fehlen, um eine doppelte Buchhaltung mit Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung zu führen. Grundkenntnisse der doppelten Buchhaltung: eBook von Iris Thomsen Das kurze eBook ist Ihr kompakter Einstieg in die doppelte Buchhaltung. Sämtliche Buchhaltungsinhalte aus den Kurzbüchern sind unter dem Namen "Accounting Basics" von Iris Thomsen zusammengefaßt. Das kurze eBook ist Ihr kompakter Einstieg in die doppelte Buchhaltung.

Sämtliche Buchhaltungsinhalte aus den Kurzbüchern sind unter dem Namen "Accounting Basics" von Iris Thomsen zusammengefaßt.

Das kurze eBook ist Ihr kompakter Einstieg in die doppelte Buchhaltung. Sämtliche Buchhaltungsinhalte aus den Kurzbüchern sind unter dem Namen "Accounting Basics" von Iris Thomsen zusammengefaßt. Bestell-Nr.: ISSN: ISBN: Auflage: Umfang: Umschlag: Produktart: Bestell-Nr.: ISSN: ISBN: Auflage/Version: Umfang: Umschlag: Produktart: Iris Thomsen, Betriebswirtin, ist Kauffrau eines mittelst.

Frau Dr. Hübner verfügt über jahrelange praktische Erfahrung in Steuerberatungsgesellschaften und in der IT-gestützten Buchhaltung und Administration.

Die doppelte Buchhaltung: Basics - Übung - Solutions - Reiner Quick, (em.) Dr. Dr. h.c. HansJürgen Wurl

In diesem fundierten Buch werden die Grundzüge der zweisprachigen Buchhaltung in einer kompakten Version vorgestellt. Zuerst wird die Buchhaltung und Finanzbuchhaltung übersichtlich dargestellt, dann werden die grundlegenden Buchungstypen (Bestandsbuchungen und Erfolgsbuchungen) erläutert. Die Besprechung von zahlreichen ausgewählten Buchungsproblemen vervollständigt das Themenspektrum. Zahlreiche Steuerungsfragen, Übungen und Prüfungen mit Beispiellösungen dienen der Vertiefung des Materials und der gezielten Vorbereitung auf die Prüfung.

Auch das Übungsangebot wurde ausgeweitet.

Die doppelte Buchführung: Schulbuch für das Lernen, Eigenstudium und die Berufspraxis - Karl Wilhelm Hennig

Ich habe wie in den vorangegangenen Ausgaben versucht, die doppelte Buchhaltung, diese hervorragende Wissensquelle für Firmen, meinen Leserinnen und Lesern so zugänglich zu machen, dass sie, einmal wirklich verstanden, in ihren eigenen Händen liegt und ihr unternehmerisches Denkvermögen substanziell stärkt. Wirtschafsprüfer Dr. Bilke, Ohlmeyer, Prof. Volkmann, Hans Müller, Berater ender Betriebwirt Plout, Campione d'Italia, Verwaltungsdirektor Dr. Kremer, Oberste uerungrat Tolle, Ober finanzpräsidium Hannover, Dipl.-Volkswirt Dr. Hedwig, Celle, Dipl.-Kaufmann Dr. Weidner, Hanover, Haup, Alfred, Norddeutsche Buchführungs- und Steuerelektronik GmbH, Northwestdeutschland, m. b. H.,

Einschleppung

Das neue Schulbuch stellt die Grundzüge der zweisprachigen Buchhaltung in einer kompakten Version vor. Die Verfasserinnen und Verfasser präsentieren nach einem kleinen Theorieüberblick und einer Einleitung in die Bestände, Bestände und Bilanzen die elementare Buchungsart (Bestandsbuchungen und Gewinn- und Verlustbuchungen) im Detail. Durch die im Unterricht bewährte Methodik ist das Werk auch für das Eigenstudium geeignet.

"Die" Doppelte Buchhaltung wendet sich an Studierende und Lehrende der Betriebswirtschaft in Grund- und Bachelorstudiengängen an Hochschulen und Berufsakademien sowie an Weiterbildungseinrichtungen. Wer eine fundierte und verständliche Einweisung in die Buchhaltung sucht, liest das Werk auch mit Erfolg. Prof. Dr. Reiner Quick ist Lehrstuhlinhaber für Rechnungslegung, Controlling & Revision an der Technischen Universität Darmstadt.

HansJürgen Wurl war an der Technischen Universität Darmstadt für den Bereich Rechnungslegung und Kontrolle zuständig.

Mehr zum Thema