Kontenplan: Kontenplan

Viele Beispiele für übersetzte Sätze mit „Kontenplan“ – Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für englische Übersetzungen. Diese Kontonummern entsprechen einem einfachen Kontenplan. Können Sie selbst weitere Unterkonten anlegen? Home “ Themenportale “ Kommunal “ Kommunalbudget und Finanzen “ Neue kommunale Buchhaltung “ Kontenplan. Viele übersetzte Beispielsätze enthalten „Kontenplan“ – deutsch-niederländisches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von deutschen Übersetzungen.

Kontenplan KMU

Das ist z.B. für Industrieunternehmen sinnvoll, die ihre Rechnungslegung nach kaufmännischen Grundsätzen betreiben, aber aufgrund ihres öffentlich-rechtlichen Charakter ihre Jahresabschlüsse nach den NRM-Vorschriften vorlegen müssen. Der Kontenplan KMU wird als zentraler Kontenplan verwendet. Damit Sie bei der Buchung das vereinfachte KMU-Nummernsystem nutzen können, werden die Konti unter der KMU-Kontonummer erfaßt.

Im Nebenbuchkontenplan werden die zugehörigen Kontonummern als Key 2 eingetragen. Bei der Erstellung von Bewertungen mit dem NRM-Nebenbuchkontenplan wird die Kontonummer 2, d.h. die NRM-Kontonummer, maschinell gedruckt. Wahlweise kann auch der Kontenplan NRM als Hauptbestandteil und gleichzeitig ein Hilfskontenplan für KMU verwendet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es nur mit der Expertenversion des Finanzwesens möglich ist, mehr als einen Nebenbuchkontenplan zu managen.

Kontenrahmen

Darstellungsfeld Zeichen für schreibgeschützte Darstellung von Benutzernamen oder Systemkürzel sowie Datum und Zeitpunkt der zuletzt erfolgten Verarbeitung des (ausgewählten) Elementes in der Kontenplan-Struktur. Kontenplanaufbau, um die im Listenfeld Kontenplan ausgewählte Gliederung des Kontenplans anzuzeigen. Doppelklicken Sie auf ein Gruppenstrukturelement oder klicken Sie einfach auf die Symboltasten mit dem Plus- oder Minuszeichen, um das zugehörige Gruppierungselement zu schließen und die ihm zugeordneten Elementen bzw. Kostenträgerdefinitionen anzuzeigen.

Neben der Blätterleiste auf der rechten Seite können Sie mit den Cursortasten auf der rechten Seite durch die aktive Kontenplan-Struktur navigieren (Taste mit Auf- und Abwärtspfeilen), , , , und . Auswahlknopf Neue Ebene, gleichstufig gefedert legt die Hierarchiestufe bezogen auf das gerade aktive Objekt fest, auf der ein weiteres Objekt in die Kontenplan-Struktur einfügt wird.

EinfügenKlicken Sie auf die Drucktaste oder sie fügen Sie ein durch Identifikator, Art und Key bestimmtes Element der Gruppe entsprechend dem eingeschalteten Auswahlknopf Neue Ebene oder Selbe Ebene auf der gleichen Hierarchieebene bzw. dem gerade aktuellen Element der Gruppe unterstellt in die Kontenplan-Struktur ein. ÄndernKlicken Sie auf die Drucktaste oder die Änderung des gerade aktuellen (ausgewählten) Kontenplanelements abspeichern.

Gruppenelementmutationen können einfach mit dem Button oder dem. Dadurch ergibt sich eine Differenz zwischen den Angaben im Kontostamm und im Kontenplan. Button LöschenKlicken Sie auf den Button oder entfernen Sie das ausgewählte und dessen untergeordnete Elementen aus der Kontenplan-Struktur und optional auch aus dem Benutzerkonto. Das Buchen aktiver Konten oder Konzernelemente mit bebuchten aktiven Konten kann nur aus der Kontenplan-Struktur, nicht aber aus dem Kontostamm herausgenommen werden.

Mit dem Befehl Entfernen wird der Befehl Kontenplaneingabe entfernen gestartet, um die Entnahme des ausgewählten Elementes aus der Kontenplanstruktur zu quittieren oder zu entfernen und, wenn die Funktion Konten ebenfalls entfernen aktiviert ist, das Entfernen des Elementes aus dem Kontostamm. Handelt es sich bei der zu löschenden Position um eine Gruppierung von Unterpositionen ( „Konto“, „Kostenstelle“, „Kostenträger“), müssen die Entnahme aus der Kontenplanstruktur und das Entfernen aus dem Kontostamm für jede Unterposition quittiert oder abgelehnt werden.

Categories
NULL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.