Abschleppdienst Unternehmen Gründen: Gründe für den Abschleppdienst

Der Bedarf an Abschleppdiensten ist hoch. Der Abschleppdienst ist ein Unternehmen, das Fahrzeuge abschleppt, bergt, transportiert und sichert. Wir sind aus den gleichen Gründen ein kundenorientierter Dienstleister für Unternehmen in der Region. Die erste Sache, die Sie benötigen, um eine Abschleppfirma zu gründen, ist die ordnungsgemäße Lizenzierung. Müssen Sie es selbst rechtfertigen?

Pannenhilfe

Schleppdienst – Hilfe in Seenot oder sogar ein kostspieliges Erlebnis beim falschen Parken. Der Bedarf an Abschleppdienstleistungen ist hoch. Doch wer sich für die Gründung einer eigenen Abschleppfirma entschließt, muss bei der Anmeldung eines Unternehmens einige Dinge mitberücksichtigen. Die Gründung einer Abschleppfirma und die Registrierung eines Unternehmens ist nicht ohne. Denn es bedarf einiger Erfahrungen mit den Fahrzeugen, um sie richtig abzuschleppen, ohne Schäden zu verursachen.

Abhängig vom Land kann es verschiedene Mindestvoraussetzungen sein. Wenn Sie selbst in einer Abschleppfirma arbeiten, haben Sie natürlich die besten Aussichten. Die Bergung und das Schleppen von Kraftfahrzeugen erfolgt in der Regel mit einem Lastwagen, so dass ein geeigneter Führerausweis vorzuweisen ist. Weil das Bergungs- und Abschlepphandwerk ein überwachungsbedürftiger Beruf nach 38 Gewerbeordnung ist, muss die Verlässlichkeit des Unternehmers von den Behörden überprüft werden.

Darüber hinaus sollte sich der Gewerbetreibende über erforderliche Versicherungsleistungen, wie z.B. eine Betriebshaftpflicht- und Hakenladungsversicherung, eine Haftpflicht- sowie ggf. eine Umweltschadenversicherung, unterrichten. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die 24-Stunden-Verfügbarkeit und eventuell auch ein Bereich, auf dem das gezogene Auto unterkommen kann. Jeder Gewerbemeldung ist ein Lichtbildausweis beizufügen.

Darüber hinaus kann das Gewerbeanmeldeformular von den Internet-Seiten der entsprechenden Städte ausgelesen werden. Mit der Eintragung eines Unternehmens in das Handelsregister muss der entsprechende Handelsregisterauszug eingereicht werden. Wenn Sie sich für ein eigenes Handwerk entscheiden und eine Abschleppfirma gründen möchten, sollten Sie sich zunächst mit dem Auftragsbüro und der verantwortlichen IHK über die exakten Vorschriften und Bedingungen unterrichten.

Anforderungen des Abschleppdienstes

Vertrag zwischen der Abschleppfirma und GDV DL. Erstellung von gültigen Sachverständigengutachten für die Themen „Bergung und Abschleppen“ und „Reparatur- und Pannenhilfe“ für das Schleppunternehmen durch eine Sachverständigenorganisation (z.B. VBA e.V. und Kfz-Innung). Überprüfung der personellen Verlässlichkeit des Abschleppunternehmens und ggf. seiner Mitabeiter. Die sofortige Durchführung der akzeptierten Mediation mit kompetentem Fachpersonal ist zu garantieren.

So muss je nach Mediationsverfahren eine Reaktionsgeschwindigkeit von max. 30 min. vom Erhalt der Informationen beim Abschleppunternehmen bis zur Ankunft am Aufstellort garantiert sein.

Categories
Unternehmen gründen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.