Geschäftsideen Frauen: Business-Ideen für Frauen

Farbenfroher Marktplatz für Geschäftsideen von Frauen. “ Frauen haben oft sehr gute Geschäftsideen.“ Die pfiffige Geschäftsidee mit dem richtigen Konzept ist eine wichtige Voraussetzung für Ihre Unternehmensgründung. Co. und haben ihr Geschäft dieser Geschäftsidee gewidmet. Platz drei bei den Geschäftsideen für Tier- und Naturliebhaber!

Internetreiseführer für Frauen Geschäftsideen

Wir haben eine großartige Idee aus dem Online-Bereich in Kanada aufgedeckt. Eine engagierte Redaktion berichtete seit einigen Jahren über Reise-Tipps und Berichte vor allem für Frauen. Auch wenn das Konzept durchaus noch optimierbar ist, spricht das Thema „Sicher reisen“, „Was ziehe ich wo an“, „Allein unterwegs mit Kindern“ oder Rubriken vom Typ „Travel Love Stories“ genau die weiblichen Leserinnen an.

Gerade dieser Aspekt sollte die Reiseführerin so gut machen. Nicht nur für den USamerikanischen und nicht nur für den Touristen. Aufregende Geschäftsideen und noch mehr Wissen gibt es auch per e-Mail. Registrieren Sie sich hier und ab jetzt erhalten Sie den monatlichen kostenfreien Rundbrief zum Mitlesen.

Außerdem gibt es dieses kostenlose E-Book!

Geschäftsideen: IDEE-Preis für Unternehmerinnen

Mit dem IDEE Preis von Darboven werden neue Geschäftsideen von Frauen gewürdigt und ausdrücklich zur Gründung eines eigenen Unternehmens anregt. Jeder Teilnehmer muss einen Geschäftsplan für den Gründerwettbewerb entwerfen; die innovativste Gründerin erhält ein Preisgeld in einer Gesamthöhe von 65.000 EUR. Seit 1997 wird der IDEE-Preis vom Hamburger Kaffee-Röster Albert Darboven verliehen.

Mit der Preisverleihung werden als einziger nationaler Award die innovativen Geschäftsideen der Teilnehmerinnen ausgezeichnet. Nach 20 Jahren Einsatz zog der Gründer Bilanz: Er hebt das Unternehmenspotenzial von Frauen hervor und bedauert die bisher ungenügende Unterstützung. Der Darboven will mit seinem IDEE-Preis Zeichen geben und Frauen dazu anregen, Unternehmerinnen zu werden. Auch in diesem Jahr werden nachhaltige Unternehmenskonzepte aus allen Wirtschaftsbereichen gesucht.

Besonderes Augenmerk wird auf ein nachhaltiges Unternehmenskonzept gerichtet. Zudem werden neue Geschäftsideen nach ihrem Innovationsgehalt beurteilt. Der Gründer begrüßt ebenso wie die Juroren unternehmerisch denkende Unternehmenskonzepte aus dem gesellschaftlichen Bereich. Teilnahmeberechtigt sind Frauen, die ein Unternehmen gründen wollen, und Unternehmerinnen, die seit höchstens drei Jahren selbständig sind.

Für die Präsentation des Konzepts der Unternehmensgründung im Kontext des Wettbewerbes muss jeder Teilnehmer einen aussagekräftigen Geschäftsplan aufstellen. Aussichtsreiche neue Geschäftsideen, die zur Unternehmensgründung genutzt werden können, sind mit interessanten Bargeldpreisen ausgestattet. Der Gewinner wird mit 50.000 EUR, der Zweite mit 10.000 EUR und der Drittplatzierte mit 5.000 EUR belohnt.

Bei der Preisverleihung haben die fünf Kandidaten die Möglichkeit, der Fachjury unter der Regie von Prof. Dr. Rolf Eggert ihre Gründungsideen vorzustellen.

Categories
Geschäftsideen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.