Beste Selbstständigkeit

Höchste Unabhängigkeit

dass Unternehmer die beste Persönlichkeitsentwicklungsmaschine der Welt sind. Die passende Software fragt nach Ihren beruflichen Wünschen und findet die Geschäftskonzepte, die am besten zu Ihren Vorstellungen passen. Weil Selbständigkeit bedeutet: viel arbeiten und zunächst wenig oder gar nichts verdienen. Welcher Teil des Weges in die Selbständigkeit? der beste Weg, um zu lernen!

Geldverdienen im Internet: kein Thema mit dem passenden Unternehmenskonzept

Es wird immer wieder von Menschen gesprochen, die es verstanden haben, ihre eigene Idee im Intranet durchzusetzen. Aber wie kann man im World Wide Web wirklich einkaufen? Ob es sich dabei meistens um Windkonzepte ohne Perspektive handeln, oder ob das Netzwerk wirklich das Potential hat, uns zu füttern.

In unserem Lande träumt man von Selbstständigkeit. Falls Sie es für richtig halten, einen Dienstleister oder Handwerker auszugeben, zu investieren oder einzustellen, brauchen Sie für den Kauf oder die Bestellung nicht die Genehmigung Ihres Managers. Man hat die Chance, eigene Vorstellungen zu verwirklichen, sich weiterzuentwickeln und völlig neue Verantwortungsbereiche zu erobern.

Egal, ob Sie sich derzeit in einem unselbständigen Beschäftigungsverhältnis befinden, ob Sie am Beginn Ihrer Berufslaufbahn standen und noch nie zuvor arbeiten oder ob Sie derzeit arbeitslos sind und sich um die eigene Person kümmern müssen: Selbstständigkeit ist in vielen Fällen die optimale Alternative und Sie sollten die Möglichkeit nutzen, darüber zu reflektieren, wo Sie Ihr eigenes Unternehmen gründen können.

Viele Menschen hätten sich schon vor langer Zeit für ein eigenes Unternehmen entschlossen, wenn sie nicht ständig über die Gefahr und das Risiko einer Selbstständigkeit nachgedacht hätten. Inwiefern ist die Selbstständigkeit wirklich gefährdet? Daher sollte es selbstverständlich sein, die Aufwendungen im Rahmen der Selbstständigkeit so niedrig wie möglich zu gestalten.

Vor dem eigentlichen Einstieg in den Executive Chair brauchen Sie einen Businessplan, der Ihnen auf den Seiten von Herrn Dr. Peter und Herrn Dr. P. Pfennig aufzeigt, wie sich Ihr Geschäft wirtschaftlich entwickelt. Anhand dieser robusten Simulationsrechnung können Sie auch sehen, wie viel Geld Sie für die Gründung des Unternehmens in den ersten Tagen und in den ersten sechs Tagen brauchen.

Erst wenn Ihnen dieses Kapital wirklich zur Verfuegung steht, sollten Sie den Einstieg ins kaltherzige Leben der Selbstaendigkeit gewagt haben. Zahlreiche Firmengründer und Existenzgründer haben sich zunächst in Teilzeit selbstständig gemacht. Zudem wird der Druck zur Leistung reduziert, denn auch wenn die selbständige Tätigkeit fehlschlägt, fällt man nicht unter den bisherigen Stand zurück.

Eine Firmengründung erfordert unweigerlich eine gute Unternehmensidee. Es ist nicht möglich, ein eigenes Unternehmen ohne diese geniale Idee zu gründen. Als Tätigkeitsfeld für Existenzgründer und Existenzgründer ist das Medium des Internets besonders geeignet. Folgende Begriffe sollen Ihnen den Weg in die Selbstständigkeit aufzeigen und Sie bei der Suche nach der richtigen Unternehmensidee begleiten.

Für potenzielle Selbstständige im Netz liegt es nahe, ein eigenes Online-Geschäft aufzubauen. Vielmehr verbleiben die Artikel bis zum Zeitpunkt der Auftragserteilung beim Anbieter, der sie dann selbstständig an Ihren Endverbraucher versendet. Dadurch brauchen Sie kein Anfangskapital für eine Inventur oder ein eigenes Warenlager. Die Konsumenten beschließen, ein sowieso immer wieder benötigtes Erzeugnis per Dauereinrichtung zu ordern und in Zukunft automatisiert zu erhalten.

Allerdings kann der Abo-Handel nur dann erfolgreich sein, wenn Sie ein passendes Angebot auswählen, das von den Konsumenten langfristig gebraucht wird. Erfolgreich abonniert werden können beispielsweise Klingen, Babywindeln, Kaffee, Strümpfe und Kuvert. Recherchieren Sie mit viel Zeit und Pflege und beginnen Sie Ihr Geschäft erst, wenn Sie überzeugt sind, das passende zu haben.

Warenhandel ist bei weitem nicht die einzigste Art, im Netz Geschäfte zu machen. Darüber hinaus gewinnen bedeutsame Serviceleistungen an Bedeutung, die entweder selbst übernommen oder an Mitarbeitende oder Subunternehmer delegiert werden können. Das Spektrum der dazugehörigen Serviceleistungen ist breit gefächert. Das fängt bei den Haushaltsdienstleistungen an, die die häusliche Pflege, die Betreuung alter und kranker Menschen, das Babysitting, die Unterstützung beim Einkauf und die Gartenarbeit umfassen.

Die Reparatur von Fahrzeugen oder Ausrüstungen und die Durchführung von manuellen oder gestalterischen Arbeiten sind ebenfalls eine gute Grundlage für den Start Ihres eigenen Geschäftsmodells. Selbst ausgefallene Leistungen kommen oft auf einen guten Absatz. Auf jeden Fall brauchen Sie neben einer genialen Dienstleistungsidee im Netz auch eine geeignete Lösung, mit der Ihr Unternehmen im Netz präsentiert, vermarktet und durchgeführt werden kann.

Der Tip: Deutschland ist zur Servicenation geworden und viele Dienstleistungen werden bereits jetzt vor allem über das Netz erbracht. Vor dem Start eines entsprechenden Geschäftsmodells sollten Sie daher sehr genau untersuchen, ob bereits zu viele Wettbewerber in diesem Umfeld tätig sind. Überprüfen Sie Ihre Chancen am Markt genau und setzen Sie erst dann Zeit und Kosten in Ihre Unternehmensidee um.

Zahlreiche erfolgversprechende Unternehmensideen im Netz beruhen nicht auf dem Kauf von Waren oder der individuellen Durchführung von Serviceleistungen. Vielmehr vermittelt man einfach nur Waren, Verträge oder Dienste und verdient sein Einkommen durch angemessene Kommissionen und Honorare. Aber auch hier gibt es viele Chancen, sich selbstständig zu machen. Selbst wenn der Wunsch nach einer solchen gewinnbringenden Akquisition nicht besonders erfüllt ist, können mit Maklertätigkeiten gute Erträge erzielt werden.

Wenn möglich, sollte Ihre spezifische Unternehmensidee auf einem sehr konkreten Bedürfnis basieren, damit Sie später genügend Konsumenten für Ihren Dienst haben. Für die Umsetzung des Konzepts im Netz brauchen Sie ebenfalls eine passende Lösung. Unsere Empfehlung: Wenn es um die Vermittlung von Waren oder Dienstleistungen geht, brauchen Sie immer einen rechtssicheren Rahmen.

Ein noch ganz neuer Weg, um im Netz gute Einkommen zu erwirtschaften, ist die Produktion eigener Weblogs über ein gefragtes Themengebiet und die anschliessende Bewerbung dieser Online-Tagebuch. Wenn Sie mit der Veröffentlichung eine gewisse Anzahl von Lesern erreichen, wird es Ihnen nicht schwierig sein, Anzeigenpartner zu gewinnen, die für Werbung oder Affiliate-Platzierungen auf Ihren Webseiten gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Ihr Einkommen steigt dann von selbst mit zunehmender Bedeutung. Solange Sie nicht über eine genügende Zahl von Leserinnen und Leser für das Marketing verfügen, sollten Sie möglichst jeden Tag Beiträge vorlegen. Wer im Netz etwas dazuverdienen will, muss sich nicht zwangsläufig mit dem eigenen Betrieb vorwagen. Interessenten fordern hier einerseits bestimmte Dienstleistungen an, die dann von fachkundigen Anbietern erbracht werden.

Wer sein Unternehmen nicht anmeldet und die Steuern nicht bezahlt, hat Probleme mit den zuständigen Stellen, Zuzahlungen und hohen Strafen.

Auch interessant

Mehr zum Thema