Kfw Tilgung: Kfw-Rückzahlung

einen Pfennig für dieses Darlehen bis zu zehn Jahre zurückzahlen muss. Außerplanmäßige Tilgungen sind leider nicht möglich. Für die Rückzahlung Ihres Studienkredits wenden Sie sich bitte an die KfW in Bonn (siehe Rückzahlungsmöglichkeiten). Nach den tilgungsfreien Startjahren erfolgt die Rückzahlung in monatlichen Annuitäten.

Die Kfw – Rückzahlung während des Studienaufenthaltes und Zinsbruch

Für mich: Ich werde meinen Bachelor-Abschluss im Hochsommer machen und dann meinen Master-Abschluss am WS beginnen. Inzwischen bezahle ich etwa 90 EUR monatliche Verzinsung für das KfW-Darlehen. Vom WS I an werden die Eltern vom Bafög-Büro unabhängig und voraussichtlich mit Höchstsätzen unterstützt, daher wird der Credit bei der Hausbank bis spätestens 10. November gekündigt.

Jetzt meine Frage: Was geschieht während meines Masters? Falls ich mich entschließe, die Rückzahlung der KfW erst nach dem Master-Studium zu starten, werden meine Zinszahlungen während des Master-Studiums weiterhin jeden Monat fällig und muss ich trotzdem monatliche Rückzahlungen erhalten, obwohl ich nichts mehr von der KfW erhalte? Kann ich eine komplette Pause einlegen, bis ich mein Studium abgeschlossen habe?

Ich muss also lernen und bezahlen? Was hältst du davon, das Darlehen mit der niedrigsten Auszahlung beizubehalten? Es sind 100 Euros und die Zinssätze werden nicht so drastisch sein. Wie Sie wissen, kann ich nicht viel mehr an der Arbeit im Rahmen der Arbeit im Rahmen der Aktion verdienen, da der Preis des Bafögs um mehr als 400 EUR pro Monat reduziert würde.

Würde ich 100 Euros nehmen, würde ich praktisch bei Null herauskommen, denke ich: Sie bringen mir 100 Euros, ich muss knapp 100 Euros Zins pro Monat bezahlen = nichts und trotzdem die Zins und noch 100 Euros mehr auf dem Schulberg. Ich würde eine Auszahlung und eine Zinsunterbrechung während meines Master-Studiums vorziehen, so dass ich danach mit einem Lohn auszahlen kann.

Warum werden Sie jetzt und nicht früher unabhängig von Ihren Eltern unterstützt? Natürlich gibt es keine Zinsbrüche, denn die KfW LEBT profitiert von den Zinserträgen…. Spielt man die Promotion nicht mit einem zu spätem Themenwechsel für immer aus (auch für den Meister)? Sie können nach erfolgreichem Leistungsnachweis die Verzinsung vollständig zurückstellen und erhalten. Diese werden dann jedoch auf monatlicher Basis zu den Verbindlichkeiten addiert und Sie zahlen Zinseszinsen, was die Verbindlichkeiten weiter erhöht.

Wer also 2 Jahre für den Meister braucht und Pech hat, gerät während des Studienaufenthaltes in die Amortisationsphase. Lieber würde ich das Darlehen auf dem minimalen Auszahlungsbetrag (100?) halten und die Zinskosten davon abrechnen. Zumindest während des Studienaufenthaltes haben Sie dann noch etwas Zeit, bevor Sie in Rente gehen müssen und auch nach dem Studienabschluss, wenn Sie nicht gleich danach einen Arbeitsplatz bekommen.

Risikokapital schrieb: > in die Rückzahlungsphase. Ich habe richtig erkannt, dass der Master-Abschluss nicht viel mit dem Bachelor-Abschluss zu tun hat. Damals wurde ich vom Bundesamt versichert, und auch jetzt kann ich keine Beweise dafür finden, dass ich im Master-Studiengang wieder unterstützt werde.

Categories
NULL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.