Lohnabrechnung Kürzel: Abkürzung der Personalabrechnung

Haben Sie Kinder, finden Sie die Zulagen unter der Abkürzung „Ki.Frbtr. Das Kürzel „BA“ steht regelmäßig für die Bundesagentur für Arbeit. Dort finden Sie Abkürzungen wie „Pv“, „Zb“ oder „Kv“ oder „St. Tg.“ und vieles mehr. Falls dies auf Ihrem Lohnzettel steht, fragen Sie Ihren Arbeitgeber, am besten im Lohnbüro. Außerdem gibt es Bücher für die Lohnbuchhaltung oder fragen Sie Ihren Steuerberater, etc.

Wofür steht Kürzel NEF in der Lohnbuchhaltung?

Letztendlich geht es bei für um Löhne, auf die ich im Monat December hätte ein Anrecht hatte, die aber erst Ende Jänner ausgezahlt wurden (leider nach dem Abgabetermin, bis zu dem sie im Vorjahr zu steuerlichen Zwecken noch angerechnet werden können, was am Nettoende einen großen Unterschied machen wird).

Weshalb es sozialversicherungs-frei (F) sein soll, ist mir nicht klar, da die Einkommensschwelle weder im Monat November noch im Monat Jänner überschritten wurde und das Arbeitsentgelt tatsächlich den Sozialversicherungsbeiträgen unterliegt, ich weiß nur nicht, ob es nach dem Sozialversicherungsrecht auf das vorangegangene Jahr angerechnet wird oder auf 2018, weil sie das (Grund-)Gehalt von Dezember an spät gezahlt haben.

Lohnbuchhaltung mit den Abkürzungen Mfv und PV (Lohn, Gehaltsabrechnung)

Nun ist die letzten Gehaltsabrechnung (zu meiner Frustration) sehr gering geworden und an manchen Tagen gibt es Kürzel, die ich nicht verstanden habe, bei denen ich aber den Verdacht habe. Die Abrechnung erfasst täglich die geleisteten Arbeitsstunden. Ich hatte in den ersten zwei Tagen keinen Auftrag. Zum 1.10. und 2.10. gibt es nur ein großes Eins (Donnerstag und Freitags, meine Wette war vorher bis Mittwoch).

Am 3.10. gibt es FT (ich vermute Urlaub?) und dann bis zum 15.10. kleine „fe“. Natürlich habe ich schon die Buchhaltung gerufen, aber sie haben mich bisher immer abgeschreckt „keine Zeit im Moment, wir melden uns wieder“.

Kannst du mit einem Gehaltsscheck mithelfen? Finanz- & Karriereforum

Lohnabrechnungen sind für mich immer ein Thema, das ich verstecken möchte, weil es mir nicht passt und meine Ungewissheit aufwiegt. Hallo, natürlich kann niemand die Steuern anhand der Daten berechnen. Die SV-Beiträge kommen grob, und Sie wissen ja selbst, dass Sie den Lohn umwandeln (so habe ich den Teil gelesen) – das müssten Sie meiner Meinung nach nach erst nach einiger Zeit unterzeichnen.

Seltsamerweise wurde der Beitrag von 260,00 EUR für die Rentenkasse nun – wieder – abgezogen. Eine Umrechnung der Vergütung erfolgt, die auf diese Art und Weise abgebildet wird. Mit diesem “ Gehaltsnachweis “ erkennen Sie die aufgeschobene Vergütung jedoch nicht an! Ich habe in einer Klage den Kontrollantrag der Klägerin erhalten.

Können Sie in irgendeiner Form überprüfen, ob z.B. bereits seit einiger Zeit Auszahlungen an die Rentenkasse erfolgt sind oder erst kurz vor der Einreichung einer Klage anhängig sind? Der Aufruf des Auftragnehmers an seine Rentenkasse könnte hilfreich sein oder einen Einblick in die Buchführung des Auftraggebers geben. Aber was mich ohne weitere Untersuchung ein wenig überrascht, ist die Summe der aufgeschobenen Vergütung.

Die monatliche Höhe von 260 EUR übersteigt auch im Jahr 2014 die Grenze dessen, was steuer- und sozialversicherungsfrei umgerechnet werden kann (4% der Einkommensschwelle der Pensionsversicherung, also 4% von 71.400 EUR = 2.856 EUR pro Jahr im Jahr 2014….und damit bei „gerade“ EUW 238 pro Monat). Sie haben eine aufgeschobene Vergütung. 001: ist Ihr aktuelles Einkommen, das steuer- und versicherungspflichtig ist.

Aufgeschobene Vergütungen, laufende Vergütungen, steuerfrei und sozialversicherungspflichtig. 914: Gehaltsverzicht: Es handelt sich um das aktuelle Gehalt und reduziert die Sozialversicherungs- und Steuerschuld. Die Abkürzungen L (aktueller steuer- oder versicherungspflichtiger Lohn), B ( „steuer- und sozialversicherungsfreie Löhne“) zeigen dies. Diese aufgeschobene Vergütung reduziert Ihr Steuer- und Sozialabgabenbrutto um ? 260.

Sie haben bis zum Nettoeinkommen nur Steuer- und SV-Beiträge in Höhe von 1.850 Euro ausbezahlt. Nettoeinkommen = in Höhe von 110 ? ./. Steuern./. Sv Beiträge. Die AG muss für SIE 260 an die Rentenkasse abführen. Aus steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Gründen wird der Abschluß einer direkten Krankenversicherung (Pensionskasse) bevorzugt, wenn der Kunde die Versicherungen bezahlt.

Der Steuer- und Sozialversicherungsbetrag wird um den Betrag der Versicherungssumme gekürzt. Der Auftragnehmer bezahlt die Versicherungen mittelbar, muss aber weniger Abgaben und SV-Beiträge bezahlen, als wenn er keine Selbstbeteiligung hat. Dahinter stehen die Abkürzungen „F F F J“. So –> steuer- und sozialversicherungsfreies Gehalt. wieder die Abkürzungen „L L L J“.

Also hier –> aktueller steuer- oder versicherungspflichtiger Lohnbestand. Nur die Abkürzungen (L und F) habe ich erklärt. Möglicherweise Google eine Lohnzettel ohne aufgeschobene Vergütung und dann Blick auf eine mit aufgeschobener Vergütung. Außerdem gibt es Buchungen für die Lohnbuchhaltung oder fragen Sie Ihren Berater, etc.

Categories
Gehaltsabrechnung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.