Buchführungsprogramm Kleinunternehmer

Small Business Buchhaltungsprogramm

Ihre Rechnungen, es sei denn, Sie sind ein kleines Unternehmen oder in diesen Fällen kann auf eine doppelte Buchhaltung verzichtet werden. Lesetipp: Unser Small Business Guide bietet detaillierte Informationen zur Besteuerung von Kleinstunternehmen. Bei kleinen Unternehmen sollten nicht alle Gewinne an die Verwaltung gehen. Die Kleinunternehmer in Deutschland und die Kleinunternehmerregelung. Die doppelte Buchhaltung ist nicht erforderlich.

Kleingewerbetreibende - was muss die Tagesbuchhaltung ausmachen?

Ich habe die allgemeine Buchführung schon während meiner Ausbildungszeit erlernt, mein Hauptproblem ist die Kleinunternehmerregel. Weil ich das Geld meines Kosmetik-Studios natürlich für meinen Unterhalt benötige, wird es nach fast jedem Geld auch einen privaten Abzug gibt, und so stelle ich mir jetzt natürlich die Fragen, ob das alles dann mit Belegen ausgelastet ist.... und wenn nicht, wie dann?

Hier notiere ich meine Einkünfte, sowie die Kosten, sowohl von der Registrierkasse als auch vom Bankkonto, alles individuell mit Zeitangabe. Danach notiere ich 60 ? für das Einkommen. Unmittelbar danach, wenn ich (privat) weitere 60 abhebe, da ich das nötige Kapital für meinen Unterhalt benötige. Dies würde heißen, dass das Kassabuch dann fast immer bei Null liegt, da ich die Einkünfte danach wieder herausnehme.

Was die Bundessteuerbehörde wohl damit machen wird? Er kann nicht einmal meine Monatsumsätze oder -überschüsse aus dem Kassabuch wiedererkennen. Dahinter kann ich jeden Montag die Einnahmen der veräußerten Therapien und die anfangs sowieso sehr geringen Kosten, sowie die Abrechnung des Firmenkontos ablegen und dann ist alles sichtbar, was sichtbar sein muss.

Frühe Praxis für den Markterfolg

Sind Sie eines dieser kleinen Unternehmen, die ihre Abrechnung mit Hilfe von Microsoft Word durchführen? Wenn ja, verpassen Sie die Möglichkeiten der zweisprachigen Abrechung. In der Regel summieren Sie in der Einfachbuchhaltung mit Hilfe von Microsoft Word nur die Erlöse und subtrahieren die Aufwendungen. Für das laufende Jahr sind bis zu 17.500 Euro und für das folgende Jahr 50.000 Euro Umsatzerwartung ausreichend, auch für das Steueramt genügt eine reine Abrechnung.

Wenn Ihre Firma blüht und wächst, kommen Sie früher oder später mit der reinen Buchhaltung nicht weiter. Verwenden Sie daher so frühzeitig wie möglich die doppelte Buchhaltung. Die doppelte Buchhaltung ist die optimale Lösung, um alle Geschäftsvorfälle zu kontrollieren.

Zahlreiche aktuelle Buchführungsprogramme und ausgesuchte Finanzprogramme erlauben eine Doppelbuchhaltung. Abhängig von Ihren Bedürfnissen können die Funktionalitäten auf die Unternehmensgröße skaliert werden, denn als Kleinunternehmer sind Ihre Kosten gering. Wenn Sie nur die regulatorischen Gesichtspunkte der zweisprachigen Buchhaltung anwenden wollen, übernimmt Ihr Steuerexperte oder ein Finanzexperte den weiteren Ablauf.

Mehr zum Thema