Beste Projektmanagement Software

Die beste Projektmanagement-Software

Welches Projektmanagement-Tool das beste ist, hängt nicht nur vom Tool ab, sondern vor allem von Ihren Anforderungen. Die Online-Projektmanagement-Software hilft Ihnen, die Arbeit Ihres Teams an einem zentralen Ort zu organisieren. CRE- und FM-Manager erzielen die besten Ergebnisse für Immobilien. Verwenden Sie Standards und Best Practices für Ihre Projekte und Workflows.

Projektmanagement Software - Die besten Projektmanagement-Tools im Überblick

Mit dem Projektmanagementtool behalten Sie den Überblick über komplexe Vorhaben. Sie bietet alle für die Projektplanung und -abwicklung wichtigen Funktionalitäten und ist trotzdem nachvollziehbar. Die Projektmanagementsoftware ermöglicht es, Aufträge zügig zu planen und durchzuführen, Fristen einfach zu verwalten und die eingebauten Funktionalitäten von Mitarbeitern und Projektleitern bestmöglich zu nutzen.

Mit der webbasierten Projektmanagement-Software können Projekte aller Arten geplant, koordiniert und dokumentiert werden. Anwender, die über Erfahrungen mit Projektmanagementtools verfügen, sind bei uns in guten Händen. Mit der Projektmanagementsoftware sind Sie in der Lage, flexibel zu präsentieren, spontan Aufgabenstellungen einzugeben und von nahezu jedem Standort aus zu erkennen. GeistManager ist die Geburtsstunde aller Projektleiter.

Eine entsprechende Projektmanagement-Software vereinfacht die Projektarbeit. Dabei wird die Verständigung der am Vorhaben beteiligten Gruppen oder Mitarbeiter gefördert. So kann der Gesamtprozess von Vorhaben klar geregelt und überwacht werden. Browserbasierte und Cloud-basierte Projektmanagement-Lösungen erlauben den Zugang zu Dokumenten und Daten sowie die simultane Bearbeitung von mehreren Mitarbeitern von unterschiedlichen Standorten aus.

Projektmanagementsoftware kann wichtige Daten für die statistische Vorbereitung oder die betriebswirtschaftliche Bewertung bereitstellen. Es gibt viele Anwendungsmöglichkeiten für Projektmanagement-Software: Für jeden Bedarf gibt es die richtige Software. Es ist leicht zu verstehen und zu lernen, trotzdem ist es sehr flexibel und erfüllt die unterschiedlichen Bedürfnisse der Arbeit im Projekt. Die professionelle Projektabwicklung ist ohne die Unterstützung eines Rechners und der richtigen Software mühsam und zeitaufwändig.

Die Präsentation der Ziele des Projektes wird durch ein entsprechendes Förderprogramm erleichtert und unterstützt den Entrepreneur dabei, die Mitarbeitenden effektiv zu managen. Es gibt eine Reihe von Anbietern mit verschiedenen Ideen für das beste Projektmanagement. Es gibt jedoch viele unterschiedliche Werkzeuge, um den verschiedenen Ansprüchen zu genügen. In einigen Industriezweigen werden hochspezialisierte Projektmanagementapplikationen benötigt, weshalb es branchenspezifische Ausprägungen gibt.

Projektmanagement umfasst die Planung, Organisation, Steuerung und Durchführung von Aufträgen. Die Palette der Projektmanagement-Software ist fast nicht mehr überschaubar. Allerdings wurden einige sehr leistungsfähige Projekte entwickelt, die sich auf die Vereinfachung gewisser Tätigkeiten in der operativen Leitung oder Teamzusammenarbeit zielen. Bei der Anschaffung von Projektmanagement-Software ist es entscheidend, welche Tools der Projektmanagement-Software für den täglichen Umgang mit der Software nicht ausreichen.

Dabei kann es sich um Werkzeuge zur Teamkommunikation, zur besseren Verständigung mit Mitarbeiter oder Kunde, zur Anzeige und Bewertung von Statistikdaten, zur Zuordnung von Mitarbeiter zu konkreten Vorhaben sowie um weitere Steuerungs- und Überwachungsfunktionen, zur Office-Organisation oder zum Accounting handeln. Was unterscheidet Projektmanagement-Software?

Projektmanagement-Software ist nicht in erster Linie die laufende Arbeit eines selbständigen Unternehmer. Die Projektmanagement-Tools können auch zur Bewältigung alltäglicher Tätigkeiten wie Korrespondenzverwaltung, E-Mail-Automatisierung, Direktmailing oder Datenerfassung verwendet werden. Von den täglichen operativen Aufgabenstellungen unterscheidet sich das Projekt dadurch, dass es in der Regel innerhalb eines gewissen Zeitrahmens präzise umrissen wird.

Es gibt einen Projektbeginn und ein Ende. In den meisten FÃ?llen sind die zu erfÃ?llenden Aufgabenstellungen innerhalb eines Projekts sehr prÃ?zise definiert. Eine gute Projektmanagement-Software sollte daher die Erstellung verschiedener Vorhaben auf einem klaren Armaturenbrett ermöglichen. Auf diese Weise können sich Unternehmen oder Projektleiter zu jeder Zeit einen exakten und raschen Einblick in die einzelnen Vorhaben verschaffen.

Auch der Fortschritt der Vorhaben sollte sichtbar sein. Der Einsatz von Mitarbeitenden in spezifischen Arbeitsgruppen und -prozessen sowie das Personalmanagement werden dadurch einfacher. Außerdem wird die Verständigung zwischen den Teammitgliedern erheblich einfacher. Neben den Kommunikationswerkzeugen (E-Mail-Versand oder Telefonate über das Internet) bieten einige Projektmanagement-Softwareprodukte weitere Kommunikationsfunktionen wie z. B. weitere Chat-Funktionen, Telefonkonferenzen, Diskussionsforen und Tafel.

Cloud-basierte Projektmanagement-Programme erlauben den weltweiten Zugang zu den im Projektmanagement gespeicherten Informationen. Außerdem vereinfachen sie die Zusammenarbeit zwischen den Teammitgliedern, die an unterschiedlichen Standorten am jeweiligen Standort mitarbeiten. Was sind die Vorteile einer solchen Software? Die Vorteile liegen in einer großen Vereinfachung der Arbeit und Betreuung in der Organisation.

Das Management von Mitarbeitenden und Mannschaften wird erleichtert. Auf diese Weise kann auch der Verlauf der Arbeitsgänge oder Teilprojekte leicht nachvollzogen werden. Dabei ist es besonders darauf zu achten, dass für die Arbeitsschwerpunkte die richtige Projektmanagementsoftware mit geeigneten Hilfsmitteln ausgewählt wird. Es ist auch möglich, für die verschiedenen Aufgaben unterschiedlichste Projektmanagement-Softwarelösungen mit verschiedenen Werkzeugen zu verwenden.

Angefangen bei Einstiegslösungen bis hin zu industriespezifischen Service-Lösungen wie SaaS-Programmen, wird eine große Bandbreite von unterschiedlichen Software-Entwicklern bereitstellt. Ein kleiner Ausschnitt aus der Performance unterschiedlicher Projektmanagement-Softwarelösungen wird hier zum Abgleich kurz vorgestellt: Access Management und andere Tool. Der Microsoft Project Standard stellt eine Reihe von nützlichen Werkzeugen für die Projektplanung, Projektsteuerung und -überwachung zur Verfügung.

Die Software beinhaltet beispielsweise eingebaute und individualisierbare Templates, um die Projektplanerstellung zu vereinfachen. Sie können die Milestones eines oder mehrerer Objekte auf mehreren zeitlichen Achsen grafisch darstellen. Die Software kann von unterschiedlichen Endgeräten unter den Betriebsystemen Windows, iPhone und Android genutzt werden. Mit Inloox ist die Integration von Projektmanagement-Software in die gewohnte Microsoft Outlook-Umgebung möglich, die Teil des Office365-Softwarepakets ist.

Bei Inloox handelt es sich um eine web- und cloudbasierende Software, die als besonders benutzerfreundlich erachtet wird. Es sind selbsterklärende Bestandteile der Software, die in Outlook integriert werden können. Damit ist die Projektmanagement-Software für Einsteiger leicht und schnell zu bedienen. Die Inloox Web App ermöglicht es, von jedem beliebigen Endgerät wie PC, Notebook, Tablett oder Handy aus die aktuellen Daten und Informationen in Realzeit abzurufen.

Sie finden auf der Inloox-Homepage diverse Video-Tutorials mit Informationen zu neuen Features oder Tips zur Bedienung der Software. Die Projektmanagementsoftware ist eine komfortable Software, auf deren Basis es möglich ist, die Armaturenbretter, d.h. die Leitstelle für die einzelnen Vorhaben, zu individualisieren. Alle Projektarbeiten werden von uns in Realzeit unterstützt.

Zum Beispiel kann die Projektentwicklung in Realzeit auf einem individuellen Armaturenbrett mitverfolgt werden. Der Realtime-Stream der einzelnen Teilprojekte liefert Ihnen tagesaktuelle Daten über den Projektstatus und die Arbeiten der einzelnen Teilprojekte. Realtime-Reporting erlaubt dem Team die Interaktion mit dem Informationsaustausch in unterschiedlichen Präsentationsformen, wie dem simplen Dokumentenaustausch, der Integration von Grafik und Statistik, Bild und Video.

Die Wrike bietet viel Lernmaterial, wie z.B. ein Help Center, Blog, News und E-Books, sowie ausführliche Online-Webinare. Die vier weiteren Varianten Professional, Business, Online, Business, Marketing and Entertainment sind unter anderem mit maßgeschneiderten Software-Lösungen ausgestattet. Das Basecamp ist eine Projektmanagementsoftware der Firma Basecamp aus Chicago.

Das Armaturenbrett, ein Message Board, To-Do-Listen und automatisierte Prüfungen sollen die Projektarbeit vereinfachen und absichern. Das Projektmanagement-Programm funktioniert web-basiert im Internet. Darüber hinaus ist Asana als web-basierte Projektmanagement-Software tätig, die die Zusammenarbeit und Verständigung im Team vereinfacht. Das Programm kann als kostenlose, Premium- oder Enterprise-Version verwendet werden. Bei Asana können Aufgaben im Projekt leicht und klar den Mitarbeitenden oder dem Team zugeordnet oder übersehen werden.

Der Zugriff auf die web-basierte Software ist von jedem beliebigen Endgerät und von jedem beliebigen Standort mit Internetanschluss möglich. Als web-basierte Projektmanagement-Software verfügt Factro über eine Vielzahl hilfreicher und übersichtlicher Funktionalitäten. So ist der Anwender auf einen Blick über den Status seiner Vorhaben unterrichtet. Diverse Such- und Filtermöglichkeiten erlauben es, Tasks zu durchsuchen, zu bündeln oder nach unterschiedlichen Gesichtspunkten wie z.B. dem Dringlichkeitsgrad zu unterteilen.

Die Projektplanung wird in klaren Gliederungsplänen präsentiert. Sie können mit einem Mausklick zwischen unterschiedlichen Anzeigen wie Kanbantafel oder Strukturplan wechseln. Hallo HQ ist eine Projektmanagement-Software, die sich auf die Bedürfnisse von Behörden ausrichtet. Mit Hilfe dieser Software können Aufträge oder Vorhaben von der ersten Planung bis zur Fertigstellung und Abrechnung beim Auftraggeber mit unterschiedlichen Werkzeugen untermauert werden.

Bei Hello HQ können Sie unterschiedliche Auswertungen sowie Offerten und Abrechnungen erstellen. Umfassendes Projekt-Controlling ermöglicht die Kalkulation von Projektbudgets, Vergaberaten und Erfolgskontrollen. Speziell für Freelancer, Kreativ-Freelancer oder Behörden können die Buchhaltungsfunktionen dieser Projektmanagementsoftware interessant sein. Als Cloud-basierte Software ist sie in den Varianten Start, Mannschaft, Professional and Enterprises zu haben.

Softwareentwickler haben eine Reihe von Lösungsansätzen für unterschiedliche Problemstellungen von Anwendern auf der ganzen Welt entwickelt und damit langfristig überzeugend umgesetzt. Dabei gibt es sowohl intelligente Einsteiger-Tools als auch kosteneffiziente Software -as-a-Service-Angebote (SaaS), die sich in erster Linie an Spezialabteilungen richten, sowie umfangreiche On-Premise-Serverlösungen. Der Softwaremarkt ist groß, so dass ein Projektmanager ein auf das jeweilige Vorhaben abgestimmtes Projektmanagement-Programm vorfinden kann.

Software as a Service bezieht sich im Unterschied zum klassischen Lizenzierungsmodell auf die Verwendung von Software und Infrastruktureinrichtungen, die ein Fremdanbieter seinen Abnehmern über das Intranet bereitstellt. Für die Entscheidung für eine geeignete Projektmanagement-Software sind die darauf ausgerichteten Bedürfnisse und Schwerpunktsetzungen von Bedeutung. Die Anzahl der zu erstellenden Benutzer und der zu erstellenden Objekte sind ebenfalls ein zentrales Kriterium für die richtige Angebote.

Es gibt eine sehr große Zahl von Offerten mit unterschiedlichen Werkzeugen auf dem Arbeitsmarkt. Auf diese Weise können für alle Erfordernisse die richtigen Werkzeuge ermittelt und an die jeweiligen Erfordernisse angepasst werden. Als weitere Auswahlkriterien gelten, ob die Software auf dem eigenen Computer oder dem eigenen Serverbetrieb installiert ist oder ob sie von allen Standorten mit Internet-Zugang und allen Internet-fähigen Endgeräten einen webbasierten Zugriff hat.

Darüber hinaus sollte beim Erwerb oder Abonnement von Projektmanagement-Software auf Unterstützungs- und andere Lern- und Hilfsdienste wie interne Schulungsangebote, Online-Webinare, Schulungsvideos und dergleichen Wert gelegt werden. In dieser Zeit können die Funktionalitäten umfassend geprüft werden, ob sie den Bedürfnissen des eigenen Projektmanagements entsprechen.

Anfänger im Projektmanagement können sich leicht mit den unterschiedlichen Werkzeugen und der Arbeitsunterstützung auseinandersetzen. Es gibt zahllose unbeantwortete Fragestellungen rund um das Thema "Projektmanagement-Software". Viele Anwender haben wenigstens eine ungefähre Ahnung, was eine solche Software erreichen soll, aber wenn es um Details geht, sind sinnvolle Lösungen selten.

Sind gute Projektmanagement-Software sehr teuer? Der Preis einer Projektmanagement-Software hängt von mehreren Aspekten ab. Ist es eine klassisch lokal installierte Software oder eher ein Software-as-a-Service? Mit browserbasierten und Cloud-basierten Projektmanagementsoftware-Angeboten können monatlich anfallende Gebühren anfallen. Häufig gibt es auch freie Grundversionen, die nach Performance und Leistungsumfang kostengünstig erweiterbar sind, z.B. bei der Erweiterung der Nutzerzahl oder der Mannschaftsanzahl.

Ist es möglich, meine Aufträge als freier Mitarbeiter mit Projektmanagement-Software zu managen? Für jeden Selbständigen und jede Industrie gibt es geeignete Projektmanagement-Softwarelösungen. Es ist wichtig, bei der Auswahl der richtigen Projektmanagement-Software die eigenen Bedürfnisse für die verschiedenen Werkzeuge einer Projektmanagement-Software genau zu ermitteln. Speziell für kleine Büros oder freie Mitarbeiter gibt es sehr gute Projektmanagement-Softwarelösungen, die die Kooperation mit Auftraggebern oder anderen involvierten Parteien z.B. durch eine erleichterte Verständigung untermauern.

Inwiefern ist eine Projektmanagement-Software vor unberechtigtem Zugang geschützt? Der Schutz von Projektmanagement-Software für Programme auf Ihrem eigenen Computer oder auf Ihrem eigenen Computer hängt von Ihren eigenen Sicherheitssystemen ab, wie z.B. einer eingebauten Brandmauer und Antivirenprogrammen. In den meisten FÃ?llen ist die Projektmanagementsoftware, die browser- und cloudbasierend arbeitet, mit aktuellen Internet-Sicherheitsstandards gesicher.

Mit wie vielen Mitarbeitern oder Gruppen kann eine Projektmanagementsoftware eingesetzt werden? Abhängig von den verschiedenen Projektmanagement-Lösungen können die Leistungen von einem Benutzer oder einer Mannschaft bis zu einer unendlichen Anzahl von Benutzern oder Gruppen sein. Wo und wie können Sie den Einsatz von Projektmanagement-Software erlernen? Es gibt viele Möglichkeiten, den Einsatz von Projektmanagement-Software zu erlernen.

Einsteigerversionen nutzen oft selbererklärende und intuitive Schnittstellen und Tools. Handbücher, Hilfetexte und FAQ-Bereiche, Weblogs und Diskussionsforen können Ihnen auch in Zukunft eine umfassende Einarbeitungshilfe sein. Das Schulungs- und Seminarangebot der entsprechenden Anbieter kann bis hin zu umfangreichen Schulungen und Trainings gehen, die entweder von externen oder von internen MitarbeiterInnen des Software-Anbieters im Hause des Software-Anwenders organisiert werden.

Welches die beste oder einfach die am besten geeignete Software für das vorgesehene Vorhaben ist, richtet sich nach den Projektanforderungen und Präferenzen. Natürlich bestimmt auch der eigene Führungsstil die Wahl einer bestimmten Software. Für Projektleiter, die die wirkungsvollste Methode in der individuellen Herangehensweise der Mitarbeitenden erkennen, reicht ein klares, einfaches Konzept.

Zur Präsentation ist eine Software geeignet, die die graphische Repräsentation betont. Für Projektmanagement-Anwendungen gilt die Devise "Je mehr Werkzeuge, umso besser" nicht. Andererseits erzeugt ein zu wenig Tool einen zusätzlichen Aufwand, der zu Verzögerungen in den Projekten führen kann. Zur Unterstützung bei der Entscheidungsfindung haben wir unterschiedliche Projektmanagement-Software miteinander abgeglichen und die Vor- und Nachteile der betreffenden Geräte in den Prüfberichten aufgelistet.

Nicht immer ist die Zahl der Werkzeuge ein Indiz für gute oder mangelhafte Softwarequalität. Daher sollten Interessenten vor dem Gebrauch der Projektmanagement-Anwendung sorgfältig abwägen, welche Zielsetzungen mit dem Projekt umsetzbar sind. Wenn Sie mehrere Geräte vergleichen, können Sie die Software auswählen, die die meisten Anforderungen erfüllte.

Das Projektmanagement-Programm ist noch recht neu und wird ständig weiterentwickelt. In vielen Programmen sind projektspezifische Vorlagen oder Anwendungen vorhanden, mit denen Benutzer Resourcen, Fristen oder Ausgaben managen. Manche Funktionen dienen der Überwachung komplexer Aufgabenstellungen oder der Erstellung eines Projektstatusberichts. Natürlich steht bei der Wahl der passenden Software im Mittelpunkt, welche Projekte der Nutzer realisieren möchte und welche Applikation für die Mitarbeiter am attraktivsten ist.

Kostspielige Software mit unzähligen Funktionen nützt dem Anwender nichts, wenn er die bestehenden Funktionen nicht nutzen kann. Deshalb sollten sich Anwender vorher darüber erkundigen, ob die Funktionen der Software für ihr Arbeitsvorhaben ausreichen. Er kann von einem anderen Manager unterstützt werden, der bereits Erfahrung mit einer spezifischen Projektmanagementapplikation gesammelt hat.

Bei einfachen und kleinen Vorhaben reichen in der Regel die am häufigsten verwendeten Basisfunktionen aus. Projektmanagement umfasst die Planung, Organisation, Steuerung und Durchführung von Aufträgen. Die Kompatibilität der einzelnen Anwendungen mit den üblichen Betriebsystemen wird unter dem Menüpunkt "Performance" dargestellt, für manche Anwender ist es auch von Interesse, ob sie die Software auch als Applikation auf Mobilgeräten nutzen können.

Wie bei den Funktionalitäten unterscheidet sich das Softwareangebot auch bei der Betreuung der Kunden. Der Projektleiter braucht bei auftretenden Fragestellungen oder Schwierigkeiten rasche Unterstützung, damit die Prozesse im Unternehmen nicht durchbrochen werden. Bei der Anschaffung von Software sollten Sie darauf achten, wie Sie den Kundenservice erreichen.

Auch interessant

Mehr zum Thema