Beste Buchhaltungssoftware

Die beste Buchhaltungssoftware

Die modernen Online-Tools erleichtern die Buchhaltung für Freiberufler und kleine Unternehmen. Für welchen Selbständigen ist welche Buchhaltungssoftware die richtige? Wir haben eine gute und gleichzeitig preiswerte Buchhaltungssoftware im Vergleich. Was ist die beste Buchhaltungssoftware auf dem Markt? Das beste Buchhaltungsprogramm für den Mittelstand.

Abrechnungssoftware für Selbständige im Abgleich

Es ist für Existenzgründer ohne Erfahrung in der Buchhaltung eine große Aufgabe, eine passende Buchhaltungssoftware zu entwickeln. Durch die Vielfalt der Provider und die verschiedenen Funktionalitäten der Buchhaltungstools ist der Gesamtmarkt verwirrend. Um Ihnen eine informierte Entscheidungsfindung zu ermöglichen, gleichen wir das Angebot der verschiedenen Hersteller von Buchhaltungssoftware ab. Hier werden die wesentlichen Entscheidungsgrundlagen für die Auswahl der geeigneten Buchhaltungssoftware vorgestellt, 10 unterschiedliche Buchführungsprogramme verglichen, Vor- und Nachteile aufgezeigt und beschrieben, welche Buchhaltungssoftware für welche Firmengründer und Existenzgründer Sinn macht.

Zu den unbeliebten Aufgabengebieten vieler Selbständiger zählen Rechnungswesen und Bücher. Wer seine Bücher nicht vollständig einem steuerlichen Berater überlassen will, muss sich mit dem Thema vertraut machen. Gute Buchhaltungssoftware erleichtert die Arbeiten und erspart Zeit. Wir wollen mit unserem Buchhaltungssoftwarevergleich Gründer und Selbstständige auf dem Weg zu einer effizienten und korrekten Rechnungslegung unterstützen.

Bei der Gegenüberstellung der unterschiedlichen Offerten für die Buchhaltungssoftware sollten zu Anfang die wesentlichen Vergleichskriterien festgelegt werden. Um einen aussagekräftigen Abgleich der Buchhaltungssoftware zu ermöglichen, empfiehlt es sich, die folgenden Funktionen zu nutzen: Mit welchen Modulen ist die Buchhaltungssoftware ausgestattet? Die Buchhaltungssoftware hat nicht alle Bausteine. Darüber hinaus bieten einige Provider auch andere Funktionen an.

Die Gegenüberstellung der einzelnen Bausteine ist daher ein wichtiger Bestandteil bei der Wahl der Buchhaltungssoftware. Fast jede Buchhaltungssoftware erzeugt auf der Grundlage der Buchung eine Einnahmenüberschussrechnung (EÜR). Wenn ein Unternehmen eine Gewinn- und Verlust-Rechnung mit Bilanzierung braucht, muss beim Abgleich der Buchhaltungssoftware überprüft werden, ob diese Funktionalität zur Verfügung steht. Was für eine Schnittstelle hat die Buchhaltungssoftware?

Die Buchhaltungssoftware ist ohne Schnittstelle zu ELSTER und DATEV nicht sehr wertvoll. Benötigen Sie Buchhaltungssoftware für die Einrichtung oder als Cloud-Software? Modernste Buchhaltungssoftware kann auch ohne weitere Installationen über den Web-Browser genutzt werden. Was kostet die Buchhaltungssoftware? Welche Unterstützung leistet der Provider? Ohne Buchhaltungskenntnisse können Sie als Firmengründer an Ihre eigenen Möglichkeiten stößt.

Wird die Buchhaltungssoftware kostenlos getestet? Die Möglichkeit einer Test-Phase sollte ebenfalls in den Abgleich der Buchhaltungssoftware einbezogen werden. Nachfolgend werden drei verschiedene Versionen der Buchhaltungssoftware vorgestellt, die wir nach den oben genannten Gesichtspunkten beurteilen und gegenüberstellen. Das vereinfacht Ihre Abrechnungen! Mit welchen Anbietern werden wir verglichen? Bei unserem Unternehmensvergleich der Buchhaltungssoftware findet man sowohl alteingesessene als auch neue Firmen, die erst seit der Jahrhundertwende auf dem Buchhaltungsmarkt sind.

In der folgenden Übersicht sind die Hersteller der Buchhaltungssoftware in einer alphabetischen Anordnung aufgeführt. Unter diesen 10 Anbietern gibt es einen klaren Aufschwung. Bis auf WISO EÜR & POS sind alle Buchhaltungstools SaaS-Lösungen oder Buchhaltungssoftware aus der Wolke. Welchen Anforderungen muss eine gute Buchhaltungssoftware genügen? Simplifizierung der Rechnungslegung und -führung ist das Bestreben einer leistungsfähigen Buchhaltungssoftware.

Die benutzerfreundliche Buchhaltungssoftware erspart Zeit, verringert Stress und Buchhaltungskosten und erlaubt dem Anwender, sich auf seine Hauptaufgaben zu fokussieren. Wer mit Buchhaltungssoftware arbeitet, sollte daher einen für sein Haus geeigneten Kriterienkatalog erstellen. Um einen aussagekräftigen Abgleich der Buchhaltungssoftware zu ermöglichen, empfiehlt es sich, die folgenden Funktionen zu nutzen:

Mobiler EinsatzKann die Abrechnungssoftware über Smartphones oder Tablets betrieben werden? Digitales BelegaufnehmenKann die Buchhaltungssoftware Quittungen elektronisch abspeichern? Digitales BelegbuchenKann das Rechnungswesen die digitalen Quittungen automatisiert verarbeiten und einbuchen? Bankdaten importierenKann die Buchhaltungssoftware Bankeinträge importieren und automatisiert aktualisieren? AngeboteKönnen Sie mit der Buchhaltungssoftware ein Angebot machen, das später in eine Abrechnung umgewandelt wird?

Kann die Buchhaltungssoftware Eingangsrechnungen und Guthaben ausstellen? FremdwährungKann das Buchungstool in fremder Währung bebuchen? LohnbuchhaltungKann die Buchhaltungssoftware Angestellte führen und Lohnkonten einrichten? Umsatzsteuererklärung mit ELSTERC Können Sie die Umsatzsteuer-Voranmeldung über ELSTER mit dem Abrechnungsprogramm vornehmen? EÜRC Können Sie selbst Einnahmenüberschussrechnungen ausstellen? Auch nur in Zusammenarbeit mit dem steuerlichen Berater?

G&V/ BilanzKönnen Sie Ihre Jahresabschlüsse mit Erfolgsrechnung und Bilanzen selbständig mit der Buchhaltungssoftware aufstellen? AuswertungenLiefert die Buchhaltungssoftware Unternehmensbewertungen? DatumsexportKann man Informationen aus dem Programm an DATEV übertragen? Die DATEV ist der gängigste Rechnungslegungsstandard für deutsche Unternehmensberater. Zugang zum SteuerberaterKann Ihr steuerlicher Berater auf Ihre Buchhaltungssoftware zurückgreifen und die Informationen selbst abrufen?

In der modernen Buchhaltungssoftware gibt es ein Armaturenbrett, das Ihnen alle Kennzahlen Ihres Unternehmens auf einen Blick aufzeigt. Nun wollen wir unsere 10 Programmanbieter anhand unseres Kriterienkatalogs gegenüberstellen. Zunächst die ersten 5 Buchhaltungssoftwareanbieter in der alphabetischen Auflistung. Erklärung: STB heißt, dass die Aufgabe vom steuerlichen Berater wahrgenommen wird, der entweder auf die Buchhaltungssoftware zugreifen kann oder über den DATEV-Export von der Buchhaltungssoftware eingelesen wird.

In der nachfolgenden Übersicht sehen wir uns die übrigen 5 Lieferanten unserer Gegenüberstellung an. SupportMail, TutorialsTel. mail, Tutorials, Benutzer-CommunityTel. chatten, Video, FAQFAQ, Online-Hilfe, Telefon, WebinareTel. email, FAQ, kaum eine Abrechnungssoftware ermöglicht die Lohnabrechnung. Sei es, weil er am Beginn sowieso allein ist oder weil er die Lohnbuchhaltung an den steuerlichen Berater abwägt.

Die Tendenz zur Automation der Buchhaltungsprozesse ist augenfällig. Viele unserer Buchhaltungssoftware-Anbieter können alle Fragestellungen zur Workflow-Optimierung mit "Ja" beantwort. Viele Rechnungslegungsprogramme basieren auf einer engen Kooperation zwischen Firmen und Steuerberatern und ermöglichen neben dem DATEV-Export auch den unmittelbaren Zugang zum steuerlichen Berater. Du willst dich nicht selbst um die Buchführung kümmern?

Bei uns erhalten Sie einen passenden Wirtschaftsprüfer oder Steuerexperten! Modernste Buchhaltungssoftware arbeitet auf allen Endgeräten: Sie können mit jeder Buchhaltungssoftware aus diesem Lieferantenvergleich Ihre Buchführung absichern. Für den Firmengründer ist es wichtig, dass die Buchhaltungssoftware spielend zu benutzen ist und keine Buchhaltungskenntnisse mitbringt. Die Tendenz zur Prozessautomatisierung ist unübersehbar und die namhaften Lieferanten führen ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Anspruch mit höchster Benutzerfreundlichkeit.

Zahlreiche Lösungsansätze gehen vom Modul Fakturierung aus und stellen die zugehörige Buchhaltungssoftware zusammen. Dazu zählen Buchhaltungssoftware von Billomat, Debitoor, Fastbill, Sage oder SevDesk. Rechnungswesenlösungen wie DATEV oder Accounting Butler sollen die Kooperation zwischen Steuerberatern und Unternehmern aufwerten. Andernfalls müssen Sie Ihre Prozesse daraufhin prüfen, welche zusätzlichen Funktionen Ihre Buchhaltungssoftware haben muss.

Einige Hersteller bieten in einer Upgrade-Version gewisse Features an. Überprüfen Sie auch Ihre anderen Anlagen, z.B. für den E-Commerce oder die Warenwirtschaft, in welchem Umfang Anbindungen an die dargestellten Softwarelösungen angeboten werden. Wir werden Ihnen in naher Zukunft eine Untersuchung "Accounting Software Comparison 2018" zum Herunterladen zur Verfügung stellen, die den hier dargestellten Abgleich mit vielen Details vertiefen wird.

Auch interessant

Mehr zum Thema